FC Bayern München vs. Roter Stern Belgrad – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Champions League

Die besten Online Sportwetten Close-up vier Fussballspieler auf dem Spielfeld zwei im Duell

Der Start in die neue Bundesliga-Saison ist dem FC Bayern München mit acht Punkten aus den ersten vier Spielen nur bedingt gelungen. Nichtsdestotrotz hat der Rekordmeister etwa beim 6:1 gegen den 1. FSV Mainz 05 oder in der ersten Halbzeit bei RB Leipzig (1:1) auch schon wieder seine Ausnahmeklasse bewiesen.

Nun steht für die Münchner der Auftakt in der Champions League auf dem Programm, in der man sich wieder einmal nicht über fehlendes Losglück beschweren durfte. So treffen die Bayern mit Vorjahresfinalist Tottenham Hotspur zwar auf ein Schwergewicht, doch mit Olympiakos Piräus und Roter Stern Belgrad komplettieren zwei Underdogs die Gruppe B.

Roter Stern zum zweiten Mal in Folge dabei

Am ersten Spieltag haben die Bayern in der Allianz Arena den serbischen Meister aus Belgrad zu Gast, der sich über Suduva Marijampole, HJK Helsinki, den FC Kopenhagen und die Young Boys Bern erst für die Gruppenphase qualifizieren musste. Roter Stern ist nun zum zweiten Mal in Folge dabei und konnte vergangene Saison etwa beim 2:0-Heimsieg gegen den FC Liverpool durchaus Duftmarken setzen. Dennoch schied das Team von Trainer Vladan Milojevic als Gruppenletzter hinter den Reds, Paris St. Germain und dem SSC Neapel nach der Vorrunde aus. Daran konnte auch der deutsche Ex-Nationalspieler Marko Marin, der im Herbst seiner Karriere in Serbien noch einmal richtig aufblüht, nichts ändern. In München will Marin aber nun natürlich auf sich aufmerksam machen und zeigen, noch immer über Klasse zu verfügen.

Kovac lässt rotieren

Bayern-Coach Niko Kovac dürfte unterdessen drei Tage vor dem Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln rotieren. Im Vergleich zum Remis in Leipzig könnten unter anderem Philippe Coutinho, Ivan Perisic und Corentin Tolisso in die Mannschaft rücken. Bis auf Leon Goretzka und David Alaba, die verletzt fehlen, steht der gesamte Kader zur Verfügung.

Kein Zweifel besteht derweil an der Favoritenrolle des FC Bayern. Diese wird beim Blick auf die Quoten von Wetten.com (Stand: 17.09.2019, 8.45 Uhr) überdeutlich. So steht der Quote 1,07 für einen bayerischen Heimsieg die Quote 39,0 für einen Auswärtssieg des Roten Stern gegenüber. Und selbst für ein Unentschieden liegt die Quote mit der 13,75 noch deutlich im zweistelligen Bereich.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen