SC Paderborn kann Aufstieg perfekt machen

Nicht die beiden höchsten Spielklassen befinden sich im Endspurt. Auch in der 3. Liga sind es nur noch vier Spieltage bis zum Saisonende. Während das Abstiegsrennen entschieden ist, gibt es im Kampf um den Aufstieg noch keine Entscheidung. Die erste könnte es jedoch am Wochenende geben. Der SC Paderborn kann mit einem Sieg die Rückkehr in die 2. Bundesliga perfekt machen.

Rot-Weiß Erfurt und der Chemnitzer FC stehen als Absteiger aus der 3. Liga fest, Werder Bremen II hat mit zwölf Punkten Rückstand bei vier verbleibenden Spielen nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Ganz anders sieht es im Rennen um die vorderen Plätze aus. Aktuell gibt es noch keinen sicheren Aufsteiger. Der 21. April 2018 könnte für den SC Paderborn allerdings zu einem besonderen werden. Denn mit einem Sieg gegen Unterhaching könnten die Ostwestfalen am Samstag die Rückkehr ins Bundesliga-Unterhaus feiern.

Punktgewinn reicht wahrscheinlich schon

Aktuell führt der SC Paderborn die Tabelle in der 3. Liga an. Mit 73 Punkten hat der SCP elf Zähler Vorsprung auf den Drittplatzierten SV Wehen Wiesbaden. Dank der überragenden Tordifferenz von +50 reicht den Paderbornern vermutlich sogar ein Punkt aus dem verbleibenden Spielen.

In eine ähnliche Lage könnte sich der 1. FC Magdeburg am Dienstag bringen. Dann haben die Blau-Weißen (Quote 1,80) nämlich ein Nachholspiel beim FC Carl Zeiss Jena. Durch einen Sieg in diesem Ostduell könnte Magdeburg mit Spitzenreiter Paderborn gleichziehen. In diesem Fall würde für die Mannen aus Sachsen-Anhalt fast exakt das gleiche gelten wie für Paderborn. Mit einem Dreier am Wochenende wäre sie durch, ein Punktgewinn reicht noch nicht zum theoretischen Aufstieg, da der FCM da schlechtere Torverhältnis gegenüber Wehen Wiesbaden hat.

So stehen die Quoten

Geht der SCP am Wochenende den entscheidenden Schritt zurück in Liga zwei? Unsere Buchmacher halten dieses Szenario für äußerst wahrscheinlich. Zu Überzeugend waren die letzten Vorstellungen der Ostwestfalen in der Liga. 5:0 in Osnabrück, 6:0 gegen Jena, 5:0 in Aalen und insgesamt schon seit sechs Ligaspielen ohne Gegentor. Für einen Heimsieg gegen Unterhaching gibt es daher auch nur Quote 1,40. Heißt am Ende der Saison der Drittliga-Meister SC Paderborn winkt Quote 1,45.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen