Vorschau auf Real Madrid – Atletico Madrid | Statistik & Wetten

Zum ersten Mal in der Geschichte des UEFA Super Cup treffen zwei Mannschaften aus einer Stadt aufeinander. Real Madrid und Atletico Madrid stehen sich zum dritten Mal in einem europäischen Finale gegenüber. Die Vorzeichen beider Mannschaften könnten kaum unterschiedlicher sein.

Bei den Königlichen bricht nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo und Erfolgstrainer Zinedine Zidane ein neues Zeitalter an. Atletico dagegen hat keine Leistungsträger abgegeben und sich punktuell verstärkt. Das Derbi Madrileno auf internationaler Bühne verspricht, ein Spektakel zu werden.

Torreiche Historie

Seit 1998 wird der UEFA Super Cup nicht mehr in Hin- und Rückspiel ausgetragen. Generell sind in diesem Wettbewerb Tore garantiert. Nur 2010, im Spiel Barcelona gegen Donetsk, ging es nach 90 Minuten torlos in die Verlängerung. Mit 1:0 setzten sich die Katalanen durch. Am spektakulärsten Super Cup der Geschichte war Barca auch beteiligt. 2015 gegen den FC Sevilla ging es mit 4:4 in die Verlängerung. 5:4 hieß es am Ende für die Katalanen.

Auch wenn Ronaldo mit seinen 44 Saisontoren bei den Königlichen schmerzlich vermisst wird: Dass trotzdem beide Teams treffen, ist sehr wahrscheinlich (Quote 1,75). Dabei werden Antoine Griezmann (Quote 2,20) und Diego Costa (Quote 2,45) bei unseren Buchmachern vor den Real-Angreifern Karim Benzema (Quote 2,50) und Gareth Bale (Quote 2,55) geführt.

Atletico im Super Cup ungeschlagen

Für die Königlichen ist es die sechste Supercup-Teilnahme. Vier Siege und zwei Niederlagen stehen zu Buche. Mit Nummer 5 könnten sie mit den Rekordsiegern FC Barcelona und AC Mailand gleichziehen. Atletico Madrid hat bisher zweimal am Super Cup teilgenommen und beide Spiele für sich entschieden. Einen klaren Favoriten in dieser Partie gibt es nicht. Für einen Sieg der Königlichen winkt die Quote 2,40. Sollten die Rojiblancos gewinnen, gibt es die Quote 2,95. Der letzte Sieg im Duell der beiden ging im Halbfinal-Rückspiel der Champions League 2017 mit 2:1 an Atletico In der Supercup-Historie gab es bisher nur sechs Verlängerungen und ein Elfmeterschießen. Daher ist ein Unentschieden nach 90 Minuten eher unwahrscheinlich (Quote 3,25). Allerdings gingen die Champions League-Finals zwischen Real und Atletico 2014 (Verlängerung) und 2016 (Elfmeterschießen) über die 90 Minuten hinaus. Verlängerungspotenzial ist also durchaus vorhanden.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen