Hertha BSC vor Lukebakio-Transfer

Die besten Online Sportwetten Close-up orange gelber Fussball auf Rasen

Bislang hat sich Hertha BSC trotz des Verkaufs von Valentino Lazaro für gut 22 Millionen Euro an Inter Mailand und des Einstiegs von Investor Lars Windhorst auf dem sommerlichen Transfermarkt zurückgehalten. 

Die Einnahmen für Lazaro wurden nur etwa zur Hälfte in die Neuzugänge Eduard Löwen (1. FC Nürnberg), Daishawn Redan (FC Chelsea), Dedryck Boyata und den für ein weiteres Jahr ausgeliehenen Marko Grujic (FC Liverpool) investiert. Nun aber sieht es so aus, als stünden die Berliner kurz vor einem Rekordtransfer, der sicherlich auch durch die Investorengelder ermöglicht wird.

Einigkeit über einen Fünfjahresvertrag

Denn wie “Bild“ berichtet, ist sich Hertha BSC mit dem bereits in den vergangenen Tagen als Neuzugang gehandelten Dodi Lukebakio über einen Wechsel einig. Der belgische U21-Nationalspieler, der vergangene Saison vom FC Watford an Fortuna Düsseldorf verliehen war und mit zehn Toren zu den Shooting-Stars der Bundesliga avancierte, soll demnach in Berlin einen Vertrag über fünf Jahre und ohne Ausstiegsklausel unterschreiben.

Noch ist der Transfer aber nicht perfekt, da auch beide Vereine noch auf einen gemeinsamen Nenner kommen müssen. In dieser Hinsicht sieht es aber offenbar gut aus. Hertha BSC soll laut “Bild“ inklusive möglicher Bonuszahlungen an die 20 Millionen Euro Ablöse bezahlen und damit der ursprünglichen Forderungen Watfords in Höhe von 25 Millionen Euro schon recht nahegekommen sein. Und offenbar kann sich der Klub aus der englischen Premier League durchaus mit der Berliner Offerte anfreunden.

Lukebakio keine Option als Rechtsverteidiger

Mit Lukebakio bekäme Trainer Ante Covic die noch gesuchte Option auf dem rechten Flügel, wobei der 21 Jahre alte Belgier dort nur die offensive Rolle spielen könnte und nicht wie Lazaro auch als Rechtsverteidiger einspringen. Für Alexander Esswein, der nach halbjähriger Ausleihe zum VfB Stuttgart zurückgekehrt ist und in der Vorbereitung den Kampf um den Platz auf der rechten Außenbahn aufgenommen hat, trüben sich mit der wahrscheinlichen Verpflichtung Lukebakios die Perspektiven unterdessen wieder ein.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen