Goldener Schuh: Ex-Bundesliga-Stürmer führt Ranking an

Rund ein Drittel der Saison in den meisten europäischen Ligen ist vorbei und im Ranking um den Goldenen Schuh wird ein ungewohntes Bild ersichtlich. Weder Lionel Messi, noch Luis Suarez oder Cristiano Ronaldo sind ganz vorne zu finden. Seit 2009 machten diese drei Spieler alle Ausgaben dieser Trophäe unter sich aus. Doch aktuell ist ein Italiener in unglaublicher Verfassung und führt mit 14 Toren in nur elf Spielen die Rangliste an.

1,27 Tore pro Spiel – dieser Wert ist so ziemlich in jeder Liga herausragend. Umso mehr sollte er beachtet werden, wenn er in einer der fünf Top-Ligen Europas erzielt wird. Dies hat bisher Ciro Immobile geschafft. Der ehemalige Angreifer von Borussia Dortmund ist inzwischen bei Lazio Rom gelandet und hat dort offenbar sein Glück gefunden. Dank 14 Tore in elf Partien und dem Quotienten 2,0 hat es der Lazio-Stürmer auf Rang eins geschafft. Mit Faktor 2,0 wird nur die Toranzahl derer multipliziert, die in den fünf besten Ligen der UEFA-Fünfjahreswertung spielen.

Esten trotz Tore-Vorsprung hinter Immobile

Dies ist auch der Grund warum Spieler wie Rauno Sappinen oder Albert Prosa kaum eine Chance auf den Titel haben. Beide Stürmer sind in der estnischen Eliteliga zu Hause und erzielten bisher 27 Treffer in dieser Saison. Da ihre Tore jedoch nur mit Faktor 1,0 multipliziert werde, kommen sie lediglich auf 27 Punkte (je 35 Spiele), Immobile dank des deutlich höheren Faktors dagegen auf 28.

Eine noch bessere Quote kann nur Radamel Falcao vorweisen. Der Kolumbianer kommt in neun Einsätzen auf 13 Tore für die AS Monaco. Somit erzielte er durchschnittlich 1,44 Treffer pro Partie. Ähnlich gut ist Edinson Cavani. Der Uru-Kicker schoss ebenfalls 13 Buden, benötigte dafür aber elf Begegnungen. Trotzdem ist dies immer noch eine hervorragende Bilanz.

Die Top 10 im Ranking um den Goldenen Schuh

1. Ciro Immobile, Lazio Rom, 14 Tore, 28 Punkte

2. Rauno Sappinen, FC Flora, 27 Tore, 27 Punkte

3. Albert Prosa, FCI Tallinn, 27 Tore, 27 Punkte

4. Radamel Falcao, AS Monaco, 13 Tore, 26 Punkte

5. Edinson Cavani, Paris St. Germain, 13 Tore, 26 Punkte

6. Mikhail Gordejchuk, BATE Borisow, 17 Tore, 25,5 Punkte

7. Igor Angulo, Gornik Zabrze, 16 Tore, 24 Punkte

8. Lionel Messi, FC Barcelona, 12 Tore, 24 Punkte

9. Robert Lewandowski, FC Bayern, 12 Tore, 24 Punkte

10. Nabil Fekir, Olympique Lyon, 11 Tore, 22 Punkte

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen