FC St. Pauli vs. Hamburger SV – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – 2. Bundesliga

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler auf dem Spielfeld Sturz FC St. Pauli

Zum Abschluss des sechsten Spieltages steht eines der Highlights auf dem Programm, das die 2. Bundesliga in diesem Jahr zu bieten hat. Am Millerntor erwartet der FC St. Pauli den Hamburger SV zum stets brisanten Stadtderby, in dem die Rollen im Vorfeld aber wieder einmal recht klar verteilt sind.

Favorit ist sicherlich der als bisheriger Spitzenreiter anreisende HSV, der mit 13 Punkten aus den ersten fünf Spielen einen hervorragenden Start hingelegt und deutlich gemacht hat, die Rückkehr in die Bundesliga im zweiten Anlauf unbedingt schaffen zu wollen. Auf dem Weg zurück ins Oberhaus musste Trainer Dieter Hecking unter der Woche aber eine Hiobsbotschaft wegstecken. Denn mit Jan Gyamerah erlitt der vom VfL Bochum gekommene Rechtsverteidiger, der sich auf Anhieb einen Stammplatz sichern konnte, im Training einen Wadenbeinbruch und fällt nach einer bereits vorgenommenen OP mehrere Monate aus.

Harnik vor Debüt

Nun erweist es sich bereits als gute Entscheidung, kurz vor Transferschluss noch Routinier Martin Harnik von Werder Bremen hinzugeholt zu haben. Denn der ehemalige österreichische Nationalspieler wird nun direkt als Rechtsaußen benötigt, da der bislang rechts offensiv agierende Khaled Narey als Gyamerah-Ersatz in defensiverer Rolle ran muss.

Ansonsten hat Coach Hecking aber nicht viel Grund für Veränderungen. Auch Kapitän Aaron Hunt, der nach dreiwöchiger Verletzungspause wieder eine vollwertige Alternative darstellt, muss zunächst wohl auf die Bank.

St. Pauli mit mehr Optionen

Beim FC St. Pauli stellt sich die Personalsituation unterdessen dank einiger spät gekommener Neuzugänge und mehreren, aus Verletzungen zurückgekehrten Profis inzwischen deutlich besser dar als noch zu Saisonbeginn. Trainer Jos Luhukay besitzt inzwischen viele Alternativen, sodass man schon auf die Aufstellung der Kiezkicker gespannt sein darf.

Klar ist, dass St. Pauli der überlegenen individuellen Klasse des HSV mit Leidenschaft und Einsatzwillen begegnen muss. Nur dann dürfte der Underdog, für dessen Sieg Wetten.com die Quote 4,05 (Stand aller Quoten: 13.09.2019, 9.10 Uhr) offeriert, eine Chance haben. Für Wetten auf einen Erfolg des HSV beträgt die Quote lediglich 1,80. Die Rothosen sind damit klarer Favorit und selbst ein Remis gilt angesichts einer Quote von 3,70 als eher unwahrscheinlich.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen