Paris St. Germain vs. Real Madrid – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Champions League

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballspieler im Spiel auf dem Spielfeld

Der erste Spieltag der Champions League hat gleich einige Top-Spiele zu bieten. Neben der Partie Borussia Dortmund gegen den FC Barcelona gilt es in diesem Zusammenhang sicherlich auch das Aufeinandertreffen von Paris St. Germain und Real Madrid zu nennen, wobei beide in Gruppe A gegenüber Galatasaray Istanbul und dem Club Brügge haushoch favorisiert sind.

Gegen die Kontrahenten aus der Türkei und Belgien sollten sich PSG und Real letztlich durchsetzen, doch weil auch nicht unwichtig sein könnte, ob der Einzug ins Achtelfinale als Erster oder Zweiter gelingt, besitzen die direkten Duelle natürlich dennoch große Bedeutung. Prestigeträchtig ist es ohnehin, wenn sich die Starensembles aus Paris und Madrid gegenüberstehen.

Neymar, Mbappe und Cavani fehlen

Allerdings kann PSG bei weitem nicht aus dem Vollen schöpfen. Mit Kylian Mbappe und Edinson Cavani fallen gleich zwei Top-Stürmer verletzungsbedingt aus. Und der erst spät von Inter Mailand gekommene Mauro Icardi ist womöglich auch noch nicht bereit für 90 Minuten. So müsste es vorne neben Angel di Maria eigentlich vor allem Neymar richten, der im Sommer nicht nur mit einer Rückkehr nach Barcelona, sondern auch mit Real Madrid liebäugelte.

Am Ende blieb der Brasilianer aber in Paris, wo man ihm die offen geäußerten Abschiedsgedanken reichlich übel genommen hat. Selbst nachdem Neymar PSG am Samstag in der Nachspielzeit per traumhaften Fallrückzieher noch zum 1:0-Sieg über Racing Straßburg geschossen hatte, ertönten aus der Kurve Pfiffe. Neymar wird folglich noch einiges leisten müssen, um den Anhang zu versöhnen. Gegen Real allerdings brummt die Nummer zehn noch eine Sperre aus der vergangenen Saison ab.

Real ohne Kapitän Ramos

Wie PSG kann auch Real Madrid nicht aus dem Vollen schöpfen. Die Sorgen bei den Königlichen betreffen indes eher die Defensive. Denn mit Kapitän Sergio Ramos und Nacho brummen gleich zwei Abwehrspieler noch Sperren aus der vergangenen Saison ab. Neuzugang Eder Militao wird somit vermutlich mit Raphael Varane die Innenverteidigung bilden.

PSG ist bei Wetten.com (Stand aller Quoten: 17.09.2019, 9.10 Uhr) mit einer Siegquote von 2,30 der leichte Favorit. Für Wetten auf Real beträgt die Quote 3,05 und wer mit einem Unentschieden rechnet, darf auf den 3,65-fachen Einsatz hoffen.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen