Nach Alisson-Transfer: Das sind die teuersten Torhüter der Geschichte

Die besten Online Sportwetten Close-up Torhüter Alisson trinkt Wasser

Jetzt ist es offiziell. Alisson Ramses Becker, wie er mit vollem Namen heißt, wechselt vom AS Rom zum FC Liverpool. Mit einer Ablösesumme von kolportierten 72,5 Millionen Euro ist der Brasilianer nun der teuerste Torhüter aller Zeiten. Er löst damit Legende Gianluigi Buffon als Rekordhalter ab. In den Top 10 der Keeper mit der höchsten Ablösesumme finden sich auch zwei Deutsche wieder.

Damit dürfte Loris Karius Zeit als Stammtorwart beim FC Liverpool endgültig vorbei sein. Der FC Liverpool hat sich nach krassen Patzern des Deutschen in der vergangenen Saison auf der Position des Schlussmannes prominent verstärkt. Der viel umworbene Brasilianer Alisson wechselt für unglaubliche 72,5 Millionen Euro in die Premier League.

Drei Keeper aus dem letzten Jahrzehnt in den Top 10

17 Jahre lang hatte der Rekord von Gianluigi Buffon Bestand. 2001 war der Italiener für damals astronomische 52,88 Millionen Euro vom AC Parma zu Juventus Turin gewechselt. Angesichts der Transfermarkt-Entwicklung ist es ohnehin ein Wunder, dass diese Bestmarke nicht schon viel früher geknackt wurde. Nun ist Neu-LFC-Schlussmann Alisson teuerster Torwart der Geschichte.

Neben Buffon rangieren noch zwei weitere Torhüter aus dem letzten Jahrzehnt in den Top 10. Francesco Toldo belegt Platz 6, Sebastien Frey bildet das Schlusslicht in diesem Elite-Ranking. Toldo war 2001 vom AC Florenz zu Inter Mailand gewechselt und kostete 26,5 Millionen Euro. Frey kam 2003 zum AC Parma und kostete den inzwischen in Parma Calcio umbenannten Klub 21 Millionen Euro.

Nationalmannschaftskollege knapp hinter Neuer

Mit Manuel Neuer kann auch die Bundesliga einen Spitzentransfer bei den Keepern nachweisen. 30 Millionen Euro überwies der FC Bayern 2011 an den FC Schalke. Seitdem hat der inzwischen 32-Jährige alle nur möglichen Ziele erreicht: Weltmeister, Champions League-Sieger, sechsfacher Deutscher Meister, vierfacher DFB-Pokal-Sieger, Weltpokalsieger. In 298 Pflichtspielen für den FC Bayern blieb er 158 Mal ohne Gegentreffer. Eine unglaubliche Quote!

Mit Bernd Leno ist ein weiterer Deutscher in den Top 10 der teuersten Torhüter aller Zeiten vertreten. Der Leverkusener wechselte in diesem Sommer allerdings für 25 Millionen Euro aus der Bundesliga raus. Und zwar zum FC Arsenal. Nach Jens Lehmann ist er der zweite deutsche Torwart, der das Trikot der Gunners trägt.

Die Top 10 der teuersten Torhüter

1. Alisson, 72,5 Mio. Euro, FC Liverpool

2. Buffon, 52,88 Mio. Euro, Juventus Turin

3. Ederson 40 Mio. Euro, Manchester City

4. Neuer, 30 Mio. Euro, FC Bayern

5. Pickford, 28,5 Mio. Euro, FC Everton

6. Toldo, 26,5 Mio. Euro, Inter Mailand

7. Leno, 25 Mio. Euro, FC Arsenal

8. De Gea, 25 Mio. Euro, Manchester United

9. Meret, 22 Mio. Euro, SSC Neapel

10. Frey, 21 Mio. Euro, AC Parma

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen