Vorschau auf die Partien des 1. Spieltags der Liga A | Statistik & Wetten

Italien, England, Spanien – in der Liga A der UEFA Nations League trifft sich die Elite des europäischen Fußballs. Am 1. Spieltag des neuen Wettbewerbs treffen neben Deutschland und Frankreich auch noch andere Top-Mannschaften aufeinander.

Italien – Polen (Fr., 20:45 Uhr)

Dass Italien trotz der Nicht-Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2018 in der Elite-Runde der Nations League teilnimmt, ist mit den großen Erfolgen der Vergangenheit zu erklären. 2006 zuletzt Weltmeister, 2012 noch im Finale der EM. Obwohl Italien die deutlich größere Fußball-Nation ist, haben die Südeuropäer gegen Polen eine nicht so überragende Bilanz vorzuweisen: Fünf Siege und sechs Remis in 14 Partien. Drei Vergleiche gingen an die Polen.

Bei den Italienern startet eine neue Ära! Die Nach-Buffon-Ära. Mit Gianluigi Donnarumma wartet bereits der nächste Super-Torwart auf seine Einsätze. Bisher absolvierte er sechs Partien für die Squadra Azzurra, zweimal blieb er dabei ohne Gegentor und kassierte vier Treffer.

Wett-Tipp: Polen schießt ein Tor! Quote 1,80

Schweiz – Island (Sa., 18:00 Uhr)

Einmal bei einer WM dabei und einmal erfolgreich für eine Europameisterschaft qualifiziert – dies reicht offensichtlich schon, um zur Elite des europäischen Fußballs zu gehören. Gemeint ist Island. Die Wikinger beeindruckten bei den großen Turnieren vor allem mit ihrem „Huh“-Schlachtruf, aber vor allem bei der WM in Russland ließen die Leistungen zu wünschen übrig: Ein Punkt aus drei Spielen. Vorrunden-Aus! Auch davor lief es nicht rund. Insgesamt sind die Isländer seit sieben Länderspielen ohne Sieg.

Anders die Schweiz. Die Eidgenossen drangen bei der WM zumindest bis ins Achtelfinale vor, kassierten allerdings in allen Partien mindestens ein Gegentor. Zu Hause ist die Schweiz eine Macht! Seit zehn Begegnungen (acht Siege, zwei Remis) musste die Nati keine Niederlage mehr einstecken.

Wett-Tipp: Die Schweiz gewinnt mit mindestens zwei Toren Unterschied! Quote 3,10

England – Spanien (Sa., 20:45 Uhr)

Das vielleicht größte Spiel nach Deutschland gegen Frankreich! England vs. Spanien könnte man auch getrost als „Aufbruchstimmung gegen WM-Frust“ bezeichnen. Die Engländer spielten ihre beste WM-Endrunde seit 1966, Spanien schied dagegen schon im Achtelfinale gegen Gastgeber Russland (4:5 n. E.) aus.

Passend dazu ist auch die Bilanz der beiden Nationen im direkten Vergleich. Von 25 Partien gewannen die Engländer 13, die Spanier dagegen nur neun. Trotzdem erwarten unsere Buchmacher ein ausgeglichenes Spiel. Die Quoten sind fast auf Augenhöhe.

Wett-Tipp: England fährt einen Heimsieg ein! Quote 2,60

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen