Freiburg mit dem Frühstart gegen Domzale

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspiel zwei Fussballspieler im Duell auf Spielfeld

Die Generalprobe ist gelungen. Mit einem 1:0-Erfolg über Feyenoord Rotterdam hat sich der SC Freiburg auf das Europa League-Qualifikationsspiel am Donnerstag gegen NK Domzale eingestimmt. Doch wieder einmal musste der Sportclub vor der Saison wichtige Leistungsträger ziehen lassen, umso schwieriger wird es, sich zum zweiten Mal nach 2013/14 für die Gruppenphase der Europa League zu qualifizieren.

Es wird eine ungewohnte Saison für den SC Freiburg werden. Erst zum vierten Mal in der Vereinsgeschichte müssen die Spieler der Breisgauer mit einer Dreifachbelastung zu Recht kommen. Zumindest vorerst. Denn noch ist der Sportclub nicht sicher in der Gruppenphase der Europa League dabei. Zuerst müssen zwei Hürden genommen werden.

Domzale zeigt sich treffsicher

Die erste ist in der 3. Qualifikationsrunde der NK Domzale. Der Verein aus Slowenien qualifizierte sich als Pokalsieger und Tabellenvierter für die Vorschlussrunden in der Europa League.

Während die Partie am Donnerstag für den SC Freiburg das erste Pflichtspiel der laufenden Saison ist, sind die Slowenen schon ein Stück weiter. Denn in der Prva Liga Telekom rollt der Ball bereits seit zwei Spieltagen wieder. In der ersten Partie musste sich NK mit 1:2 bei Rudar Velenje geschlagen geben, am vergangenen Sonntag jedoch, stellte Domzale beim 4:0 gegen NK Celje sein ganzes Potenzial unter Beweis.

Vor allem Angreifer Peter Franjic zeigt schon ordentliche Frühform. In beiden Ligaspielen war er erfolgreich, erzielte insgesamt drei Tore. Bislang traf Domzale in allen sechs Pflichtspielen (viermal Europa League-Qualifikation, zweimal Liga). Setzen die Slowenen ihre Serie fort? Quote 1,95 für mindestens einen Treffer von NK Domzale.

Für die Slowenen ist es nicht der erste Vergleich mit einem deutschen Klub. Bereits in der Saison 2005/06 bekam es Domzale mit dem VfB Stuttgart zu tun. Damals verlor man 0:2 in Stuttgart und gewann das Rückspiel daheim nur mit 1:0. Es bedeutete das Aus in der 1. Runde des UEFA Cups.

Einige Fragezeichen beim Sportclub

SC-Trainer Christian Streich muss am Donnerstag besonders im hinteren Bereich ein wenig improvisieren, denn es fehlen zahlreiche Innenverteidiger. Caglar Söyüncü erlitt im Test gegen Rotterdam einen Pferdekuss, Manuel Gulde sowie Georg Niedermeier plagen sich mit Rückenproblemen herum und Marc-Oliver Kempf befindet sich nach seinem verlängerten Urlaub wegen der U21-EM noch nicht wieder voll im Training. Aktuell hat Streich mit Neuzugang Philipp Lienhart nur einen fitten Innenverteidiger zur Verfügung.

Trotz aller Widrigkeiten und den den Abgängen von Maximilian Philipp (zum BVB) und Vincenzo Grifo (nach Mönchengladbach) ist der SC Freiburg gegen Domzale klarer Favorit auf das Weiterkommen. Für einen Freiburger Heimsieg im Hinspiel gibt es von unseren Bookies nur die Quote 1,25, während Domzale mit Quote 10,75 bewertet wird.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen