Bastian Schweinsteiger: Seine deutschen Vorgänger in der MLS

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspiel zwei Spieler im Duell auf dem Spielfeld

Glaubt man Medienberichten aus den USA, so soll der Wechsel von Bastian Schweinsteiger in die nordamerikanische Major Soccer League feststehen. Nur der Medizincheck bei den Chicago Fire steht noch aus, dann beginnt das nächste Abenteuer für den ehemaligen Kapitän der deutschen Nationalmannschaft. Schweini wird der 13. Deutsche Profi in der höchsten Spielklasse in den USA und Kanada.

35 Mal lief Bastian Schweinsteiger bislang für Manchester United auf. Es ist gut möglich, dass kein weiteres Spiel hinzukommt. Der Weltmeister von 2014 soll nach Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel in die USA zu stehen. Chicago Fire scheint, das Rennen um den 32-Jährigen gewonnen zu haben. Lediglich der obligatorische Medizincheck steht noch aus.

Frings und Friedrich die bekanntesten

Schweini ist nicht der erste Ex-Nationalspieler, den es im Herbst seiner Karriere in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten zieht. Insgesamt schnürten schon zwölf deutsche Spieler ihre Fußballschuhe in der MLS. Die bekanntesten Kicker sind zwei ehemalige Nationalmannschaftskollegen von Schweinsteiger. Torsten Frings absolvierte von Juli 2011 bis Ende Februar 2013 33 Pflichtspiele für den FC Toronto aus Kanada. Jemand, der Schweinsteigers neues Umfeld genauestens kennt, ist Arne Friedrich. Der ehemalige Defensivspezialist kickte ebenfalls für Chicago Fire. 23 Mal lief er für den Klub aus dem US-Bundesstaat Illinois auf.

Jedoch ist weder Frings noch Friedrich der deutsche Rekordspieler in der MLS. Die Bestmarke von 35 Partien hält derzeit ein eher Unbekannterer. Fabian Herbers, in Deutschland u.a. für die U19 von Preußen Münster aktiv, ging bereits im Alter von 20 Jahren in die USA und spielt inzwischen für Philadelphia Union. Er ist gleichzeitig auch der erfolgreichste Deutsche in der nordamerikanischen Fußballiga. Drei Treffer und acht Assists gingen bisher auf das Konto des 23-Jährigen, der seit Mai 2016 für Philadelphia spielt.

Neben Herbers stehen derzeit vier weitere Deutsche in der MLS unter Vertrag. Julian Gressel und Kevin Kratz kicken für Atlanta United, der Ex-Darmstädter Florian Jung-wirth für San Jose Earthquakes und Julian Büscher für D.C. United. Mit Bastian Schweinsteiger würde die deutsche Riege in den USA auf jeden Fall prominenten Zuwachs bekommen.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen