THW Kiel gegen Berlin unter Druck: Es geht um die CL!

Die besten Online Sportwetten Close-up Handballspieler auf dem Spielfeld Duell

Der THW Kiel ist der erfolgreichste Handball-Klub in Deutschland. In den vergangenen 20 Jahren etablierten sich die Norddeutschen zudem in Europas Spitze und gewannen dreimal die Champions League (2007, 2010, 2012). Das Team von der Förde ist Dauergast in der Königsklasse – könnte in diesem Jahr aber erstmals in der Liga die begehrten Fleischtöpfe verpassen. Aber es gibt noch Hoffnung.

29. Spieltag in der Handball-Bundesliga. Am sechsletzten Spieltag der Saison kommt es zum direkten Duell zwischen dem drittplatzierten THW Kiel und den eine Position schlechter dastehenden Füchsen aus Berlin. Es geht um Platz 3 in der Liga und damit auch um einen Platz in der Champions League in der kommenden Saison.

HBL will Sondergenehmigung beantragen

Direkt für die Königsklasse qualifiziert sind eigentlich nur die beiden Erstplatzierten der Liga, aber dem Klub auf Rang 3 winkt eine Sondergenehmigung, ein sogenanntes Upgrade, welches zur Teilnahme am Wettbewerb berechtigt. Andreas Wäschenbach, Leiter Spielorganisation bei der Handball-Bundesliga (HBL), erklärt: „Wir werden für den Bundesliga-Dritten in jedem Fall ein solches Upgrade beim Europäischen Handball-Verband beantragen. Die Chance, einen dritten Startplatz zu erhalten, stehen meiner Meinung nach gut.“

Der THW hat also die Chance, auch im nächsten Jahr im Konzert der Große dabei zu sein. Vorrausetzung: Platz 3 in der Liga. Dafür dürfen die Zebras das Duell gegen Füchse Berlin am Sonntag (15 Uhr) nicht verlieren.

CL ohne THW wäre ein Super-GAU

An der Förde ist eine CL-Saison ohne Kieler Beteiligung unvorstellbar. Der Klub gehört zum festen Inventar der Königsklasse, schaffte zuletzt sechs Mal in acht Jahren den Sprung ins Final Four. Die Teilnahme am EHF-Cup wäre nur ein schwacher Trost für die erfolgsverwöhnten Norddeutschen.

In der heimischen Sparkassen-Arena ist der THW (Quote 1.30 ) gegen Berlin (Quote 4.70 ) der klare Favorit. Noch nie konnten die Hauptstädter oder dessen Vorgänger-Klub Reinickendorfer Füchse in Kiel gewinnen. Allgemein gab es gegen die Zebras erst vier Siege in 36 Duellen (30 Niederlagen, zwei Remis). Zuletzt gewann der THW neun Duelle in Serie gegen die Füchse. Gelingt auch Sieg Nummer 10, dann wäre die Champions League zum Greifen nah.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen