Internationale Topspiele am Wochenende – Teil 1

November ist Topspiel-Zeit in den europäischen Ligen – gleich am ersten Wochenende nach der Länderspielpause geht es in England, Spanien, Österreich, Italien und der Türkei mächtig rund. In allen Klassen stehen Derbys oder/und Spitzenspiele auf dem Programm. Wir liefern Ihnen einen kompakten Überblick.

FC Arsenal – Tottenham Hotspur (Sa., 13:30 Uhr)

Nord-London bebt! Grund: Der FC Arsenal und die Tottenham Hotspurs duellieren sich zum ersten Mal in der laufenden Saison. Am Samstag wollen die Spurs dann eine jahrelange Durststrecke beenden. Seit sieben Spielen warten sie auf ein Erfolgserlebnis beim Erzrivalen. Quote 1,50 sollte es den ersten Spurs-Erfolgs beim FC Arsenal seit 2010 geben. In der Tabelle rangiert Tottenham (23 Punkte) bereits vor den Gunners (19 Punkte). Gerade in der Defensivleistung unterscheiden sich die beiden Teams sehr. Die Spurs kassierten in elf Spielen nur sieben Gegentore, Arsenal dagegen bereits 16. Tottenham schießt mindestens zwei Tore, Quote 2,10.

Istanbul Basaksehir – Galatasaray Istanbul (Sa., 17:30 Uhr)

Stadt-Duell und Spitzenspiel in einem! Die Partie zwischen Basaksehir und Galatasaray elektrisiert die türkische Metropole, denn mit einem Sieg könnten die Gastgeber nach Punkten mit Gala gleichziehen. Und die Löwen haben keine guten Erinnerungen an die Duelle mit Basaksehir. Sechs der letzten sieben Spiele konnte Gala nicht gewinnen, Basaksehir konnte dafür vier Partien für sich entscheiden. Quote 1,45, wenn Galatasaray nicht gewinnt. Zudem ist Basaksehir in dieser Saison zu Hause noch ungeschlagen (vier Siege, ein Remis).

AS Rom – Lazio Rom (Sa., 18:00 Uhr)

Gleich zum Auftakt des 13. Spieltags in der italienischen Serie A gibt es das Rom-Derby zwischen AS und Lazio. In den letzten neuen Duellen der beiden untereinander verfeindeten Klubs fielen reichlich Tore. 27 an der Zahl. Wird der Schnitt mit mindestens drei Toren gehalten, wird Quote 1,55 ausgeschüttet. Und beiden Teams dürfte es derzeit wahrlich nicht an Selbstbewusstsein mangeln. Die Roma gewann die letzten vier Ligaspiele, Lazio sogar die jüngsten sechs. Kurios: Sowohl AS als auch Lazio mussten ihre letzte Niederlage gegen den SSC Neapel hinnehmen. Die Siegesserie der Laziali macht sich auch in der Tabelle bemerkbar. Mit 28 Punkten haben die Himmelblauen einen Zähler mehr auf dem Konto als der Nachbar. Es wartet Quote 1,65, sollte Lazio seine Erfolgsserie auf sieben Siege ausbauen.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen