Werder Bremen: Mit Offensiv-Mut zum Klassenerhalt

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballtrainer Kohlfeldt Werder Bremen auf Spielfeld Siegerpose

Viel hat sich in den vergangenen Monaten an der Weser getan. Nach einem schlechten Saisonstart haben sich die Bremer zuletzt wieder gefangen. Der Lohn: Platz 15 und damit ein Nicht-Abstiegsplatz zum aktuellen Zeitpunkt. Ein großer Faktor für die deutliche Steigerung ist auch Florian Kohfeldt. Er hat der Mannschaft wieder Mut zur Offensive und damit auch Kampfeswille eingehaucht.

Sieben Punkte aus den letzten drei Spielen – in Bremen geht es wieder bergauf! Nach fünf Zählern aus den ersten zehn Partien geisterte schon das Abstiegsgespenst durch das Weser-Stadion. Doch dann kam „Geisterjäger“ Florian Kohfeldt. Er beerbte Alexandere Nouri als Chef.

Tore en masse nach der Winterpause

Und diese Veränderung zeigte Wirkung. Der Neue arbeitete gerade in der Winterpause hart mit dem vorhandenen Spieler-Material an der Offensive. Nach der Winterpause gehören die Werderaner zu den offensivstärksten Klubs der Liga. Acht Treffer gelangen Bremen in fünf Partien, hinzu kommen noch zwei Tore beim DFB-Pokal-Aus in Leverkusen (2:4 n.V.). Zum Vergleich: In zehn Liga-Spielen unter Nouris Leitung gab es gerade einmal drei Treffer.

Dieser offensive Mut ist auch der wesentlich Unterschied zu Vorgänger Nouri. Dieser ließ meistens in einem 3-5-2-System spielen, unter Kohfeldt wird inzwischen das offensivere 4-3-3 bevorzugt. Mit dieser Aufstellung gab es zuletzt drei Punkte auf Schalke (2:1) und einen 3:1-Sieg über den VfL Wolfsburg.

Nächster Big Point in Freiburg?

Gleich nach dem wichtigen Erfolg gegen die Wölfe steht das nächste Sechs-Punkte-Spiel für die Kohfeldt-Elf auf dem Programm. Am Samstag (ab 15:30 Uhr) treten die Werderaner beim SC Freiburg an. Mit dem dritten Sieg in Folge könnten die Hanseaten an dem Klub aus dem Breisgau vorbeiziehen und den Konkurrenten in Richtung Keller schießen. Für zwei SVW-Tore in Freiburg gibt es derzeit Quote 2,40. Sieg Nummer drei nach der Winterpause bringt Quote 2,70. Es wäre gleichzeitig der dritte Bremer Auswärtssieg in Freiburg hintereinander.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen