Manchester United: Paul Pogba bläst zum Angriff auf Manchester City

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspiel zwei Spieler im Duell auf dem Spielfeld

Im Sommer 2016 war er das absolute Transferhighlight: Paul Pogba. Damals wechselte er für die Rekordsumme von 105 Millionen Euro von Juventus Turin zu Manchester United. In seinem ersten Jahr gewann er mit den Red Devils die Europa League, agierte aber oft unauffällig. Das hat sich in dieser Saison nur wenig geändert. Dafür stimmen nun die Zahlen. Der Mega-Star wird seinem Ruf endlich gerecht.

Weniger als die Hälfte der Spiele gemacht, aber trotzdem schon mehr Torbeteiligungen als in der gesamten letzten Saison – Paul Pogba blüht bei Manchester United so langsam richtig auf. Seine beiden Vorlagen beim 3:0 gegen Stoke City waren seine Scorerpunkte elf und zwölf (drei Tore, neun Assists) in der laufenden Spielzeit. In der letzten Saison kam er in der Premier League dagegen nur auf neun Torbeteiligungen (fünf Tore, vier Vorlagen).

Quote 43,00 für Uniteds Meistertitel

Zwar hat Manchester United bereits zwölf Punkte Rückstand auf Tabellenführer und Erzrivale Manchester City, allerdings wären die Red Devils am Ende der Saison auch mit Rang zwei zufrieden, schließlich kommt Man Utd. von Platz sechs. Damit United doch noch große Wurf in dieser Saison gelangen kann, muss sich fast ein Wunder zutragen, zumal die Mannschaft von Trainer Jose Mourinho auch noch in drei Wettbewerben vertreten ist und somit mit seinen Kräften haushalten muss. Für den Meistertitel in England gäbe es derzeit Quote 43,00!

Damit es doch noch mit der ersten Meisterschaft seit 2013 klappt, sind vor allem zahlreiche Siege gefragt. Trotzdem glaubt auch Pogba noch an die Minimalchance: „Manchester City ist Tabellenführer und wir wollen sie noch immer überholen. Also war es gut, dass sie verloren haben, denn wir müssen ja an uns selbst denken. Es ist gut, wenn sie Punkte verlieren, aber dann müssen wir gewinnen, um sie noch einholen zu können. Wir blicken dabei nie in die Vergangenheit: Wir schauen nur in die Zukunft und die nächsten Spiele. Wir wollen City vom Thron stoßen. Wir müssen uns weiter auf uns selbst konzentrieren, weiter gewinnen und dann können wir das auch schaffen“, so der Franzose gegenüber Sky Sport.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen