Bundesliga: Flensburg-Handewitt will Monster-Serie fortsetzen

Die besten Online Sportwetten Close-up Handballspiel Fuss Hand Handball auf Boden

Endlich geht es wieder los! Die Handball-Bundesliga startet nach der WM-Pause ins Jahr 2019. Am Donnerstag finden fünf Partien statt, darunter auch das Spiel des Spitzenreiters SG Flensburg-Handewitt in Wetzlar. Die Nordlichter wollen bei der HSG ihre Serie von 19 Siegen in Folge fortsetzen.

Über zehn Millionen Zuschauer schalteten während der Handball-Weltmeisterschaft zeitweise die öffentlich-rechtlichen Sender ein. Dank der guten Leistungen der deutschen Nationalmannschaft beim größten Turnier der Welt, das zudem im eigenen Land ausgetragen wurde, boomt der Handball-Sport aktuell. Nun richten sich wieder alle Blicke auf die Handball-Bundesliga. Nach fünfwöchiger Pause geht dort am Donnerstag der Spielbetrieb weiter.

Flensburg und Kiel im Einsatz

Um 19 Uhr werden fünf Spiele angepfiffen. Darunter auch das Spitzenspiel des Tages Frisch Auf! Göppingen gegen THW Kiel. Die Zebras sind mit vier Punkten Rückstand ärgster Verfolger von Tabellenführer SG Flensburg-Handewitt, Frisch Auf! rangiert derzeit auf Platz 7. Wie schwer Spiele gegen Göppingen sind, wissen die Kieler aus eigener Erfahrung. Das Hinspiel gewann der THW nur mit 28:26.

Kiel hatte vor der Pause einen echten Lauf. Seit 19 Pflichtspielen ist die Mannschaft von Coach Alfred Gislason ohne Punktverlust. Für Göppingen ist ein Zweier allerdings auch immens wichtig, um an den Europapokalplätzen dran zu bleiben. Unsere Buchmacher rechnen den Süddeutschen aber kaum Chancen zu. Quote 13.00 gibt es für einen Sieg von Frisch Auf!, ein Erfolg der Gäste aus Kiel bringt dagegen nur Quote 1.06.

Auch Tabellenführer Flensburg-Handewitt muss am Donnerstag ran. Die SG reist zur HSG nach Wetzlar. Die Nordlichter sind in der laufenden Saison noch gänzlich ohne Remis oder Niederlage, alle 19 Partien wurden gewonnen. Das Hinspiel gegen Wetzlar war eine knappe Kiste. 30:29 siegte Flensburg im Dezember. Die HSG hat jedoch in den vergangenen Partien ihre Heimstärke wiedergefunden. Vier der jüngsten fünf Spiele vor eigenem Publikum gewann Wetzlar zuletzt. Trotzdem wäre ein Erfolg gegen den Tabellenführer eine absolute Sensation. Es wartet Quote 19.00, wenn dies passiert. Dagegen bringt ein Sieg der SG Fle-Ha nur Quote 1.02.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen