Wichtige Entscheidungen in England, Spanien und Italien

Genau wie in der Bundesliga wird auch in der Premier League und der Primera Division am Wochenende der letzte Spieltag ausgetragen. Während es in England um die Champions-League-Plätze geht, steht in Spanien der Titelkampf zwischen Real und Barcelona im Mittelpunkt. In der Serie A kann Juventus vorzeitig die Meisterschaft gegen einen Abstiegskandidaten perfekt machen.

Letzte Runde in der Premier League. Die Meisterschaft (Chelsea) und der Abstiegskampf (Sunderland, Middlesbrough, Hull) sind entschieden, es geht einzig und alleine um die Teilnehmer für die Champions League. Manchester City (75 Punkte) liegt aktuell auf Rang 3 und hat die besten Karten. Ein Sieg beim FC Watford und die Skyblues spielen erneut in der Königsklasse. Auf Platz 4, der zur CL-Qualifikation berechtigt, rangiert der FC Liverpool (73). Die Reds empfangen Absteiger Middlesbrough. Alles andere als ein Heimsieg der Klopp-Elf wäre eine Überraschung. Arsenal (72) droht zum ersten Mal nach 19 aufeinanderfolgenden Teilnahmen die Champions League zu verpassen. Mit Everton empfangen die Gunners zudem den schwersten Gegner aller drei CL-Kandidaten.

Wett-Tipp: Bei Liverpool – Middlesbrough fallen 2-3 Tore! Quote 2.10

Showdown zwischen den Erzrivalen

Wer wird spanischer Meister? Am letzten Spieltag der Primera Division entscheidet sich diese Frage. Entweder jubelt Real Madrid oder der FC Barcelona. Die Königlichen führen die Tabelle mit drei Punkten Vorsprung an. Ein Zähler in Malaga und Real wäre erstmals seit der Spielzeit 2011/12 wieder Champion. Barca muss seine Hausaufgaben gegen Eibar erledigen und auf eine Niederlage des Rivalen hoffen.

Ansonsten gibt es noch Spannung auf den Rängen 5 bis 7. Dort kämpfen Villareal, Bilbao und San Sebastian um die zwei Plätze für die Europa League. Da in Spanien bei Punktgleichheit der direkt Vergleich zählt, steht Sporting Gijon als dritter Absteiger nach Osasuna und Granada bereits fest.

Wett-Tipp: Real gewinnt zu Null! Quote 2.75

Folgt nach dem Pokalsieg die Meisterschaft?

In der Serie A steht erst der vorletzte Spieltag auf dem Programm. Nachdem Tabellenführer Juventus am vergangenen Wochenende Matchball 1 auf die vorzeitige Meisterschaft beim AS Rom (1:3) verspielte, hat die Alte Dame nun erneut die Chance, den Titel einzutüten. Voraussetzung ist ein Sieg gegen Crotone. Der Tabellenachtzehnte braucht im Kampf um den Klassenerhalt allerdings selbst jeden einzelnen Zähler. Nach dem Pokalsieg am Mittwoch gegen Lazio will Juventus die Woche krönen.

Das Topspiel des Spieltags findet in Florenz statt. Dort empfangen die Gastgeber den SSC Neapel. Während die Fiorentina noch auf die Europa League schielt, darf Napoli im Duell mit der Roma um den direkten CL-Platz nicht patzen

Wett-Tipp: Juventus trifft in beiden Halbzeiten! Quote 1.75

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen