GP von Japan: Gelingt Marquez in Motegi ein entscheidender Schritt?

Die besten Online Sportwetten MotoGP close-up MotoGP Fahrer Gesicht Sonnenbrille Spiegelung Motorrad

Raus aus Europa, ab nach Asien! Der MotoGP-Zirkus ist in Japan angekommen. Auf der Strecke in Motegi könnte sich eine Art Vorentscheidung im Kampf um die WM-Krone anbahnen. Ist Marc Marquez aufgrund seiner überragenden Form überhaupt noch zu stoppen? Kann Andrea Dovizioso noch einmal den Turbo zünden oder greift auch Maverick Vinales noch einmal ins Geschehen ein? Fragen über Fragen vor dem Grand Prix in Japan.

16 Punkte Vorsprung – in der MotoGP ist dies nur ein Wimpernschlag. Bei 25 Zählern für den Gewinn eines Grand Prix kann der Abstand in diesen Bereichen ganz schnell wieder geschlossen werden. Trotzdem deutet derzeit alles auf Marc Marquez als Weltmeister 2017 hin. Der Spanier ist in bestechender Form und gewann sowohl den Großen Preis von San Marino als auch das Rennen in Aragonien. Von den letzten sechs Grand Prix beendete er satte vier als Sieger. Sein Verfolger Dovizioso landete zuletzt nur auf Rang drei und sieben.

Dovizioso nicht sehr hoch gehandelt

 

Und auch in Motegi ist es nicht vollkommen aus der Welt, dass Marquez am Ende des Rennens wieder ganz oben auf dem Podest stehen wird. Der dreimalige Weltmeister siegte bereits in allen Klassen auf dem Twin Ring in Motegi. So ist es auch nicht verwunderlich, dass Marquez als großer Favorit nur Siegquote 2,25 erhält. Die Buchmacher sehen als ärgster Verfolger Maverick Vinales (Quote 4,60), Valentino Rossi (Quote 6,00) und Dani Pedrosa (Quote 7,00). Der WM-Zweite kommt erst dann auf Rang fünf (Quote 9,25).

Jonas Folger derzeit auf Rang zehn

 

Doch wie schlägt sich eigentlich der einzige Deutsche im MotoGP-Feld? Mit seiner Premieren-Saison in der höchsten Motorrad-Klasse kann Jonas Folger durchaus zufrieden sein. Der gebürtige Bayer rangiert auf dem zehnten Platz des Gesamtklassements. Zehnmal landete er in diesem Jahr in den Punkten, auf dem Sachsenring gelang ihm sogar der große Coup – er landete auf Platz zwei. Mit guten Ergebnissen in den letzten Rennen hat Folger sogar noch die Möglichkeit ein wenig in der Rangliste zu klettern. Cal Crutchlow und Danilo Petrucci haben gerade einmal acht bzw. elf Punkte mehr auf der Habenseite.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen