Serie A: Juventus startet mit knappem Sieg

Als letzte europäische Top-Liga hat am Wochenende auch die italienische Serie A ihren Betrieb wiederaufgenommen. Bevor der erste Spieltag am heutigen Montag mit der Partie zwischen Inter Mailand und US Lecce abgeschlossen wird, haben die beiden Spitzenklubs der letzten Jahre ihre Auftaktspiele gewonnen.

Juventus Turin bekleckerte sich bei Parma Calcio zwar nicht mit Ruhm, gewann am Ende aber knapp mit 1:0. Giorgio Chiellini erzielte nach 21 Minuten per Abstauber das Tor des Tages für den Serienmeister, bei dem der neue Trainer Maurizio Sarri nach einer Lungenentzündung auf der Bank fehlte.

Lorenzo Insigne und Ciro Immobile mit Doppelpacks

Deutlich spektakulärer fuhr der SSC Neapel, der wieder als größter Herausforderer von Juventus gilt, die ersten drei Punkte der neuen Saison ein. Beim AC Florenz behielt Napoli nach einer hin und her wogenden Begegnung mit wechselnden Führungen letztlich mit 4:3. Lorenzo Insigne mit einem Doppelpack, Jose Callejon und Dries Mertens trafen für Neapel, während Erick Pulgar, Nikola Milenkovic und Kevin-Prince Boateng für die Fiorentina erfolgreich waren.

Beste Unterhaltung war auch zwischen dem AS Rom und dem CFC Genua 1893 geboten. Trotz dreimaliger Führung musste sich die Roma mit einem 3:3 begnügen und trifft nun am kommenden Wochenende im Derby gegen Lazio Rom nicht nur auf den Stadtrivalen, sondern zugleich auf den ersten Spitzenreiter. Die Laziali setzten sich bei Sampdoria Genua bemerkenswert klar mit 3:0 durch. Ciro Immobile (2) und Joaquin Correia zeichneten für die Treffer verantwortlich.

Aufsteiger mit gutem Start

Spannend machte es unterdessen Atalanta Bergamo, das bei SPAL Ferrara schon mit 0:2 zurück lag, um am Ende nicht zuletzt dank zweier Tore des eingewechselten Luis Muriel doch noch mit 3:2 zu gewinnen. Dagegen erwischte der AC Mailand einen Fehlstart und unterlag bei Udinese Calcio mit 0:1.

Für die Aufsteiger verlief der Start vor dem Auftritt Lecces derweil positiv. Hellas Verona rettete gegen den FC Bologna trotz langer Unterzahl ein 1:1 und Brescia Calcio siegte bei Cagliari Calcio sogar mit 1:0.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen