Schalke 04: Es muss sich ganz schnell viel ändern

Der FC Schalke 04 ist nach vier Bundesliga-Spieltagen die einzige Mannschaft ohne Punktgewinn – und das völlig zurecht! Die Königsblauen enttäuschten bisher auf ganzer Linie und ließen alles vermissen, was einen Vizemeister eigentlich ausmachen sollte.

Der Spielwitz fehlt, in der Offensive herrscht konstant Harmlosigkeit und die Defensive ist – anders als von vielen Experten erwartet – löchrig. In jedem Ligaspiel kassierte Schalke bisher zwei Gegentore. Klar ist: Bei S04 muss sich ganz schnell viel ändern, sonst wird es in dieser Saison nichts mit der Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb. Und erst einmal muss Schalke da unten rauskommen!

Neuzugang Sané steht vollkommen neben sich

Einer, dessen bisherige Leistungen sinnbildlich für die Schalker Krise stehen, ist Neuzugang Salif Sané. Der 28-jährige Innenverteidiger, der von Hannover 96 zu den Königsblauen wechselte, ist in der Defensive ein riesiger Unsicherheitsherd. Schlechte Technik, zu viele Fehlpässe und zu wenig Tempo zeichneten den senegalesischen WM-Teilnehmer bisher aus. Dabei waren sich Fans und Experten bei der Verpflichtung von Sané eigentlich einig, dass er eine absolute Verstärkung sein wird. Fehlanzeige! Ob Sané einfach nur unglaublich verunsichert ist oder ob er wirklich nicht mehr drauf hat, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Sané muss auf jeden Fall liefern – um zum einen der Mannschaft zu helfen und zum anderen sich selbst in der Stammelf zu behaupten.

Uth fehlen die Anspiele und Mitspieler

Einer, der einem aktuell Leid tun kann, ist Stürmer Mark Uth. Der Neuzugang von der TSFG Hoffenheim bringt grundsätzlich alles mit, was ein Bundesliga-Stürmer braucht: Er ist technisch versiert, schnell, zweikampfstark und torgefährlich. Aber was bringen ihm all diese Fähigkeiten, wenn er von seinen Mitspielern vorne alleine gelassen wir? Uth bekommt kaum Anspiele und hatte bis jetzt keine Mannschaftskollegen, mit denen er mal kombinieren konnte. Uth muss mehr unterstützt werden – denn alleine kann der Torjäger den Bock nicht umstoßen. Am Dienstag (ab 20:30 Uhr) geht es für S04 bereits mit der Partie beim SC Freiburg weiter. Gibt es für Schalke die fünfte Niederlage im fünften Spiel? Quote 3,45

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen