Vorschau auf den 2. Spieltag | Statistik & Wetten

In der Bundesliga steht Spieltag 2 auf dem Programm. Wer behält seine weiße Weste und wer bleibt weiterhin punktlos? Hier unsere Wett-Vorschau für die interessantesten vier Spiele des Wochenendes:

1. FC Köln – Hamburger SV (Fr, 20:30 Uhr)

Im Duell der beiden Traditionsvereine liegt der Druck auf den Hausherren. Der Effzeh verlor letzte Woche das Derby in Mönchengladbach (0:1), während der HSV erstmals seit langer Zeit wieder mit einem Sieg (1:0 gegen Augsburg) in eine Saison startete. Bereits 92 Mal standen sich die beiden Klubs in der Bundesliga gegenüber. Mit 35 Siegen gegenüber 32 Niederlagen (25 Unentschieden) hat Hamburg leicht die Nase vorn. Allerdings sind die Hanseaten seit 2012 sieglos in der Domstadt.

Wett-Tipp: Köln gewinnt! Quote 1,90

Werder Bremen – Bayern München (Sa, 15:30 Uhr)

Schwerer Auftakt für den SVW. Nach der Niederlage in Hoffenheim (0:1) wartet mit Rekordmeister FC Bayern der nächste harte Gegner – und gegen den gab es in der Vergangenheit selten etwas zu lachen. Die letzten 13 Bundesliga- sowie zwei Pokalspiele gegen den FCB gingen allesamt verloren. Bei den 13 Liga-Niederlagen steht für Werder ein desaströses Torverhältnis von 7:53 zu Buche. Das macht im Schnitt vier Gegentore für Bremen. Mit drei Treffern zum BL-Auftakt gegen Leverkusen (3:1) und fünf Toren im DFB-Pokal in Chemnitz (5:0) zeigten sich die Münchner bereits in den ersten beiden Pflichtspielen torhungrig.

Wett-Tipp: Es fallen 4-5 Tore! Quote 2,65

Borussia Dortmund – Hertha BSC (Sa, 18:30 Uhr)

Verteidigt Tabellenführer BVB am 2. Spieltag seine Spitzenposition? Mit Hertha BSC wartet eine harte Nuss auf das Team von Neu-Trainer Peter Bosz. Von den vergangenen drei Bundesligaspielen gegen die Berliner konnte die Borussia keine einzige Partie gewinnen (zwei Remis, eine Niederlage). Allerdings kassierte Dortmund in bisher 31 Heimspielen gegen die Alte Dame erst vier Pleiten. Hoffnungsträger ist wieder einmal Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang. Der Gabuner erzielte in den ersten drei Pflichtspielen (Supercup, Pokal, Liga) bereits fünf Treffer.

Wett-Tipp: Aubameyang trifft! Quote 1,45

Hannover 96 – Schalke 04 (So, 18:00 Uhr)

Wer behält in diesem Spiel die weiße Weste? Beide Klubs siegten am 1. Spieltag. Während der Aufsteiger in Mainz (1:0) gewann, rang der S04 Vizemeister Leipzig (2:0) nieder. Den letzten Pflichtspiel-Vergleich entschied Schalke im April 2016 mit 3:1 für sich. 96-Trainer André Breitenreiter trifft auf seinen Ex-Klub. 2015/16 war er für eine Spielzeit lang in Gelsenkirchen angestellt. Bislang kassierte er als Übungsleiter gegen Schalke zwei Pleiten in zwei Duellen. Dabei verlor er jedes Mal mit genau einem Tor Differenz.

Wett-Tipp: Auswärtssieg mit einem Tor Vorsprung! Quote 4,00

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen