Vorschau auf die Viertelfinal-Spiele am Freitag | Statistik & Wetten

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspiel Spieler im Duell auf dem Spielfeld

Das Kribbeln wird immer größer! Acht Mannschaften sind noch in der Verlosung des Nachfolgers für Deutschland. Die Viertelfinalbegegnungen am Freitag versprechen Spannung vom Allerfeinsten. Uruguay trifft auf Frankreich und Brasilien muss sich gegen Belgien beweisen. Unsere Vorschau:

Uruguay – Frankreich (Fr., 16:00 Uhr)

Edinson Cavani und Luis Suarez sind dann doch noch die erhofften Erfolgsgaranten für die Südamerikaner geworden. In der Gruppenphase tat sich der Uru-Sturm schwer, aber im Achtelfinale gegen Portugal wurde klar, warum sie zu den derzeit besten Torjägern der Welt gehören. Cavani hat mit seinen zwei Treffern den Europameister um Cristiano Ronaldo im Alleingang abgeschossen, ehe ihn eine Oberschenkelverletzung stoppte. Nun hofft ganz Uruguay, dass er rechtzeitig fit wird. Aber auch auf die Defensive ist Verlass. Torwart Muslera musste erst einmal hinter sich greifen. Die Franzosen werden es gegen diese Abwehr schwer haben, ein Tor zu erzielen.

Ihr Offensiv-Potenzial haben sie sich für das Achtelfinale aufbewahrt. In der Gruppenphase ließ Le Blues es gemächlich angehen. Im Achtelfinale gegen Argentinien sind sie förmlich explodiert und haben den Mitfavoriten um den Titel mit 4:3 nachhause geschickt. Kylian Mbappe ist mit seinen jetzt drei Turniertreffern der erste Spieler nach Brasilien-Legende Pele, der drei Tore erzielen konnte, bevor er das 20. Lebensjahr erreicht hat. Mit seiner Schnelligkeit prägt er das Angriffsspiel der Franzosen und wird in dieser Form nur schwer zu stoppen sein. Aufgrund ihres breiten Kaders und der individuellen Klasse wird sich der Weltmeister von 1998 gegen Uruguay durchsetzen.

Wett-Tipp: Frankreich zieht ins Halbfinale ein! Quote 1,95 .

Brasilien – Belgien (Fr., 20:00 Uhr)

Gegen Mexiko hat die Selecao endlich angedeutet, warum sie in den Kreis der Favoriten zählen. Auch wenn ihr Superstar Neymar sich in diesem Spiel wieder zu einer weiteren Showeinlage hinreißen ließ. Er bleibt sportlich ein wichtiger Faktor im Spiel der Brasilianer. Zusammen mit Willian, der mit Abstand sein bestes WM-Spiel machte, spielten sie die Mexikaner schwindelig. Gegen Belgien sind die Spieler vom Zuckerhut leichter Favorit, was sich auch aus dem letzten Auftritt der Roten Teufel ergibt.

Seit 48 Jahren hat keine Mannschaft mehr bei einer Weltmeisterschaft einen 0:2 Rückstand gedreht, in letzter Sekunde traf Nacer Chadli zum 3:2-Sieg. Die Japaner haben den Belgiern alles abverlangt. Ein wenig konnte man den Eindruck erwecken, als hätten sie die flinken Asiaten unterschätzt. Gegen Brasilien sollten sie schleunigst zu alter Stärke finden, denn einen zwei Tore Vorsprung lässt sich die Selecao nicht nehmen. Prognose: Brasilien ist in diesem Duell der hauchdünne Favorit. Es wird ein enges und umkämpftes Spiel mit dem besseren Ende für die Südamerikaner.

Wett-Tipp: Brasilien gewinnt mit einem Tor Unterschied! Quote 2,40.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen