Vorschau auf den 1. Spieltag | Statistik & Wetten

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussball Trainer am Spielfeldrand gibt Handzeichen

Im deutschen Unterhaus rollt wieder der Ball! Der Hamburger SV eröffnet gegen Holstein Kiel. Am ersten Spieltag stehen allerdings noch weitere spannende Begegnungen auf dem Plan, die die Stadien füllen werden. Unsere Vorschau:

Tradition pur in der 2.Bundesliga. Am Samstag steigt das Westduell zwischen dem VfL Bochum und dem 1. FC Köln. Liga-Neuling Magdeburg empfängt den FC St. Pauli und im ersten Montagspiel stehen sich Dynamo Dresden und der MSV Duisburg gegenüber.

VfL Bochum – 1.FC Köln (Sa., 13:30 Uhr)

Dieses Duell hat es lange nicht mehr gegeben. Beide Klubs trafen zuletzt 2014 aufeinander, damals auch in der 2. Liga. Der VfL hatte das Hinspiel zuhause 1:0 gewonnen, in der Rückrunde setzte sich der FC mit 3:1 durch. Beide Mannschaften hatten schon sechsmal im Unterhaus das Vergnügen, gegeneinander zu spielen. Dabei hatte der VfL wenig zu lachen. Zweimal gingen die Bochumer als Sieger vom Platz und viermal die Domstädter. Nicht nur wegen der Bilanz hat Köln die besseren Argumente. Neu-Trainer Markus Anfang kennt die Bochumer noch aus der letzten Saison, als er bei Holstein Kiel auf der Trainerbank saß. Als Coach ist er noch unbesiegt gegen die Mannschaft aus dem Pott.

Wett-Tipp: Köln siegt in Bochum! Quote 2,50 .

1.FC Magdeburg – FC St. Pauli (So., 13:30 Uhr)

Als Meister der 3. Liga empfängt Magdeburg zu seinem ersten Auftritt in der 2. Bundesliga die Kiezkicker aus St. Pauli. In Sachsen-Anhalt haben die Verantwortlichen des FCM gute Arbeit geleistet. Der Kern der Mannschaft wurde erhalten und einige erfahrene Spieler sind dazu gekommen, wie Aleksandr Ignjovski vom Freiburger SC. Wenn sie so auftreten wie in der vergangenen Saison, dann wird es St. Pauli verdammt schwer haben, etwas Zählbares aus Magdeburg mitzunehmen. Die Hamburger wollen die letzten beiden Spielzeiten vergessen machen und wieder oben mitspielen. Dafür gilt es, den ambitionierten Aufsteiger zu schlagen. Doch den ersten Heimsieg in der zweiten Liga lässt sich der 1.FCM nicht nehmen.

Wett-Tipp: Magdeburg siegt gegen St. Pauli! Quote 2,20.

Dynamo Dresden – MSV Duisburg (Mo., 20:30 Uhr)

Die Sachsen haben vieles verändert. Auf nahezu allen Positionen wurden neue Spieler verpflichtet, die Defensive wurde runderneuert und ein neues Spielsystem hat Trainer Uwe Neuhaus auch einstudieren lassen. Gegen Duisburg wollen sie gleich den ersten Heimsieg, waren sie doch vergangene Saison mit 19 Punkten das schlechteste Heimteam der Liga. Mut macht die Tatsache, dass sie einen ihrer wenigen Siege zuhause gegen den MSV holten (1:0). Die Meidericher sind die Wundertüte der Liga, so waren sie letzte Saison enormen Formschwankungen ausgesetzt. Die Reise nach Sachsen dürfte den Zebras keine allzu große Freude machen, wenn sie sich ihre Ausbeute in Dresden anschauen. In vier Spielen haben die Zebras einen mageren Punkt aus Sachsens Landeshauptstadt entführen können.

Wett-Tipp: Dresden gewinnt 1:0! Quote 7,50.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen