Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Online Wetten » Sportwetten News » Halbzeitpause » Die 10 spektakulärsten Aufholjagden der Fußballgeschichte

Die 10 spektakulärsten Aufholjagden der Fußballgeschichte

Datum: 13.09.2023
Inhaltlich geprüft durch: Jonny Ketterl

Nach einem vermeintlich aussichtslosen Rückstand zurückzukommen und am Ende sogar noch zu gewinnen, sind für viele Fußballer die schönsten Siege. Zumindest gefühlte Siege sind es derweil, wenn noch ein Unentschieden gelingt, nachdem man schon mit mehreren Treffern zurückgelegen hat.

Wir widmen uns nachfolgend den größten, von Erfolg gekrönten Aufholjagden der Fußballgeschichte, wobei die Auswahl wie immer ein Stück weit auch subjektiv ist und im konkreten Fall natürlich besonders vom deutschen Fußball geprägt wurde.

Bei unserer Auswahl haben wir uns auf einzelne Spiele konzentriert und in der zweiten Partie gedrehte Europapokalspiele außen vor gelassen – wie beispielsweise das 7:3 von Bayer 05 Uerdingen gegen Dynamo Dresden anno 1986 oder die mit einem 6:1 nach 0:4 im Hinspiel bei Paris St. Germain geglückte “Remontada” des FC Barcelona im Frühjahr 2017.

Deutschland – Ungarn 3:2 (04.07.1954)

Die Mutter aller Aufholjagden wird gerne auch als Geburtsstunde eines neuen Deutschland bezeichnet. Neun Jahre nach dem Ende des 2. Weltkrieges besiegte die DFB-Elf die zuvor fast vier Jahre lang und 31 offizielle Länderspiele ungeschlagen gebliebene Auswahl Ungarns um die legendären Ferenc Puskas, Nandor Hidegkuti und Sandor Kocsis – lag allerdings erst einmal schon nach acht Minuten durch Treffer von Puskas und Zoltan Czibor mit 0:2 zurück.

Max Morlock in der 10. und Helmut Rahn in der 18. Minute glichen allerdings ebenso schnell aus, ehe Toni Turek im deutschen Tor zu großer Form auflief und einen weiteren Gegentreffer verhinderte. Auf der anderen Seite war es dann in der 84. Minute erneut Rahn, der “aus dem Hintergrund” abzog und Deutschland in Führung und letztlich zum ersten WM-Titel schoss.

Video: 1954: Das Wunder von Bern

1954: Das Wunder von Bern

FC Liverpool – AC Mailand 6:5 n.E. (25.05.2005)

Bereits in der ersten Minute brachte Paolo Maldini den AC Mailand im Atatürk-Stadion in Istanbul in Führung und als die Italiener nach einem Doppelpack von Hernan Crespo sogar mit einem 3:0 in die Pause gingen, zweifelte niemand mehr am Triumph der für ihre Defensivstärke bekannten Italiener.

Doch mit drei Treffern zwischen der 54. und 60. Minute durch Steven Gerrard, Vladimir Smicer und Xabi Alonso kamen die Reds auf bemerkenswerte Art und Weise zurück, um letztlich im Elfmeterschießen die Oberhand zu behalten. Zum Helden avancierte dabei Torwart Jerzy Dudek, der nicht nur zwei Elfmeter parieren konnte, sondern schon zuvor allen voran den letztlich auch vom Punkt gescheiterten Andriy Shevchenko zur Verzweiflung gebracht hatte.

Video: LFC & das Wunder von Istanbul: AC Mailand - Liverpool 5:6 n.E. | UEFA Champions League | DAZN Retro

LFC & das Wunder von Istanbul: AC Mailand – Liverpool 5:6 n.E. | UEFA Champions League | DAZN Retro

Borussia Dortmund – Werder Bremen 2:3 (20.08.2022)

Wirklich überzeugend geriet die Vorstellung von Borussia Dortmund am 3. Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 nicht, doch nach Toren von Julian Brandt unmittelbar vor der Pause und Raphael Guerreiro in der 77. Minute befanden sich die Schwarz-Gelben gegen Werder Bremen dennoch auf der Siegerstraße.

Dann aber legte die nach einjährigen Zweitliga-Intermezzo auf direktem Weg ins Oberhaus zurückgekehrte Bremer Mannschaft ein historisches Comeback hin. Lee Buchanan in der 89. Minute besorgte den Anschluss und Niklas Schmidt in der dritten sowie Oliver Burke in der fünften Minute der Nachspielzeit gaben der Begegnung eine nicht mehr für möglich gehaltene Wende – alle drei Torschützen waren zuvor von Trainer Ole Werner eingewechselt worden.

Video: Borussia Dortmund – Werder Bremen Highlights | Bundesliga, 3. Spieltag 2022/23 | sportstudio

Borussia Dortmund – Werder Bremen Highlights | Bundesliga, 3. Spieltag 2022/23 | sportstudio

Jahn Regensburg – 1. FC Köln 2:3 (20.10.2012)

Der Bremer Erfolg in Dortmund war annähernd eine Kopie des Coups, der dem 1. FC Köln knapp zehn Jahre zuvor in der 2. Bundesliga geglückt war. Die Geißböcke lagen beim SSV Jahn Regensburg nach Treffern von Jim-Patrick Müller (5.) und dem Ex-Kölner Christian Rahn (67.) mit 0:2 zurück, als Anthony Ujah in der 87. Minute nochmal Hoffnung aufkommen ließ.

In der 90. Minute war nach einer Ecke Dominic Maroh per Abstauber zur Stelle und markierte den Ausgleich, dem in der dritten Minute der Nachspielzeit Joker Sascha Bigalke mit einem seiner wenigen Highlights im FC-Trikot sogar noch das 3:2 folgen ließ.

Video: Jahn Regensburg - 1.FC Köln 2:3

Jahn Regensburg – 1.FC Köln 2:3

FC Bayern München – Manchester United 1:2 (26.05.1999)

Kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit machte sich UEFA-Präsident Lennart Johansson zusammen mit Franz Beckenbauer auf den Weg von der Tribüne zum Spielfeld, um die Siegerehrung vorzunehmen – und verließen den Aufzug in der Annahme, dem FC Bayern München zum Triumph in der Königsklasse gratulieren zu dürfen.

Denn die Bayern lagen seit der fünften Minute durch ein Freistoßtor von Mario Basler in Führung. Während Johannson und Beckenbauer im Aufzug waren, erzielte in der ersten Minute der Nachspielzeit allerdings Teddy Sheringham den Ausgleich und nur zwei Minuten später versetzte Joker Ole Gunnar Solskjaer den Münchnern mit dem 2:1-Siegtor für Man United den finalen Nackenschlag, den angesichts der damit verbundenen Dramatik weder Bayern-Fans noch Bayern-Hasser jemals vergessen werden.

Video: Manchester United vs Bayern Munich 2-1 - UCL Final 1999 - HD

Manchester United vs Bayern Munich 2-1 – UCL Final 1999 – HD

Deutschland – Schweden 4:4 (16.10.2012)

Auf dem Weg zum WM-Titel 2014 in Brasilien musste sich die deutsche Nationalmannschaft durch eine abgesehen von Underdog Kasachstan mit Irland, Österreich und Schweden durchaus stark besetzte Qualifikationsgruppe kämpfen. Am Ende gelang mit 28 von 30 möglichen Punkten zwar der souveräne Gruppensieg, doch in Erinnerung geblieben ist vor allem das einzig nicht gewonnene Spiel.

Im Berliner Olympiastadion befand sich die DFB-Auswahl nach Toren von Miroslav Klose (2), Per Mertesacker und Mesut Özil mit einer 4:0-Führung nach 55 Minuten klar auf der Siegerstraße, doch mit dem Anschlusstreffer von Zlatan Ibrahimovic in der 62. Minute geriet Deutschland mächtig ins Wackeln. Mikael Lustig (64.) und Johan Elmander (76.) brachten das Drei-Kronen-Team heran, bevor Rasmus Elm die sensationelle Aufholjagd in der dritten Minute der Nachspielzeit mit dem 4:4 komplett machte.

Video: Deutschland - Schweden 4:4 (16.10.2012) Germany - Sweden 4:4【HD】

Deutschland – Schweden 4:4 (16.10.2012) Germany – Sweden 4:4【HD】

Borussia Dortmund – FC Schalke 04 4:4 (25.11.2017)

Für den FC Schalke 04 schien sich im Signal-Iduna-Park ein Debakel historischen Ausmaßes anzubahnen, denn nach Treffern von Pierre-Emerick Aubameyang, Mario Götze und Raphael Guerreiro sowie einem Eigentor von Benjamin Stambouli führte Borussia Dortmund gegen den Erzrivalen aus Gelsenkirchen schon nach 25 Minuten mit 4:0.

Schalke rettete sich aber ohne weiteres Gegentor in die Pause und kam dann mächtig zurück. Guido Burgstaller (61.) und Amine Harit (65) verkürzten per Doppelschlag auf 2:4 und durch Gelb-Rot für Aubameyang (72.) erhielt S04 in der Endphase weiteren Rückenwind, den zunächst Daniel Caligiuri in der 86. Minute zum 3:4 nutzte. In der vierten Minute der Nachspielzeit war es schließlich Naldo, der per Kopfball zum im Gästeblock vielumjubelten 4:4 einnetzte.

Video: Dortmund v Schalke | 2017 | EPIC COMEBACK | Cinematic | Headphones recommended

Dortmund v Schalke | 2017 | EPIC COMEBACK | Cinematic | Headphones recommended

1. FC Kaiserslautern – FC Bayern München 7:4 (20.10.1973)

In den 70er-Jahren reiste der FC Bayern München alles andere als gerne in die Pfalz, weil es für die Münchner auf dem Betzenberg in der Regel nichts zu holen gab. Großen Anteil daran, dass die Roten Teufel zum Schreckgespenst der Bayern wurden, hatte fraglos die Pleite am 20. Oktober 1973.

Durch jeweils zwei Treffer von Gerd Müller und Bernd Gersdorff führten die Bayern nach 57 Minuten mit 4:1, gerieten dann aber völlig aus der Spur. Klaus Toppmöller, der schon zum zwischenzeitlichen 1:3 erfolgreiche Sepp Pirrung mit seinen Treffern Nummer zwei und drei sowie Ernst Diehl und Herbert Laumen (2) schenkten den Bayern binnen 32 Minuten sechs Treffer ein – und sorgten damit für einen der größten Siege in der Bundesliga-Geschichte.

Video: Weißt du noch? FCK – Bayern 7:4

Weißt du noch? FCK – Bayern 7:4

Werder Bremen – RSC Anderlecht 5:3 (08.12.1993)

Nach einer Auftaktniederlage beim FC Porto (2:3) stand Werder Bremen am zweiten Gruppenspieltag der Champions League gegen den RSC Anderlecht schon unter Druck und schien geradewegs in die nächste Pleite zu steuern. Denn Philippe Albert und zwei Mal Danny Boffin schossen den belgischen Meister im Weserstadion bis zur Pause mit 3:0 in Front.

Werder aber zeigte nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte Comeback-Qualitäten. Eine wie verwandelt aus der Kabine gekommene Bremer Mannschaft erzielte zwar erst in der 66. Minute durch Wynton Rufer den 1:3-Anschluss, legte dann aber durch Rune Bratseth, Bernd Hobsch, Marco Bode und nochmals Rufer bis zur 89. Minute vier weitere Treffer nach – zum Weiterkommen reichte es letztlich aber weder für Werder noch für Anderlecht.

Video: Werder Bremen vs Anderlecht 5-3 All Goals & highlights ( UEFA Champions League 1993 )

Werder Bremen vs Anderlecht 5-3 All Goals & highlights ( UEFA Champions League 1993 )

VfL Bochum vs. FC Bayern München 5:6 (18.09.1976)

In Kaiserslautern hatte der FC Bayern München drei Jahre zuvor nach 4:1-Führung noch 4:7 verloren. Nun drehten die Münchner den Spieß beim VfL Bochum um. Die Gastgeber durften sich nach Toren von Harry Ellbracht (2), Jupp Kaczor und Hans-Joachim Pochstein schon wie der sichere Sieger fühlen, auch noch, als Karl-Heinz Rummenigge in der 54. Minute aus Bayern-Sicht zum 1:4 verkürzte.

Georg Schwarzenbeck, Gerd Müller (2) und Uli Hoeneß allerdings gaben der Begegnung dann bis zur 76. Minute eine komplette Wende, ehe Bochum mit dem zweiten Tor von Kaczor in der 80. Minute zum 5:5 zurückschlug. Für den Schlusspunkt allerdings zeichnete sich eine Minute vor dem Ende der regulären Spielzeit wiederum Hoeneß verantwortlich, der zum 5:6 traf.

Ebenfalls interessant
Die fünf spektakulärsten Transfers im internationalen Fußball im Sommer 2021
Obwohl noch im einen oder anderen Land Neuverpflichtungen generell möglich sind und ...
Die größten Aufholjagden der Geschichte
Wer kennt sie nicht? Diese magischen Fußballspiele, bei denen man schon am ...
NEO.bet Promo
Neueste News
EM-Finale Spanien vs. England: Wett-Tipps heute, Prognosen + Quoten Boost [EM...
In dieser Europameisterschaft hätten wir Deutschland mehr zugetraut. ...
Königsetappe, Wimbledon & EM Finale – Der Super-Sport-Sonntag im Überblick
Der kommende Sonntag hat es sporttechnisch in sich, ...
Insider: NFL steigt in den Online Casino Markt ein
American Football erfreut sich weltweit und auch in ...
EM Finale 2024 Spanien England Live TV-Übertragung
Im Endspiel der Europameisterschaft 2024 kommt es am ...
Top 10: Die erfolgreichsten Champions League Torschützen
Bei der EM 2024 waren vier Spieler vertreten, ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Bet365
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
NEO.bet
NEO.bet Bonus
Bis zu 100% deiner Einzahlung als Freiwetten zurück
AGB gelten
4.6/5
Bwin
Bwin Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 80€
AGB gelten
4.5/5
Intertops
Intertops Bonus
€5 Verifizierungsbonus + 50% bis zu €100
AGB gelten
4.5/5
Top Empfehlung des Monats
NEO.bet - Hold dir deinen Bonus! Hold dir deinen Bonus!
Unser Team
Christian BeckerVanessa LehmannChristian HabeckJonny KetterlTim Hubacher
+1
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Erhalte die besten Quotenboosts + unser kostenfreies eBook
Mit dem offiziellen Wetten.com Quotenboost Newsletter und unserem exklusiven eBook gewinnst du jeden Spieltag. Erhalte jede Woche rechtzeitig vor Anpfiff die besten Quotenboosts, ausgewählt von unseren Wettexperten und lerne in 10 Schritten, wie das Wetten funktioniert.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclub
Spielen Sie verantwortungsvoll und in Massen
18+BZgAGlücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.Check dein Spiel

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Anonyme & kostenlose BZgA-Telefonberatung zur Glücksspielsucht: 0800 1 37 27 00
Beratungszeiten: Montag bis Donnerstag: von 10 bis 22 Uhr und Freitag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr
Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.
CloudflareSSLco² neutral
Schließen
Hol dir jetzt den besten Sportwetten Bonus ab!
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 80€
AGB gelten, 18+
Bonus Code:
Zum Anbieter
Bonus einlösen
Bet365
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
AGB gelten, 18+
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Bonus Code:
Zum Anbieter
Zum Anbieter
NEO.bet
NEO.bet Bonus
Bis zu 100% deiner Einzahlung als Freiwetten zurück
AGB gelten, 18+
Bonus Code:
Zum Anbieter
Bonus einlösen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter