Spanischer Größenwahn

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballfeld Liga USA Stadion Spieler auf Spielfeld

Den großen Ligen in Europa haftet oftmals das Image an, nicht nah genug an den Fans zu sein. Ein Paradebeispiel, wie man den Abstand noch weiter vergrößern kann, zeigen derzeit die Verantwortlichen in Spanien. Künftig soll ein Saisonspiel der La Liga in den USA und Kanada stattfinden. Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten.

Neidfaktor Premier League

Als erste europäische Liga will die spanische La Liga künftig in Nordamerika Spiele austragen. Liga-Präsident Javier Tebas schwärmte in den höchsten Tönen: „Die bahnbrechende Einigung wird einen großen Impuls in Bezug auf die Popularität des schönen Sports in den USA und Kanada bringen“ Mit der Einigung meint Tebas die 15-jährige Kooperation mit dem Unternehmen Relevent, die mit dem International Champions Cup diesen Sommer bewiesen hat, dass sie die Stadien Amerikas mit Fußball füllen kann. Konkret geht es den Verantwortlichen darum, die große Beliebtheit der englischen Premier League in den USA zu brechen.

Relevent macht Druck

Ein Datum, wann das erste La Liga-Spiel auf amerikanischen Boden ausgetragen wird, steht noch nicht fest. Danny Sillman, Geschäftsführer der Relevent Gruppe, sagte im Interview gegenüber der Financial Times, dass sich das Vorhaben „so schnell wie möglich“ realisieren lasse. Sportfans dürften sich an die NBA oder NFL erinnert fühlen. Dort ist es seit Jahren üblich, dass Spiele der Regular Season in Europa oder Mexiko ausgetragen werden. Allerdings ist es in Amerika nicht üblich, als Fan seinem Team hinterher zu reisen. Auch wenn sich die Initiatoren schon über neue Einnahmequellen erfreuen, diejenigen, die direkt betroffen sind, üben harsche Kritik.

Scharfe Kritik

Die Interessenvertretung der spanischen Profifußballer AFE kritisierte in Person von Präsident David Aganzo die Abmachung massiv. „Die Pläne haben das Fass zum Überlaufen gebracht!“. Die Kapitäne der La Liga-Klubs trafen sich in Madrid und haben der AFE ihre volle Unterstützung zugesagt und fordern, in Entscheidungen zukünftig einbezogen zu werden.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen