VfL Bochum vs. Karlsruher SC – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – 2.Liga

Am 10. Spieltag in der zweiten deutschen Fußballbundesliga trifft der VfL Bochum zuhause auf den Karlsruher SC. Der Anstoß der Partie soll am Sonntag um 13:30 erfolgen. Der VfL Bochum steht aktuell auf Platz 15 in der Tabelle und es trennt ihn nur die bessere Torbilanz von Holstein Kiel auf dem Relegationsplatz. Denn die Bochumer sind punktgleich mit der Mannschaft aus Kiel auf Platz 16. Der Karlsruher SC ist in der vergangenen Saison in die zweite Liga aufgestiegen und steht mit 12 Punkten derzeit auf einem komfortablen neunten Platz in der Tabelle. Vor allem da das wichtigste Ziel in der aktuellen Spielzeit für den KSC der Klassenerhalt sein könnte.

Bochum muss punkten

Für VfL Bochum vs. Karlsruher SC Wett-Tipps sind die letzten Formen und Begegnungen enorm wichtig. Am letzten Spieltag besiegte der VfL Bochum den 1. FC Heidenheim mit 3:2 auswärts. Davor konnten die Bochumer lange nicht gewinnen. Der Sieg gegen Heidenheim war sogar der erste Saisonerfolg für den VfL. Gegen Darmstadt 98, SV Sandhausen und Dynamo Dresden kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus. Davor feierte Bochum zuletzt am 4. Mai gegen den 1.FC Magdeburg einen Sieg, als sie die Magdeburger mit 4:2 ausschalten konnten. Der letzte Sieg des Karlsruher SC liegt auch schon etwas länger zurück. Alle drei vorangegangenen Partien gingen nämlich Unentschieden aus. Am letzten Spieltag gab es ein 1:1 in Darmstadt, davor ein 1:1 zuhause gegen Heidenheim und davor ein 1:1 auswärts in Nürnberg. Am 13. September schlug der Karlsruher SC zuhause den SV Sandhausen mit 1:0. In allen bisher Begegnungen, die bisher stattgefunden haben, gab es in 57 Spielen 21 Siege des VfL Bochum und 14 Siege durch den Karlsruher SC. Bislang 22 Mal ging die Begegnung der beiden Teams in allen Wettbewerben Unentschieden zu Ende. Die drei letzten Aufeinandertreffen von Bochum und Karlsruhe gingen jeweils Remis aus. Vor allem Bochums Toptorjäger Silvère Ganvoula könnte dem Karlsruher SC gefährlich werden. Der Stürmer aus dem Kongo traf bislang siebenmal an den vorangegangenen neun Spieltagen.

VfL Bochum vs. Karlsruhe SC Wett-Tipps

In der zweiten Liga steht der VfL Bochum unter Druck. Zuletzt konnten man aber gewinnen und man könnte ihnen einen erneuten Erfolg und weitere Formsteigerung zutrauen, zumal sie im eigenen Stadion antreten. Für die VfL Bochum vs. Karlsruher SC Sportwetten Quoten bedeutet das: Bei einem Bochumer Sieg würde man eine Quote von 2,00 erhalten. Für Karlsruhe eine Quote von 3,60 und bei einem Unentschieden 3,40. Möchte man kein Risiko eingehen, so wäre ein Wett-Tipp darauf zu setzen, dass der VfL Bochum entweder gewinnt oder Unentschieden spielt. Dafür gäbe es 1,24. Beide Mannschaften kassierten allerdings auch viele Gegentore. Nämlich 19:15 aus Sicht des VfL Bochum. Bochum schoss 16 und der Karlsruher SC 13 Tore. Auch in dem jetzigen Aufeinandertreffen ist eine hohe Anzahl Tore also nicht unwahrscheinlich. Für Über 2,5 Tore im gesamten Spiel wäre die Quote 1,68, bei nur über 1,5 Toren läge die Quote bei immer noch 1,20. Die VfL Bochum vs. Karlsruher SC Prognose kommt schlussendlich zu einem knappen Sieg für den VfL Bochum.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen