Vorschau auf die Top-Spiele in Europa am 19. und 20. Januar | Statistik & Wetten

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler auf dem Spielfeld

Die Bundesliga startet in die Rückrunde, doch trotzdem lohnt sich ein Blick ins Ausland. Dort warten am Wochenende zahlreiche hochinteressante Spiele!

Real Madrid – FC Sevilla (Sa., 16:15 Uhr)

Alarmstimmung bei Real Madrid! Von den letzten drei Ligaspielen gewannen die Königlichen nur eins, zudem fallen derzeit Stars wie Gareth Bale, Toni Kroos, Marco Asensio und Keeper Thibaut Courtois verletzungsbedingt aus. Und ausgerechnet jetzt trifft Real auf den direkten Konkurrten FC Sevilla. Die Andalusier belegen Rang 3 während die Madrilenen punktgleich direkt dahinter auf Platz 4 rangieren. Allerdings dürfte den FCS-Spielern ein Schauer über den Rücken laufen, wenn sie das Santiago Bernabeu Stadion sehen. Seit 2008 konnte Sevilla dort keinen Punkt mehr holen – zwölf Pleiten in Serie mit einem Torverhältnis von 8:40!

Wett-Tipp: Real gewinnt mit mindestens zwei Toren Differenz! Quote 2.75 

FC Arsenal – FC Chelsea (Sa., 18:30 Uhr)

Wenn am Samstag der FC Chelsea beim Stadtrivalen Arsenal zu Gast ist, geht es um nichts weniger als die Champions League-Qualifikation für die kommende Saison. Denn die Blues stehen derzeit noch auf dem Platz, den die Gunners mit aller Macht erreichen wollen – Platz 4. Einer, der zu Arsenal gewechselt ist, um vor allem Titel zu gewinnen und in der Champions League zu spielen, ist Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner gibt dafür auch sein Bestes. Mit 14 Toren gehört er zu den gefährlichsten Offensivspielern der Premier League. Die Liga-Bilanz der Gunners daheim gegen Top-Teams ist in dieser Saison durchwachsen. Gegen Manchester City setzte es eine Niederlage (0:2), gegen Liverpool gab es ein 1:1 und gegen den Erzrivalen Tottenham siegte man mit 4:2. 

Wett-Tipp: Chelsea verliert nicht! Quote 1.44

Trabzonspor – Istanbul Basaksehir (So., 17:00 Uhr)

Ein Süper Lig-Spitzenspiel ohne Galatasaray, Fenerbahce oder Besiktas? Schwer vorzustellen, aber durchaus möglich. Das zeigt die aktuelle Tabellenkonstellation in der türkischen Elite-Liga. Istanbul Basaksehir führt das Ranking an, gleich dahinter folgt Trabzonspor. Am Sonntag haben die Mannen von der Schwarzmeerküste nun die Möglichkeit, den Abstand auf den Spitzenreiter auf drei Punkte zu verkürzen. Während Trabzon eher mit Offensivfußball beeindruckt (32 Treffer, zweitbester Ligawert), verteidigt Basaksehir überragend. Gerade einmal acht Gegentore musste der Klub aus Istanbul in den bisherigen 17 Ligaspielen schlucken. Für Trabzonspor dürfte es schwer werden, das gewohnt starke Offensivspiel aufzuziehen. 

Wett-Tipp: Trabzonspor schießt maximal ein Tor! Quote 1.45

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen