Niederlande vs. Nordirland – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – EM 2020 Qualifikation

In der Qualifikation für die EM 2020 geht es in die heiße Phase. Bevor im November die finalen Spieltage auf dem Programm stehen, könnten bereits in den kommenden Tagen Vorentscheidungen fallen. Auch in Gruppe C, die Deutschland aktuell mit zwölf Punkten vor Nordirland mit ebenfalls zwölf Zählern und der Niederlande mit drei Punkten weniger anführt.

Nordirland muss Farbe bekennen
Die Niederlande freilich hat noch ein Spiel weniger absolviert und bereits den direkten Vergleich mit Deutschland gewonnen. Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Nordirland kann die Elftal nun einen großen Schritt in Richtung EM-Ticket machen und an der nordirischen Auswahl vorbeiziehen, wobei sich beide auch noch im Rückspiel wiedersehen.

Nordirland, das nach vom Start weg vier Siegen gegen die übrigen Gruppengegner Estland und Weißrussland zuletzt gegen Deutschland eine erste 0:2-Niederlage wegstecken musste, ist nun erneut gegen einen der beiden Großen gefordert und muss Farbe bekennen. Um es wie 2016 in Frankreich, als der Green and White Army sogar der Sprung ins Achtelfinale gelang, wieder zur EM-Endrunde zu bringen, muss die Mannschaft von Trainer Michael O’Neill zwangsläufig mindestens einen der Großen schlagen. Was gegen Deutschland nicht geklappt hat, soll nun in den Niederlanden erneut versucht werden.

Positive Entwicklung in den Niederlanden
Die Niederlande, deren Entwicklung in jüngerer Vergangenheit ausgesprochen positiv ist, will unterdessen die Siege im September in Deutschland (4:2) und Estland (4:0) veredeln. Dafür dürfte Bondscoach Ronald Koeman wenig verändern und auf das in den vergangenen Monaten eingespielte Team um Abwehrchef Virgil van Dijk bauen. Dass von der Bank ein Talent wie Donyell Malen nachgelegt werden kann, unterstreicht den wieder vorhandenen Fundus an niederländischen Nachwuchsspielern der gehobenen Kategorie. Nachdem sowohl die EM 2016 als auch die WM 2018 verpasst wurde, soll die neue niederländische Qualität nun natürlich auch auf großer Bühne präsentiert werden.

Davon, dass in einem ersten Schritt Nordirland besiegt wird, geht Wetten.com fest aus. Das zeigt die Quote 1,15 (Stand aller Quoten: 07.10.2019, 9 Uhr) für einen Heimsieg der Elftal. Dieser steht die schon beträchtlich höhere Quote 18,75 für einen Erfolg Nordirlands gegenüber. Wer an ein Unentschieden glaubt, kann sich unterdessen die auch stattlich Quote 8,25 sichern.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen