Real Madrid: Torkrise lässt den Trainer wackeln

…und in zwei Wochen „droht“ der Clasico. Wer hätte gedacht, dass aus Sicht der Madridista mal eine solche Formulierung nötig ist? Fast 7 Stunden traf die hoch gelobte Real-Offensive um Karim Benzema, Gareth Bale und Marco Asensio nicht mehr ins Schwarze. Die Historie zeigt: Diskussionen um den Trainer sind Tür und Tor geöffnet!

Auf die größte Torkrise von Real Madrid seit 33 Jahren reagierte die „Marca“, so etwas wie das Haus- und Hofblatt der Königlichen, mit einer Umfrage an die Fans. 77 Prozent (von 100.000 Stimmen) wünschen sich offenkundig Cristiano Ronaldo, der nun für Juventus Turin wie am Fließband trifft, lieber heute als morgen zurück ins Santiago Bernabéu. Aber reicht das schon als Grund dafür aus, weshalb der Champions League-Dominator sogar Rückschläge in Alavés (0:1) einstecken muss?

Längste Durststrecke seit 1985

Zidane-Nachfolger Julen Lopetegui führt vier torlose Pflichtspiele in Serie auf das Verletzungspech (u.a. fehlen Isco, Marcelo, Dani Carvajal) zurück, gibt sich jedoch auch selbstkritisch. „Der Verantwortliche ist immer der Trainer“, so der 52-Jährige, der gegen die längste Durststrecke seit 33 Jahren ankämpft. Die Tor-Allergie kostete Klub-Ikone Amancio Amaro damals den Job. Das gleiche Schicksal ereilte zuvor Vujadin Boskov, der erste Real-Coach, der vier Partien ohne Treffer zu verantworten hatte.

Die schnellsten Trainerwechsel der Perez-Ära

Unsere Buchmacher sind überzeugt, dass die aktuelle Tor-Krise nach der Länderspielpause gegen UD Levante endet – Sieg-Quote 1,14! Die Frage ist nur, ob mit Julen Lopetegui auf der Bank? Wer den mächtigen Real-Boss Florentino Perez kennt, der weiß, dass er Trainer in der Regel humorlos über die Klinge springen lässt, sobald der Stern sinkt. Im Falle einer Entlassung wäre der Zidane-Nachfolger der Coach mit kürzesten Amtszeit der Perez-Ära:

1. José Antonio Camacho – 80 Tage – 6 Spiele

2. Mariano García Remón – 101 Tage – 20 Spiele

3. Rafa Benitez – 215 Tage – 25 Spiele

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen