Alles Wissenswerte zum GP von Frankreich in Le Mans

Der MotoGP-Zirkus hält an diesem Wochenende in Frankreich. Saisonrennen Nummer 5 steht auf dem Programm. In Le Mans gehen die üblichen Verdächtigen als Favoriten an den Start. In den vergangenen beiden Jahren gewann Jorge Lorenzo das Rennen. Der Ducati-Pilot schaffte in dieser Saison allerdings erst einmal den Sprung auf das Treppchen.

Valentino Rossi liegt in der WM-Gesamtwertung auf Platz 1. Das ist deswegen überraschend, da der italienische Superstar bislang noch kein Saison-Rennen gewinnen konnte. Sein letzter GP-Sieg liegt über ein Jahr zurück. Im Vorjahr siegte er Mitte April beim Großen Preis von Spanien.

Aktuell führt er das Ranking mit 62 Punkten an – so wenig Zähler hatte ein WM-Spitzenreiter seit Einführung der MotoGP nach vier Rennen noch nie auf dem Konto. In den letzten drei Jahren fuhr Rossi in Le Mans jeweils auf den zweiten Platz. Folgt jetzt endlich Rang 1?

Sieg-Chancen für Marquez und Vinales

Auch Marc Marquez wird als Sieg-Kandidat gehandelt. Der amtierende Weltmeister gewann in dieser Saison den GP der USA in Austin und wurde vor zwei Wochen in Spanien Zweiter. Marquez‘ Formkurve macht ihn zu einem Favoriten. Allerdings stand er In Le Mans nur 2014 ganz oben auf dem Treppchen.

Maverick Vinales hat als einziger Pilot in diesem Jahr zwei Siege eingefahren (Katar, Argentinien). Nach seinem starken Start bei Yamaha fiel er in den letzten beiden Rennen mit einem Ausfall in den USA und Rang 6 in Spanien aber etwas ab. Trotzdem muss man den jungen Spanier auf dem Zettel haben.

Vier Interessante Fakten für das Rennen in Le Mans

• Das erste Motorrad-Rennen wurde 1969 auf der Strecke ausgetragen. Sieger war Giacomo Agostini.

• Seit Einführung der MotoGP 2002 holten Honda und Yamaha sieben Siege in Le Mans.

• Jorge Lorenzo gewann den GP bereits fünfmal (2009, 2010, 2012, 2015, 2016) und stand dort insgesamt sechsmal auf dem Podest. Damit hat er von allen aktuellen Fahrern die erfolgreichste Bilanz in Le Mans vorzuweisen.

• Von den bislang 15 MotoGP-Rennen, die in Le Mans gefahren wurden, fanden neun im Regen oder bei nassen Bedingungen statt.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen