Vorschau auf den 2. Spieltag der Gruppe E | Statistik & Wetten

Damit hatte wohl keiner so richtig gerechnet. Der haushohe Favorit der Gruppe E, Brasilien, muss sich am 1. Spieltag mit einem 1:1 gegen die Schweiz genügen. Somit steht die Selecao gegen Costa Rica unter Druck. Bei einem serbischen Sieg über die Schweiz und einem Nicht-Erfolg der Brasilianer wäre Platz eins bereits futsch.

Brasilien – Costa Rica (Fr., 14:00 Uhr)

Das war nicht der gewünschte Start nach dem Geschmack von Selecao-Trainer Tite. Die Brasilianer krampften gegen die Schweiz (1:1) trotz eines Traumtores von Philippe Coutinho arg. Und auch das Gegentor passt in die jüngere WM-Historie der Südamerikaner, denn sie kassierten in sieben der letzten acht Partien einen Treffer. Daran änderte auch die gegenüber der WM 2014 rundum erneuerte Innenverteidigung nichts.

Die Costa Ricaner, die 2014 mit dem Viertelfinal-Einzug noch eine der größten WM-Überraschungen waren, könnten sich bereits am Freitag aus dem Turnier verabschieden. Verlieren die Mannen aus Mittelamerika gegen Brasilien, sind sie definitiv ausgeschieden. Die Testergebnisse gegen große Teams machen jedoch wenig Hoffnung. Gegen Belgien (1:4) und England (0:2) gab es im Vorfeld der Weltmeisterschaft klare Niederlagen.

Wett-Tipp: Beide Teams schießen ein Tor! Quote 2,50

Serbien – Schweiz (Fr., 20:00 Uhr)

Nach dem 1:0-Erfolg über Costa Rica ist Serbien in der glücklichen Lage, alles in der eigenen Hand zu haben. Platz eins scheint machbar, auch wenn mit den Brasilianern am letzten Spieltag sicherlich der schwerste Gegner der Gruppe noch wartet. Doch das Hauptziel der Serben wird sein: Sieg gegen die Schweiz einfahren und das Achtelfinale perfekt machen! Alles andere wäre Bonus. Es ist außerdem das erste Duell zwischen Serbien und der Schweiz.

Brasilien, Spanien, Japan – die Namer der Gegner, gegen die die Schweiz zuletzt kickte, waren alles andere als klein. Und trotzdem geht die Mannschaft von Coach Vladimir Petkovic mit einer Serie von sieben Spielen ohne Pleite in das Spiel gegen Serbien. Dabei fällt auf, dass es die Eidgenossen meist sehr minimalistisch halten. Viermal erzielten sie nur einen Treffer. Auch gegen die defensivstarken Serben?

Wett-Tipp: Es fallen nicht mehr als 2,5 Tore! Quote 1,50

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen