Vorschau auf das Halbfinale Kroatien – England | Statistik & Wetten

Die besten Online Sportwetten Close-up zwei Fussballtrainer Kroatien und Ungarn WM

Kein Deutschland, kein Brasilien! Erstmals seit 1930 haben beide Fußball-Großmächte vor dem Halbfinale einer Weltmeisterschaft den Abflug gemacht. Die Fußball-Welt muss mit anderen Gesichtern Vorlieb nehmen: Hier die feurigen Kroaten, die auf ihre goldene Generation schwören. Auf der anderen Seite die Three Lions aus England mit dem designierten WM-Torschützenkönig. Unsere Vorschau auf das Halbfinale am Mittwoch.

Nervenstärke, Unberechenbarkeit und gesunde Härte – diese drei Attribute haben das 4 Millionen Einwohner-Land Kroatien erstmals seit 1998 in ein WM-Halbfinale getragen. Schafft es das Team um Luka Modric und Ivan Rakitic nun sogar noch einen Schritt weiter ins Endspiel? „Wir können noch mehr. Die letzten beiden Spiele hinterlassen ihre Spuren, zeigen aber wiederum unseren Charakter“, sagt Kapitän Modric.

Härte und Unberechenbarkeit ist Trumpf

Gegen Dänemark (3:2 i.E.) und Gastgeber Russland (4:3 i.E.) spulten die Karierten jeweils 120 Minuten ab. Kurios: Trainer Zlatko Dalic muss im Halbfinale keinen gesperrten Spieler ersetzen, obwohl sein Team bereits ein volles Dutzend Gelbe Karten angehäuft hat. Die zehn erzielten Treffer verteilen sich ebenfalls auf viele Schultern – lediglich Luka Modric traf zweimal! Hier liegt der entscheidende Unterschied zum Gegner am Mittwoch. Kroatien weiß: Die Three Lions jubeln dann, wenn in ihrem Strafraum der englische Hurricane toben sollte. Mit sechs Buden bei vier Einsätzen ist Harry Kane, Kapitän und Vollstrecker in einer Person, der goldene Schuh für den treffsichersten Spieler des Turniers kaum noch zu nehmen.

Stoppt Kroatien nach Messi auch Harry Kane?

Kommt im ersten WM-Duell mit den Kroaten Nummer sieben dazu? Quote 2,25! Auf dem Weg ins Halbfinale überstand die junge Mannschaft von Coach Gareth Southgate ebenfalls einen Elfmeterkrimi (gegen Kolumbien) und musste eine Niederlage während der Gruppenphase einstecken. Eben jenes 0:1 gegen Belgien dient nun als Gradmesser für das Halbfinale. Folglich dürfte sich Kroatien gegen einen mitspielenden Gegner wieder leichter tun. Ihr 3:0-Erfolg über Argentinien bewies, dass die Nummer 20 der FIFA-Weltrangliste mittlerweile das Potenzial besitzt, auch Teams mit hoch dekorierter Offensive in den Würgegriff zu nehmen.

Wett-Tipp: Kroatien zieht ins WM-Finale ein! Quote 2,30

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen