Bekannt aus:
Sky SportTransfermarktGOAL
  • Die Wetten.com Redaktion
  • So bewerten wir die Anbieter
  • Wetten.com auf Facebook
  • Wetten.com auf YouTube
  • Spielsucht Hilfe & Prävention
  • Über Uns
  • Kontakt
  • Schreiber gesucht
  • Verantwortungsvolles Spielen
  • Glücksspiel-Regulierung in Deutschland
  • Haftungsausschluss
  • Datenschutzerklärung
  • Affiliate Disclaimer
Online Wetten » Die Top 10 NFL Quarterbacks aller Zeiten
Partner-Hinweis

Die Top 10 NFL Quarterbacks aller Zeiten

Datum:25.01.2024
Inhaltlich geprüft durch: Tim Hubacher

Während sich im Fußball darüber streiten lässt, welche Position die wichtigste ist, besteht beim American Football weitgehender Konsens darüber, dass mit der Leistung des Quarterbacks eine Mannschaft steht und fällt. Der Quarterback, früher auch Blocking Back genannt, fungiert als Spielgestalter und zugleich verlängerter Arm des Trainers, hat somit jede Menge Einfluss auf Spiel und Strategie seines Teams.

Wenn es um große Mannschaften geht, kommt so stets schnell die Sprache auf den Quarterback, mit dessen Performance Erfolg und Misserfolg eng verknüpft sind. Wir wollen nachfolgend die aus unserer Sicht zehn besten Quarterbacks vorstellen, die die Geschichte des American Football nachhaltig geprägt haben.

Tom Brady

Unser NFL Quarterback Ranking beginnt mit Tom Brady, der für nicht wenige Fans und Experten sogar der beste Spieler aller Zeiten ist. Sieben gewonnene Super Bowls sind der Top-Wert aller Quarterbacks, indes nur einer von zahlreichen Rekorden, die Brady auf sich vereint. Welchen Anteil Brady an den Erfolgen seiner Teams hatte, lässt sich dabei auch an seiner fünfmaligen Wahl zum Super Bowl MVP ablesen.

286 und damit die meisten gewonnenen Spiele, mit 102.614 die meisten Passing Yards mit 737 auch die meisten geworfenen Touchdowns stehen in der Bilanz des gebürtigen Kalifornien, der von 2000 bis 2019 den größten Teil seiner Karriere bei den New England Patriots verbrachte und am Ende noch bis 2022 für die Tampa Bay Buccaneers spielte.

*03.08.1977

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 7 × Super-Bowl-Sieger
🏆 5 × Super Bowl MVP
🏆 15 × Pro Bowl
🏆 9 × AFC Champion
🏆 1 × NFC Champion

Karriere-Highlight: Er spielte in der National Football League (NFL) für die New England Patriots und die Tampa Bay Buccaneers als Quarterback.
Video: The Best Of Tom Brady | NFL Career Highlights

The Best Of Tom Brady | NFL Career Highlights

Joe Montana

Ähnlich wie Brady blieb auch Joe Montana lange Zeit einem Team treu – von 1979 bis 1993 den San Francisco 49ers, bevor „Joe Cool“ und „The Comeback Kid“ am Ende noch zwei Jahre für die Kansas City Chiefs auflief.

Vier gewonnene Super Bowls inklusive dreier Auszeichnungen zum MVP des großen Finales machen die Qualität von Montana deutlich. Dazu passend liegt Montana in den NFL Quarterback Ratings der nicht mehr aktiven Spieler auf dem zweiten Platz. 3.409 vollständige Pässe bei 5.391 Versuchen für 40.551 Yards sowie 273 Touchdowns haben keinen geringen Anteil daran, dass Montana zu den absoluten NFL-Legenden gehört.

*11.06.1956

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 4× Super-Bowl-Sieger
🏆 3× Super Bowl MVP
🏆 2× NFL Most Valuable Player Award
🏆 8× Pro Bowl Wahl
🏆 6× All-Pro Auswahl

Karriere-Highlight: Ein Quarterback in den 1980er- und frühen 1990er-Jahren. Einer der besten Spieler in der Geschichte der National Football League (NFL).
Video: Joe

Joe „Cool“ Montana Career Highlights | NFL Legends

Peyton Manning

Im Vergleich zu Brady und Montana nehmen sich die zwei Super Bowls, die Peyton Manning gewinnen konnte, fast ein wenig bescheiden aus, doch über die Ausbeute in der Post Season hinaus ist es Manning gelungen, mit einer eigenen Interpretation der Rolle des NFL Quarterback bleibende Spuren zu hinterlassen.

Manning, der von 1998 bis 2011 für die Indianapolis Colts und anschließend noch drei Jahre für die Denver Broncos spielte, fungierte in seinen Teams als absoluter Leader, der sich annähernd 24 Stunden pro Tag mit American Football und der Möglichkeit, sich und seine Kollegen weiterzubringen, beschäftigte. Mit seiner Übersicht und Spielintelligenz hat Manning als Stratege Maßstäbe gesetzt und sich so unter anderem fünf Mal die Auszeichnung zum MVP der NFL verdient.

*24.03.1976

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 2× Super Bowl Champion
🏆 4× AFC Champion
🏆 14× Pro Bowl
🏆 10× All-Pro
🏆 5× AP NFL MVP

Karriere-Highlight: Peyton Manning spielte 14 Jahre für die Indianapolis Colts in der National Football League (NFL) und gewann mit ihnen den Super Bowl XLI.
Video: Peyton Manning

Peyton Manning „The Sheriff“ Career Highlights! | NFL Legends

Johnny Unitas

Noch weit vor Manning hatte Johnny Unitas großen Einfluss an die Entwicklung des modernen American Football, der Mitte des 20. Jahrhunderts insgesamt noch wilder ablief und vom Laufspiel geprägt war. Unitas hingegen setzte auf den Pass als effektives Mittel zum Erfolg und führte so von 1957 bis 1960 in vier Spielzeiten in Folge stets das Ranking der Passing Touchdowns an. In dieser Phase gelangen Unitas 47 Spiele in Serie mit mindestens einem Passing Touchdown – ein Rekord, der bis ins Jahr 2012 Bestand haben sollte, als Unitas bereits zehn Jahre lang tot war.

Von 1956 bis 1972 für die Baltimore Colts und anschließend noch ein Jahr lang im Trikot der San Diego Chargers sicherte sich Unitas mit seiner zur damaligen Zeit durchaus revolutionären Spielweise einen Platz in den NFL-Geschichtsbüchern, zumal immerhin auch ein Super-Bowl-Sieg zu Buche steht.

*07.05.1933   † 11.09.2002

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 Super-Bowl-Sieger
🏆 3× NFL-Meister
🏆 AFC Meister
🏆 10× Pro Bowl
🏆 9× All-Pro

Karriere-Highlight: Er spielte 17 Jahre in der National Football League (NFL) für die Baltimore Colts & gewann mit ihnen den Super Bowl V.
Video: #6: Johnny Unitas | The Top 100: NFL's Greatest Players (2010) | #FlashbackFridays

#6: Johnny Unitas | The Top 100: NFL’s Greatest Players (2010) | #FlashbackFridays

Drew Brees

Überboten wurde Unitas’ Passing-Touchdowns-Rekord von Drew Brees, der den Wert sogar auf 54 Begegnungen in Folge schrauben konnte. Der gebürtige Texaner, der für die San Diego Chargers (2001–2005) und die New Orleans Saints (2006–2020) spielte, konnte den Super Bowl zwar “nur” 2009 gewinnen, wird aber dennoch in wesentlichen Karrierestatistiken wie den erzielten Passing Yards (80.358), Completions (7.142) und Touchdown-Pässe (571) nur von Tom Brady übertroffen.

Als Brees 2009 mit den Saints den Super Bowl gewann, hatte der damals 30-Jährige großen Anteil und wurde nicht grundlos zum MVP der Partie gewählt.

*15.01.1979

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 Super Bowl Champion XLIV
🏆 Super Bowl MVP
🏆 13× Pro-Bowl-Auswahl
🏆 1× First Team All-Pro
🏆 4× Second Team All-Pro

Karriere-Highlight: Er spielte für die New Orleans Saints in der National Football League (NFL), mit denen er den Super Bowl XLIV erringen konnte.
Video: Drew Brees'

Drew Brees‘ „Big Easy Savior“ Career Highlights! | NFL Legends

John Elway

Seine gesamte Karriere lang spielte John Elway von 1983 bis 1999 für die Denver Broncos und das in aller Regel herausragend. Dennoch dauerte es bis in die letzten beiden Spielzeiten, ehe die Laufbahn endlich ihre Krönung erhielt. Zuvor stets mehr oder weniger früh gescheitert, führte Elway die Broncos zu zwei Super Bowls in Folge und wurde im letzten Spiel seiner Laufbahn zum MVP des Super Bowl XXXIII gekürt.

17 Jahre später zeichnete Elway dann als General Manager für einen weiteren Super-Bowl-Triumph der Broncos verantwortlich und stellte damit sein Footballverständnis auch in anderer Rolle unter Beweis.

*28.06.1960

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 9× Pro-Bowl-Auswahl
🏆 5× All-Pro-Auswahl
🏆 NFL 1990s All-Decade Team
🏆 2× Super-Bowl-Sieger
🏆 2× UPI AFL-AFC Offensive Player of the Year

Karriere-Highlight: John spielte sechzehn Jahre auf der Position des Quarterbacks für die Denver Broncos in der NFL.
Video: John Elway's Tough & Resilient Career Highlights! | NFL Legends

John Elway’s Tough & Resilient Career Highlights! | NFL Legends

Dan Marino

Der ganz große Wurf blieb Dan Marino zwar versagt, gelang doch mit seinen Miami Dolphins kein Triumph im Super Bowl. Doch dafür landeten sehr viele andere Würfe Marinos während seiner von 1983 bis 1999 dauernden Karriere am vorbestimmten Ort.

So hielt Marino bei seinem Karriereende zahlreiche Pass-Rekorde – unter anderem für die meisten geworfenen Yards (61.361), die meisten vollständigen Pässe (4.967) und die meisten Touchdownpässe (420). Mittlerweile wurde Marino zwar in den NFL-Statistiken überholt, führt bei den Miami Dolphins aber noch immer die meisten Rekordlisten an. Nicht grundlos vergeben die Dolphins Marinos Nummer 13 nicht mehr.

*15.09.1961

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 9× Pro Bowl
🏆 3× All-Pro
🏆 1× AFC-Sieg
🏆 NFL MVP
🏆 Walter Payton Man of the Year Award

Karriere-Highlight: Dan Marino spielte von 1983 bis 1999 für die Miami Dolphins in der National Football League.
Video: Dan Marino's

Dan Marino’s „Quick Release“ Career Highlights! | NFL Legends

Otto Graham

Otto Graham war ein bemerkenswertes Allroundtalent und nicht nur mit den Cleveland Browns vor Einführung des Super Bowls dreimaliger NFL-Meister, sondern triumphierte als Basketballer mit den Rochester Royals auch in der National Basketball League.

“Automatic Otto“ gewann während seiner Karriere 81 Prozent seiner Spiele und hält damit auch über 20 Jahre nach seinem Tod im Jahr 2003 noch einen NFL-Rekord. Die Wahl ins 75th Anniversary All-Time-Team im Jahr 1994 war so keine wirkliche Überraschung.

*06.12.1921  † 17. 12.2003

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 4× AAFC-Meister
🏆 3× NFL-Meister
🏆 5× Pro-Bowl-Wahl
🏆 10× All-Pro-Wahl
🏆 3× NFL-MVP

Karriere-Highlight: Otto Graham war Quarterback für die Cleveland Browns in der All-America Football Conference (AAFC) & in der National Football League.
Video: Otto Graham Highlights (Final Version)

Otto Graham Highlights (Final Version)

Steve Young

An drei Super Bowls, nach seinen Karriereanfängen bei Los Angeles Express (1984–1985) und den Tampa Bay Buccaneers (1985–1986) allesamt mit den San Francisco 49ers (1987–1999) errungen, hatte Steve Young seinen Anteil. Beim letzten großen Triumph 1995 wurde Young sogar zum Super Bowl MVP gewählt.

In dieser Phase war Young der herausragende Akteur der NFL, führte zwischen 1992 und 1997 die meisten Statistiken an und landete so unter anderem fünf Mal im Quarterback Rating auf dem Spitzenplatz. Bei seinem verletzungsbedingten Rücktritt im Jahr 1999 wies Young dazu passend das bis dato höchste Rating der NFL-Geschichte auf.

*11.10.1961

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 3× Super-Bowl-Sieger
🏆 Super Bowl MVP
🏆 NFL MVP 1992, 1994
🏆 7× Pro Bowl
🏆 Pro Football Hall of Fame

Karriere-Highlight: Er war Quarterback für die Tampa Bay Buccaneers & die San Francisco 49ers in der National Football League (NFL).
Video: Steve Young: The Lefty QB GOAT Highlights! | NFL Legends

Steve Young: The Lefty QB GOAT Highlights! | NFL Legends

Roger Staubach

Durch eine Verpflichtung für den Militärdienst und einen dadurch bedingten Einsatz im Vietnam-Krieg kam Roger Staubach zwar erst mit 27 Jahren zu seinem NFL-Debüt, schaffte es aber dennoch noch zur Legende. Ausschließlich für die Dallas Cowboys aktiv gewann Staubach zwei Mal den Super Bowl – ein Mal inklusive Auszeichnung als MVP – und beendete seine Karriere 1979 mit dem bis dahin höchsten Quarterback-Rating der NFL-Geschichte.

Staubach zeichnete eine optimale Mischung aus verschiedenen Qualitäten aus. Sein Trainer Tom Landry sprach so nicht von ungefähr von der besten Kombination aus Werfer, Athlet und Anführer, die bis dahin in der NFL vertreten war.

*05.02.1942

Wichtige Titel & Auszeichnungen: 

🏆 Heisman Trophy
🏆 Maxwell Award
🏆 2× Super Bowl Champion
🏆 5× NFC-Meister
🏆 6× Pro Bowl Wahl

Karriere-Highlight: Roger Staubach war einer der besten Quarterbacks, in der Geschichte der National Football League (NFL).
Video: Roger Staubach Highlights

Roger Staubach Highlights

Die 32 Quarterbacks der Season 2023/24:

🏙️ Mannschaft 🏈 Spieler
Arizona Cardinals Kyler Murray
Atlanta Falcons Desmond Ridder
Baltimore Ravens Lamar Jackson
Buffalo Bills Josh Allen
Carolina Panthers Bryce Young
Chicago Bears Justin Fields
Cincinnati Bengals Joe Burrow
Cleveland Browns Deshaun Watson
Dallas Cowboys Dan Prescott
Denver Broncos Russell Wilson
Detroit Lions Jared Goff
Green Bay Packers Jordan Love
Houston Texans C.J. Stroud
Indianapolis Colts Anthony Richardson
Jacksonville Jaguars Trevor Lawrence
Kansas City Chiefs Patrick Mahomes
Las Vegas Raiders Jimmy Garoppolo
Los Angeles Chargers Justin Herbert
Los Angeles Rams Matthew Stafford
Miami Dolphins Tua Tagovailoa
Minnesota Vikings Kirk Cousins
New England Patriots Mac Jones
New Orleans Saints Derek Carr
New York Giants Daniel Jones
New York Jets Aaron Rodgers
Philadelphia Eagles Jalen Hurts
Pittsburgh Steelers Kenny Pickett
San Francisco 49ers Brock Purdy
Seattle Seahawks Geno Smith
Tampa Bay Buccaneers Baker Mayfield
Tennessee Titans Ryan Tannehill
Washington Commanders Jacoby Brissett
Ebenfalls interessant
Die Top 10 der erfolgreichsten Sportler aller Zeiten
Schon in grauer Vorzeit gab es nicht nur auf den vielen Schlachtfeldern ...
Die 10 schlechtesten Bundesligisten aller Zeiten
Nach fünf Spieltagen der aktuellen Bundesliga-Saison sind gleich fünf Vereine noch immer ...
NEO.bet Promo
Die 10 besten Freistoßtore aller Zeiten
Den Ball so über (oder wahlweise auch unter) der Mauer zu platzieren, ...
Die Top 10 Sport Filme aller Zeiten
Der Sport ist in seinen unterschiedlichen Ausführungen schlichtweg wunderbar. Es überrascht also ...
Einfach krass! Die teuersten Firmenübernahmen aller Zeiten
Wachstum, Wachstum, Wachstum. Das war für viele Unternehmen in den vergangenen Jahren ...
Neueste News
Bundesliga Sportwetten: Prognosen, Wett-Tipps & Quoten zum 24. Spieltag 2...
Verpasse keine Top-Quoten mehr und sichere dir unseren ...
„Schalter“ im Gehirn: Neuer Durchbruch in der Spielsucht-Therapie?
An der Universität Kyoto hat eine japanische Forschergruppe ...
GGL übt vehemente Kritik an Entkriminalisierung des illegalen Glücksspiels be...
Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) nahm den ...
GGL auf der ICE London 2024: Austausch über deutsche Online Casinos beim Gami...
Die Gemeinsame Glücksspielbehörde der Länder (GGL) nutzte die ...
Borussia Dortmund vs. Hoffenheim Sportwetten: Wett-Tipps, Quotenboosts & ...
Verpasse keine Top-Quoten mehr und sichere dir unseren ...
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Betano
Betano Bonus
100% bis zu 80€
AGB gelten
4.6/5
Bet365
Bet365 Bonus
Wett-Credits bis zu 100€
AGB gelten
4.6/5
Eröffnungsangebot. Bis zu €100 in Wett-Credits für neue Kunden. Bedingung: Mindesteinzahlung €5 und 1xWette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits.
Intertops
Intertops Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
NEO.bet
NEO.bet Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Bwin
Bwin Bonus
100% bis zu 100€
AGB gelten
4.5/5
Weitere interessante News
Slot-Anbieter des Monats
Jokerstar - Jetzt Exklusiven Bonus sichern! Jetzt Exklusiven Bonus sichern!
Unser Team
Christian BeckerVanessa LehmannChristian HabeckMarek HansenJonny Ketterl
+1
Christian Becker
Christian Becker
Redakteur
Vanessa Lehmann
Vanessa Lehmann
Redakteurin Sport
Christian Habeck
Christian Habeck
Redakteur
Marek Hansen
Marek Hansen
Redakteur
Jonny Ketterl
Jonny Ketterl
Redakteur Sport & Unterhaltung
Tim Hubacher
Tim Hubacher
Wett-Experte und Sportjournalist
Erhalte die besten Deals per E-Mail + unser kostenfreies eBook
Niemand wird als Sportwetten Profi geboren. Melde Dich jetzt für unser kostenloses eBook an und erhalte den wetten.com Newsletter mit den besten Tipps & Deals im Netz!.

Mit der Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass wetten.com mir in regelmäßigen Abständen Newsletter mit spannenden Angeboten via E-Mail senden darf. Diese Zustimmung ist jederzeit widerrufbar.
wetten.com ist stolzer Unterstützer von:
ALBA Berlin - Company ClubVFB Lübeck - Unterstützer-ClubKickers Offenbach - Kulturkreis Rot-WeissVFL Gummersbach - Unterstützer ClubIserlohn Roosters - Unterstützerclubco2 neutrale Website

Rechtlicher Hinweis: Voraussetzung für die Nutzung unserer Website ist die Vollendung des 18. Lebensjahres sowie die Beachtung der für den jeweiligen Nutzer geltenden Glücksspielgesetze. Darüber hinaus sind die AGB der Wettanbieter zu beachten. Teilnahme an Glücksspiel ab 18 Jahren – Glücksspiel kann süchtig machen – Hilfe finden Sie auf www.bzga.de – 18+ | Erlaubt | AGB gelten

Finanzielle Differenzgeschäfte (sog. contracts for difference oder auch CFDs) sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. Der überwiegende Anteil der Privatkundenkonten verliert Geld beim CFD-Handel. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Diese Website verwendet Cloudflare und orientiert sich an den Richtlinien der Google Safe Browsing Initiative sowie Googles Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre.

Glücksspiel kann süchtig machen. Spielen Sie verantwortungsbewusst.
Schließen
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot von hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter