MotoGP: Langeweile in Saisonhälfte Nummer 1

Die besten Online Sportwetten MotoGP close-up MotoGP Fahrer Gesicht im Interview am Mikrophon

Sommerpause, Zeit zum Durchschnaufen – auch in der MotoGP haben die Protagonisten eine Möglichkeit sich von der ersten Saisonhälfte zu erholen. Nach dem Deutschland-GP am Sachsenring vergehen drei Wochen bis zum nächsten Rennen in Brünn. Für viele Teams und Fans ist es auch die Zeit, ein erstes Fazit zu ziehen.

Viele Jahre lang galt die MotoGP als äußerst populär und spektakulär, weil es Abwechslung gab. Kein Fahrer dominierte vom Start bis zum Ende die Saison. Wirft man allerdings einen Blick auf die Ergebnisse der vergangenen Monate, muss man sich auch als MotoGP-Fan eingestehen, dass diese Zeit vorbei ist. Marc Marquez dominiert die Spitzenklasse des Motorrad-Rennsports fast nach Belieben. Von neun Rennen gewann der Spanier fünf, außerdem landete er zweimal auf Platz 2. Nur in Argentinien (Platz 18) und auf der ungeliebten Strecke in Italien (Platz 16) patzte er. Die Folge: Es „droht“ der dritte Marquez-Titel in Folge. Bei 46 Punkten Vorsprung auf den ärgsten Verfolger Valentino Rossi ist dieses Szenario kaum noch abzuwenden. Daher gibt es von unseren Buchmachern auch nur noch Quote 1,03 für Marquez’ fünften MotoGP-Titel.

Rossi und Vinales noch ohne Sieg

Besonders bezeichnend ist die Situation dadurch, dass Valentino Rossi und Maverick Vinales als Zweiter und Dritter der Gesamtwertung noch kein Rennen gewinnen konnten! Trotzdem sieht Movistar-Yamaha-Manager Massimo Meregalli die Saison nicht als verkorkst, wie er im Gespräch mit speedweek.com sagt: „Insgesamt können wir nicht unzufrieden sein, denn unsere Fahrer belegen die Gesamtränge 2 und 3. Aber mit der Leistung und Konstanz unserer Maschine können wir nicht völlig glücklich sein. Wir müssen die Lücke zu unseren Gegnern schließen.“

Aktuell ist jedoch kein Team in Sicht, das Honda und Marquez den Platz an der Sonne streitig machen könnte. Für einen anderen Weltmeister als den Spanier, müsste er schon eine enorm schlechte Phase erwischen. Marquez kommt in seiner gesamten Karriere auf 35 GP-Siege. Bei nur 89 Starts! Dies macht eine Erfolgsquote von fast 40%. Keiner Pilot kann eine bessere Bilanz vorweisen.

Drei Titel in Folge konnte bislang nur Legende Rossi holen. Zwischen 2002 und 2005 war er nicht zu stoppen. Er sammelte gleich WM-Erfolge in Serie ein.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen