FC Augsburg vs. FC Bayern München – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Bundesliga

Wenn der FC Bayern München spielt, ist die Rolle des Favoriten vergeben. Das ist ein allgemeiner Fakt, zumindest auf die Bundesliga bezogen. Die Wetten auf FC Augsburg vs. FC Bayern München werden also bei vielen Wettern in eine spezielle Richtung gehen. Das muss nichts bedeuten, ein netter Gewinn kann bei Wetten.com ohne Probleme und Aufwand mit diesem Spiel erzielt werden. Es gibt nämlich um die 110 Wettoptionen alleine für diese Begegnung. Und weshalb sollte es nicht zu einer Überraschung kommen, die sich für jeden Wetter lohnt, der sie ahnt? Bekanntlich hat der Deutsche Meister das letzte Spiel im eigenen Stadion gegen die TSG 1899 Hoffenheim verloren. Wobei zwei Niederlagen eigentlich kaum vorstellbar sind, zugegeben. Und der FC Augsburg steht unten in der Tabelle. Wie auch immer, wir werden die guten FC Augsburg vs. FC Bayern München Sportwetten Quoten mit unseren Prognosen vorstellen. Der Anpfiff zu diesem Spiel am achten Spieltag der Saison erfolgt in der WWK Arena in Augsburg am Samstag, dem 19. Oktober, um 15:30 Uhr.

Der aktuelle Stand in der Bundesliga für die FC Augsburg vs. FC Bayern München Wett-Tipps

Der FC Bayern München strebt immer nach dem Ultimum. Und das ist während der Saison die Spitze der Tabelle und am Ende der Titel. Vor zwei Spieltagen waren die Münchener Tabellenführer und somit dort, wo sie hingehören, nicht nur nach eigener Angabe. Dann kam es zu einer überraschenden Niederlage gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Aktuell ist der FC Bayern München dank dieses Ergebnisses Dritter. Und es ist eng oben in der Spitze der Bundesliga. Der FC Augsburg kommt zwar aus dem gleichen Bundesland, jedoch nicht aus der gleichen Dimension. Tabellenplatz 14 mit einem Sieg, zwei Unentschieden und vier Niederlagen nur einen Punkt über Tabellenplatz 17 ist der Fakt, der nicht zu ignorieren ist. Das Torverhältnis des FCA liegt bei 8:19.

Die letzten Ergebnisse des FC Augsburg

Der FC Augsburg hat in der laufenden Saison erst ein Spiel in der Bundesliga gewonnen. Trainer Martin Schmitt steht als Folge in der Kritik. Alles begann mit einem Ausscheiden im DFB-Pokal. Danach war Borussia Dortmund zu stark, Augsburg unterlag mit 1:5. Gegen Union Berlin kam es zu einem 1:2, bei Werder Bremen wurde mit 2:3 verloren. Der erste Sieg wurde am vierten Spieltag fällig: bezwungen wurde Eintracht Frankfurt mit 2:1, was eine Überraschung war. Es folgte ein 1:1 beim SC Freiburg, das ebenfalls als Erfolg gewertet werden konnte, wenn man sieht, wo die Freiburger derzeit in der Tabelle stehen. Zuletzt gab es allerdings wieder zwei Niederlagen für den FCA und die Leistungen gefielen nicht. Bayer 04 Leverkusen gewann mit 3:0 in Augsburg. Das Ergebnis hätte höher ausfallen können. Richtig schwach war die Vorstellung am 6. Oktober bei Borussia Mönchengladbach. Mit 1:5 unterlag der FC Augsburg. Dies alles bedeutet, dass es gegen die Bayern schwer wird. Unsere FC Augsburg vs. FC Bayern München Prognosen dürften nicht überraschen.

Wie der FC Bayern München in dieser Saison bisher gespielt hat

Blicken wir, was die Ergebnisse des FC Bayern München in der laufenden Saison betrifft, auf die nicht überzeugenden Vorstellungen. Von denen gab es einige. Es sind die, als nicht gewonnen wurde. Zum Auftakt in die neue Saison kam es zu einem 2:2 im eigenen Stadion gegen Hertha BSC. Das war kein idealer Start. Am vierten Spieltag wurde beim zugegeben starken RB Leipzig 1:1 gespielt. Erwähnt werden sollte auch das überraschend knappe 3:2 beim SC Paderborn, das ist schließlich der noch immer sieglose Letzte in der Tabelle. Und zuletzt am 5. Oktober kam es zu der erwähnten Niederlage mit 1:2 gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Die beste Leistung zeigten die Bayern in der Champions League beim 7:2 gegen Tottenham Hotspurs am 1. Oktober, zumindest vom Ergebnis her. Doch direkt danach folgte besagte Enttäuschung. Aufgewertet wurde der Erfolg nicht einmal in der Premier League.

Der direkte Vergleich: FC Augsburg gegen den FC Bayern München

Es dürfte niemanden überraschen, dass die Bilanz zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern München klar und eindeutig ist und für den „großen Namen“ spricht. Von den 32 Begegnungen gewannen die Bayern 25. Es kam zu zwei Unentschieden und immerhin zu fünf Triumphen des FC Augsburg. 34:97 ist das Torverhältnis. Bei den Spielen in Augsburg liegt es bei 18:50. Dreimal gewann der FC Augsburg, 13 Mal die Bayern. Ein einziges Unentschieden war zu verzeichnen. Schaut man sich die letzten Ergebnisse an, fällt ein 1:1 in der vergangenen Saison in München ins Auge. Tore sind immer gefallen, das ist eine weitere Erkenntnis für die FC Augsburg vs. FC Bayern München Prognosen. Der letzte Erfolg der Augsburger datiert vom 5. April 2014. Damals gab es ein 1:0. Die Bayern waren bereits Meister. Was sagt uns dies für unsere FC Augsburg FC Bayern München Wett-Tipps? Dass alles andere als ein Erfolg des Meisters eine Sensation wäre.

Welche Spieler beim FC Augsburg fehlen

Beim FC Augsburg fehlen derzeit drei Spieler, zumindest zu dem Zeitpunkt an dem dieser Text verfasst wird. Probleme mit der Hüfte haben Felix Götze und Marek Suchy. Sie sind bereits seit in einem Falle sechs Monaten und im anderen Falle mehr als einen Monat außer Gefecht. Letzteres gilt auch für den an einer Innenbandverletzung des Sprunggelenks leidenden Carlos Gruezo.

Diese Spieler fehlen beim FC Bayern München

Jan Fiete Arp spielt keine Rolle beim FC Bayern München. Er fehlt nach einem Kahnbeinbruch allgemein. Leon Goretzka ist in dieser Woche wieder in das Training eingestiegen. Er war mehr als einen Monat mit einem Bluterguss ausgefallen. Trainer Niko Kovač kann also in Bestbesetzung spielen. Auch mit Thomas Müller? Die Medien werden darauf achten. Dazu nun mehr.

Das Problem Thomas Müller

Der FC Bayern München sorgt grundsätzlich für Schlagzeilen. Das ist seit vielen Jahren bekannt. Kaum haben die Bayern einmal in der Champions League wirklich wieder dominiert und bei Tottenham Hotspurs hoch gewonnen, verlieren sie überraschend gegen die TSG 1899 Hoffenheim im heimischen Stadion. Und sie sind nicht mehr Tabellenführer in der Bundesliga. Rund um dieses Spiel gab es natürlich viele Diskussionen. Im Fokus stand hier ausgerechnet eine Aussage von Trainer Niko Kovač über Thomas Müller. Die war zugegeben unglücklich. Kovač und der FC Bayern München, das ist vorsichtig formuliert nicht die glücklichste Verbindung. Immer mal wieder gab es Kritik. Vor einem Jahr rund um das Oktoberfest wurde der Trainer von Karl-Heinz Rummenigge bemerkenswert scharf kritisiert. Mit seiner Aufstellung sorgt der Trainer immer wieder für Diskussionen. Im Fokus steht derzeit also Thomas Müller. Sinngemäß sagte Niko Kovač über ihn, den er wieder einmal nicht von Anfang an in einem Spiel eingesetzt hatte, dass dieser wenn Not am Mann sei, mit Sicherheit seine Minuten bekommen würde. Für einen mehrfachen Deutschen Meister, Pokalsieger, international erfahrenen Weltmeister, ist diese Aussage natürlich bedenklich. So spricht man normalerweise über einen Jugendlichen, der mal in die erste Mannschaft herein schnuppern soll. Bereits in der Vergangenheit unter verschiedenen Trainern hatte Thomas Müller immer mal wieder Phasen, in denen er auf der Bank gesessen hat. Das tat er nun fünf Mal in Folge beim Rekordmeister. Dies im Zusammenhang mit der Aussage seines Trainers dürfte ihn bedenklich stimmen. Er war nach der Begegnung gegen Hoffenheim nicht bereit zu einem Kommentar. Das ist verständlich. Stattdessen wurde über ihn diskutiert. Allgemein steht zu vermuten, dass die Aussage von Niko Kovač nicht ganz so gemeint war, wie sie geäußert worden ist. Doch sie ist nunmal gefallen. Ausgesprochen haben die beiden sich fraglos. Fragt sich, ob Müller von Beginn an spielt. Der auf seiner Position spielende Coutinho hat viele Argumente auf seiner Seite.

Lohnende FC Augsburg vs. FC Bayern München Wett-Tipps

Ein Sieg des FC Bayern München bringt bei Wetten.com die Quote 1,19. Dass diese Zahl niedrig ist, wird nicht überraschen. Interessanter ist es eventuell darauf zu setzen, dass die Bayern das erste Tor erzielen. Gelingt dies dem FC Augsburg, bringt dies die Quote 1,17. In Kombination mit der Siegwette steigt der Gewinn zumindest ein wenig. Ein Augsburger Erfolg hätte lohnendes 16faches Geld zur Folge. Die FC Augsburg vs. FC Bayern München Sportwetten Quote für ein Unentschieden ist 7,75. Weit über 100 Optionen bestehen für einen Einsatz. Das konkrete Ergebnis wäre eine Möglichkeit. Oder ob beide Teams treffen. Das bringt die Quote 1,80 Die Tendenz wird sich wohl immer wieder bestätigen, egal aus welcher Perspektive man dieses Spiel betrachtet.

Über 110 Optionen für einen Wetteinsatz

Was die FC Augsburg vs. FC Bayern München Sportwetten Quoten betrifft, können wir viele Empfehlungen geben. Einiges ist bei Wetten.com lohnender als eine simple Siegwette des FC Bayern München im Bayern-Derby. Wie immer ist die Vielfalt bei Wetten.com beträchtlich. Diverse Optionen für Über und Unter Sportwetten bestehen. Eine Wette kann sich auf eine Halbzeit beziehen, Auf doppelte Chance, auf ein drei-Wege-Handicap oder auf ein konkretes Ergebnis. Hier sind die Zahlen für Erfolge des FC Augsburg ungemein interessant. Wie wäre es mit einem 3:1? Das bringt mehr als 81 Faches Geld! Die Gesamtzahl der Tore eines Teams, der Vorsprung des Siegers, ob es ein zu Null gibt, ob nach Rückstand gewonnen wird, ob ein Team bei der Halbzeit gewinnt, ob das Ergebnis Gerade oder Ungerade ist, dies und vieles mehr gibt es zu guten Sportwetten Quoten.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen