Vorschau auf die Pokalspiele in Italien und Spanien | Statistik & Wetten

Hochspannung in Südeuropa! In der Coppa Italia stehen die Halbfinal-Hinspiele an. In Spanien sind die Mannschaften schon einen Schritt weiter. Hier geht es in die Rückspiele auf der Suche nach den Finalisten.

Lazio Rom bittet den AC Mailand zum Pokaltanz. Die Hauptstädter bezwangen im Viertelfinale Milans Stadtrivalen Inter im Elfmeterschießen mit 5:4. Die Rossoneri dagegen setzten sich souverän mit 2:0 gegen den SSC Neapel durch. Nun treffen beide Mannschaften in der Coppa Italia zum 19. Mal aufeinander.

Halbfinale reloaded

Erst in der vergangenen Saison trafen beide Teams an gleicher Stelle aufeinander. Nach einem torlosen Hinspiel setzte sich Milan mit 5:4 nach Elfmeterschießen durch. Die Buchmacher erwarten ein enges Spiel, was sich in den Quoten widerspiegelt. Auf den Sieg der Römer vergeben die Bookies die Quote 2.25, Milan bekommt die 3.25 zugewiesen.

Unerwartete Begegnung

Sowohl der AC Florenz (7:1 (!) Sieg gegen AS Rom), als auch Atalanta Bergamo (3:0 gegen Juventus Turin)  sind überraschend und deutlich im Halbfinale. Im direkten Pokal-Vergleich spricht jetzt die Bilanz klar für die Fiorentina. Sieben Mal trafen sich beide Teams schon in der Coppa, fünf Siege gehen dabei auf das Konto der Veilchen. Die Mannschaft aus der Toskana geht mit der Quote 2.55 ins Rennen. Wer allerdings, wie Bergamo, Juve so deutlich aus dem Wettbewerb fegt, ist auch ein heißer Anwärter auf den Sieg (Quote 2.70). Die Rückspiele lassen dann aber auf sich warten. Kurioserweise wissen die Fans erst am 24. April, ob es ihr Team ins Endspiel geschafft hat.

Zwei Spiele bis zur Finalpaarung

In der spanischen Copa del Rey stehen indes schon die Halbfinal-Rückspiele an. Es gibt nur wenige Fußballspiele, die die Fans so elektrisieren wie Real Madrid gegen den FC Barcelona. Das Hinspiel endete 1:1 im Camp Nou. So ist in Madrid noch alles drin. Allerdings gewannen die Katalanen in vier Pokal-Auftritten nur ein Mal im Bernabeu. Dennoch ist die Mannschaft um Lionel Messi (Quote 2.35) im Rückspiel hauchdünn gegenüber den Hausherren (Quote 2.75) favorisiert.

Im zweiten Halbfinale empfängt der FC Valencia im heimischen Stadion Betis Sevilla. Im Hinspiel trennten sich beide Teams in Andalusien 2:2-Unentschieden. Da auch in diesem Wettbewerb die Auswärtstorregel gilt, ist die Mannschaft von Trainer Marcelino Garcia im Vorteil und kann vor den eigenen Fans die zehnte Finalteilnahme perfekt machen (Quote 1.74).

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen