Vorschau auf die Viertelfinal-Hinspiele | Statistik & Wetten

Auch in der Europa League werden in dieser Woche die Viertelfinal-Hinspiele ausgespielt. Mit RB Leipzig ist noch ein deutscher Verein in der Runde der letzten acht Teams vertreten. Alle Partien gehen am Donnerstag ab 21:05 Uhr über die Bühne.

RB Leipzig – Olympique Marseille

Das kann sich sehen lassen: Gleich bei der ersten Europapokal-Teilnahme stößt RB Leipzig bis in das Viertelfinale eines Wettbewerbs vor. Nach einer kleinen Krise im Februar mit drei Pflichtspielniederlagen in Serie haben sich die Bullen in den vergangenen Wochen wieder gefangen. Drei Siege und drei Remis sind die Bilanz der Leipziger aus den letzten sechs Spielen. Allerdings ist Vorsicht geboten! Auch Olympique Marseille ist gut drauf. Den Franzosen gelangen vier Siege und ein Remis im selben Zeitraum. In den bisherigen beiden K.O.-Runden konnte Leipzig das Hinspiel jeweils trotz eines Gegentreffers gewinnen.

Wett-Tipp: Beide Teams treffen! Quote 1,75

Atletico Madrid – Sporting Lissabon

Ist das ein gutes Omen für Atletico Madrid? Bereits 2010 duellierten sich die Spanier mit Sporting Lissabon in der K.O.-Runde der Europa League. Nach zwei Remis (0:0, 2:2) zog Atletico dank der mehr geschossenen Auswärtstore ins Viertelfinale ein. Am Ende gewann die Colchoneros sogar den Titel. Gelingt ihnen dieses Kunststück auch in diesem Jahr? Es wartet Quote 2,20. Damit sind die Madrilenen laut unserer Buchmacher heißester Anwärter auf den Gewinn der Europa League. Sporting konnte auswärts zuletzt nur selten überzeugen. Drei Siege und fünf Niederlagen stehen aus den jüngsten acht Gastspielen zu Buche.

Wett-Tipp: Handicap-Sieg für Atletico Madrid! Quote 1,90

FC Arsenal – ZSKA Moskau

Beim FC Arsenal läuft es derzeit rund! Vier Siege in Folge stehen zu Buche. Gegen Mailand (2:0), Watford (3:0) und Stoke (3:0) gelangen diese sogar ohne einen Gegentreffer. Aber auch ZSKA Moskau kann mit drei Pflichtspielerfolgen in Serie aufwarten. Zwei Spiele absolvierten die beiden Klubs bisher gegeneinander. In der Champions League-Saison 2006/07 trafen sie aufeinander. Die Ergebnisse versprechen nicht unbedingt ein Torfestival: 0:0 und 0:1.

Wett-Tipp: Es fallen maximal zwei Treffer! Quote 2,10

Lazio Rom – RB Salzburg

Für BVB-Bezwinger RB Salzburg ist das Erreichen des EL-Viertelfinals bereits ein riesiger Erfolg. Soweit schafften es die Bullen aus Salzburg noch nie in einem internationalen Wettbewerb. Mit Lazio Rom treffen die Österreicher auf eine äußerst offensivstarke Mannschaft. In vier der letzten fünf Spiele erzielten die Römer mindestens zwei Treffer. In der Serie A stellt Lazio mit 73 Toren sogar die beste Offensive der Liga. Aber auf der anderen Seite hat RBS schon bewiesen, dass ihre gute Defensivarbeit auch auf internationalem Pakett funktionieren kann. Gegen den BVB gab es in zwei Duellen nur ein Gegentor. Trotzdem könnte es gegen die Offensiv-Power der Laziali schwer werden.

Wett-Tipp: Lazio schießt mindestens zwei Tore! Quote 1,75

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen