3. Liga: Duisburg und Halle bleiben dran

Die besten Online Sportwetten Fussballfans im Stadion auf Spielfeld mit Flaggen

Nachdem Eintracht Braunschweig am Dienstag den dritten Sieg im dritten Spiel vorgelegt hat und der FC Ingolstadt bei nun sieben Punkten zumindest ungeschlagen geblieben ist, haben am Mittwoch Abend im zweiten Teil der ersten englischen Woche der neuen Saison der 3. Liga mit dem MSV Duisburg und dem Halleschen FC zwei weitere ambitionierte Teams einen Dreier landen können. Beide haben nun sechs Zähler auf dem Konto.

Daschner führt die Zebras zum Sieg 

Duisburg lieferte gegen Preußen Münster eine überzeugende Vorstellung ab und siegte dank der Treffer der Routiniers Tim Albutat und Moritz Stoppelkamp mit 2:0. Zum Mann des Tages avancierte allerdings Youngster Lukas Daschner, der beide Treffer vorbereitete und eine richtig starke Partie ablieferte.

Ebenfalls mit 2:0 siegte der Hallesche FC bei Viktoria Köln. Der Aufsteiger aus der Domstadt war zwar das dominante Team, vor dem Tor aber zu wenig effektiv. Halle dagegen schlug durch Sebastian Mai nach einer Ecke und Pascal Sohm nach einem Konter zweimal eiskalt zu. 

Magdeburg nur 1:1 gegen Mannheim

Nicht wie erhofft läuft es unterdessen für den 1. FC Magdeburg. Der Zweitliga-Absteiger kam gegen Aufsteiger Waldhof Mannheim nicht über ein 1:1 hinaus und ist damit noch immer sieglos. Ebenso wie der Chemnitzer FC, der dem SV Meppen mit 2:4 unterlag und mit lediglich einem Zähler auf dem vorletzten Tabellenplatz rangiert. Meppen durfte hingegen den ersten Sieg feiern und sich erst einmal in Richtung Tabellenmittelfeld orientieren.

Dort steht mit ebenfalls vier Punkten auch der TSV 1860 München, der den FSV Zwickau klar mit 3:0 besiegte. Efkan Bekiroglu brachte die Münchner Löwen mit einem Doppelpack auf die Siegerstraße, ehe Herbert Paul kurz vor Schluss mit dem dritten Treffer die letzten Zweifel am Sieg der Sechziger beseitigte.

Lange durchatmen können die 20 Drittligisten nun nicht. Denn bereits am Wochenende steht beginnend mit dem Aufeinandertreffen des FC Ingolstadt und der Würzburger Kickers am Freitagabend der vierte Spieltag auf dem Programm, bevor durch den DFB-Pokal eine zweiwöchige Pause folgt.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen