Vorschau auf die Viertelfinal-Rückspiele | Statistik & Wetten

Was haben der FC Schalke, KRC Genk, Besiktas Istanbul und der RSC Anderlecht gemeinsam? Sie alle gehen mit einer schlechten Ausgangslage in ihre Viertelfinal-Rückspiele in der Europa League. Bis auf Anderlecht verlor jedes der Teams das Hinspiel. Kann das Quartett die Ergebnisse noch drehen? Unsere Vorschau:

Manchester United – RSC Anderlecht (Do, 21:05 Uhr)

 

Mit einem 1:1 im Gepäck reist der RSC Anderlecht ins Old Trafford. Ein Tor müssen die Belgier definitiv schießen, um in die nächste Runde einzuziehen. Das ist leichter gesagt als getan. In dieser Saison spielte Manchester United im heimischen Stadion bei fünf Europa-League-Auftritten viermal zu Null. Allgemein sind die Red Devils sehr heimstark. Seitdem José Mourinho beim englischen Rekordmeister an der Seitenlinie steht, verlor das Team nur eine einzige Partie im Theatre of Dreams.

Heimsieg Manchester Utd. zu Null! Quote 1.90

Besiktas Istanbul – Olympique Lyon (Do, 21:05 Uhr)

 

Mit 2:1 gewannen die Franzosen das Hinspiel. Besiktas reicht folglich ein 1:0-Sieg, um ins Halbfinale einzuziehen. Allerdings kassierten die Türken in dieser Europapokal-Saison in jedem der fünf Heimspiele mindestens einen Treffer. Die Stärken der Gäste liegen auch ganz klar in der Offensive. Alexandre Lacazette und Co. sind immer für ein Tor gut. Die Hintermannschaft von Besikats hielt in dieser Spielzeit weder in der Champions League noch in der Europa League die Null.

Tore Gesamt: Es fallen 4-5 Treffer! Quote 2.90

KRC Genk – Celta Vigo (Do, 21:05 Uhr)

 

Das Hinspiel war für die Fans ein Spektakel. Mit 3:2 behielten die Spanier die Oberhand. Damit geht Celta zwar mit einem Vorteil ins Rückspiel, aber gelesen ist die Messe noch nicht. Der KRC ist sehr heimstark, verlor in dieser Saison erst drei Pflicht-Heimspiele und ist in der Europa League vor eigenem Publikum noch ungeschlagen. Vigo dagegen zeigte sich im Europapokal in der Fremde sehr stark: Drei Siege, ein Remis und erst eine Niederlage.

KRC Genk kommt weiter! Quote 2.60

FC Schalke – Ajax Amsterdam (Do, 21:05 Uhr)

 

Der S04 braucht nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel ein kleines Wunder. Die Formkurve zeigt allerdings nach unten. Die Generalprobe ging beim Liga-Schlusslicht Darmstadt (1:2) daneben. Die Bilanz gegen Vereine aus den Niederlanden ist ausgeglichen: Sechs Siege, sechs Niederlagen, ein Remis. Mut macht die Heimstatistik gegen Klubs aus der Eredivisie, die mit vier Siegen und einem Remis klar für den S04 spricht. Allerdings ist Schalke seit vier Europa-League-Partien sieglos. Ajax dagegen verlor in dieser Saison nur eine von elf Partien auf internationalem Parkett.

Schalke Heimsieg mit einem Tor Vorsprung! Quote 3.80

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen