Kevin Trapp wieder im Tor von Eintracht Frankfurt

Die besten Online Sportwetten Close-up orange gelber Fussball auf Rasen

Nachdem vergangene Woche bereits die Weiterverpflichtungen von Martin Hinteregger (FC Augsburg) und Sebastian Rode (Borussia Dortmund) perfekt gemacht werden konnten, steht Eintracht Frankfurt unmittelbar davor, den nächsten Leihspieler der vergangenen Saison längerfristig zu binden.

Nach wochenlangem Hin und Her ist der Eintracht in den Gesprächen mit Paris St. Germain über einen fixen Transfer von Kevin Trapp offenbar der Durchbruch gelungen. Wie der “Kicker“ berichtet, wird der 29 Jahre alte Schlussmann am heutigen Mittwoch den Medizincheck in Frankfurt absolvieren und soll danach einen Vertrag über fünf Jahre unterschreiben. 

Sieben Millionen Euro Ablöse

Als Ablöse für Trapp, der 2015 von der Eintracht für rund neun Millionen Euro nach Paris gewechselt ist, stehen sieben Millionen Euro im Raum. Zuletzt soll PSG noch einen zweistelligen Millionenbetrag gefordert haben. Zudem war die Freigabe Trapps lange an die Verpflichtung eines neuen Torhüters geknüpft, den der französische Meister bislang aber noch nicht gefunden hat.

Nichtsdestotrotz kann die Eintracht offenbar die nächste Baustelle schließen und sich fortan vor allem auf die Verstärkung der Offensive konzentrieren, in der es nach wie vor gilt, die schwerwiegenden Verluste von Luka Jovic (Real Madrid) und Sebastien Haller (West Ham United) zu kompensieren.

Comeback schon in Vaduz möglich

Geht am heutigen Mittwoch alles wie erhofft über die Bühne, könnte Trapp schon am Donnerstagabend in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League beim FC Vaduz sein Comeback feiern – dann zusammen mit Rode und Hinteregger, die vergangene Woche gegen Flora Tallinn noch nicht spielberechtigt waren.

Damit Trapp in Liechtenstein auflaufen darf, muss die Eintracht den Keeper gemäß den Statuten der UEFA bis zum Mittwoch um 24 Uhr offiziell als Kaderspieler benennen. Das freilich ist nur dann möglich, wenn der Transfer rechtzeitig und ohne Komplikationen abgewickelt werden kann. Im Moment spricht aber wenig dafür, dass der Wechsel noch scheitern kann.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen