Bundesliga: Endspurt um die Meisterschaft

Elf Spieltage vor Schluss ist der amtierende Meister aus Flensburg auf Kurs Titelverteidigung. Noch ungeschlagen gehen die Schleswiger in das letzte Saisondrittel. Können die Nordlichter ihre weiße Weste wahren?

Seit der Vereinigung der Handball-Bundesliga mit der DDR-Oberliga (91/92) ist es bisher nur einer Mannschaft gelungen, ohne Nieerlage deutscher Meister zu werden. Der THW Kiel war im Jahr 2012 auf dem Höhepunkt seiner Dominanz (zehn Meisterschaften zwischen 2005 und 2015). Mit 68:00 Punkten deklassierten die Zebras die gesamte Liga. Aktuell ist die SG Flensburg-Handewitt (42:00) auf dem besten Weg das Kunststück zu wiederholen. Allerdings lauert nach wie vor die Konkurrenz.

Kiel und Löwen lassen nicht locker

Der THW Kiel ist der erste Flensburger Verfolger. Drei Niederlagen aus 22 Spielen haben die Zebras auf dem Konto. Mit dieser Ausbeute würde es – abgesehen von der Rekordsaison 2012 – immer für die Meisterschaft reichen. Die Rhein-Neckar Löwen auf Platz 3 stehen mit sieben Minuspunkten auch nicht schlecht dar und haben gegenüber den Kielern ein Spiel weniger auf der Uhr. Allerdings dürften die Löwen die Chance auf den Meistertitel schon am 5. Spieltag mit dem Unentschieden gegen Kellerkind Leipzig (24:24) verspielt haben.

Die Buchmacher sehen die SG Flensburg-Handewitt mit der Quote 1.10 dicht vor der Titelverteidigung. Denn weder den Zebras (Quote 8.00), noch den Löwen aus der Oberpfalz (Quote 16.00) trauen die Bookies zu, die Flensburger vom Thron zu stoßen. Die Mannschaft um Ex-Nationalspieler Holger Glandorf sollte sich trotzdem nicht zu sicher sein. Immerhin haben die Nordlichter noch zwei  knifflige Aufgaben zu lösen.

Auswärts zu den Verfolgern

Das Restprogramm des amtierenden Deutschen Meister hält noch zwei schwere Auswärtsspiele bereit. Am 21. April geht es zu den Rhein-Neckar Löwen. Am 9. Mai kommt es in Kiel zum Nordderby gegen den THW. Spätestens dann wird sich zeigen, ob die SG Flensburg Handewitt das Zeug hat, die zweite Mannschaft in der Geschichte des deutschen Handballs zu werden, die ungeschlagen Meister wird.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen