Vorschau auf die Viertelfinal-Rückspiele | Statistik & Wetten

Viele klare Ergebnisse gab es in den ersten Viertelfinal-Duellen der Champions League in der vergangenen Woche. Trotzdem könnte es in der einen oder anderen Partie am Dienstag und am Mittwoch noch äußerst spannend werden!

AS Rom – FC Barcelona (Di., 20:45 Uhr)

Mit einem 1:4-Rückstand geht die AS Rom in den zweiten Vergleich mit dem FC Barcelona. Großen Hoffnungen auf ein Weiterkommen haben die Italiener nicht mehr. Zu stark waren die Katalanen im Hinspiel. Zudem sind die Römer derzeit überhaupt nicht gut in Form. Seit drei Pflichtspielen warten sie auf einen Sieg, verloren zuletzt auch zu Hause gegen den AC Florenz (0:2). Barca ist dagegen seit 18 Partien ungeschlagen.

Wett-Tipp: Barca fährt einen Handicap-Sieg ein! Quote 2,50

Manchester City – FC Liverpool (Di., 20:45 Uhr)

3:0 – dieses Ergebnis war in der vergangenen Woche ein echter Kracher. Damit gewann Liverpool auch das zweite Heimspiel in dieser Saison gegen City. Allerdings hat das Auswärtsspiel in der Liga gezeigt, dass Manchester auf keinen Fall schon raus ist. Im September gewannen die Skyblues daheim nämlich mit 5:0 gegen die Reds. Insgesamt gewann die Citizens in dieser Saison schon neun Heimspiele mit drei oder mehr Toren Unterschied.

Wett-Tipp: City kommt doch noch weiter! Quote 4,90

FC Bayern München – FC Sevilla (Mi., 20:45 Uhr)

Erst der Meistertitel, dann der Halbfinaleinzug – für den FC Bayern soll es auch am Mittwoch etwas zu feiern geben. Und das 2:1 aus dem Hinspiel lässt hoffen. Schließlich müssten die Spanier mit 2:0, 3:1 oder gar 4:2 in München gewinnen. Das scheint jedoch aufgrund der Heimstärke der Bayern ausgeschlossen. Der deutsche Serienmeister verlor noch kein einziges Spiel in der Allianz Arena in dieser Saison. Lediglich Hertha BSC (0:0) und der VfL Wolfsburg (2:2) schafften es, überhaupt Punkte aus der bayrischen Landeshauptstadt zu entführen.

Wett-Tipp: Der FC Bayern schießt mindestens drei Tore! Quote 1,70

Real Madrid – Juventus Turin (Mi., 20:45 Uhr)

Dank eines 3:0-Vorsprungs können die Jungs von Real Madrid ganz beruhigt in das zweite Spiel mit Juventus Turin gehen. Da die Champions League die einzig verbliebende Titelchance der Königlichen ist, wird Trainer Zinedine Zidane vermutlich auch im Rückspiel trotz des deutlichen Vorsprungs mit der bestmöglichen Elf antreten. Demnach wird auch wieder Cristiano Ronaldo dabei sein. In seinen letzten zehn Spielen traf er unglaubliche 19 Tore.

Wett-Tipp: Cristiano Ronaldo trifft! Quote 1,60

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen