Tottenham Hotspur vs. Roter Stern Belgrad – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Champions League

Die Champions League geht in die nächste Runde: Tottenham Hotspur, Schlusslicht der Gruppe B, trifft im richtungsweisenden Duell auf Roter Stern Belgrad. Am dritten Spieltag der Vorrunde gehen wir von einer intensiven Begegnung im neuen Stadion des Hauptstadtklubs aus. Mit bislang einem Punkt nach zwei Spieltagen steht Tottenham Hotspur, Vorjahresfinalist, unter Zugzwang. In den letzten sieben Pflichtspielen konnte sogar nur ein Erfolg errungen werden. Ein Heimsieg am Dienstagabend, Anstoß um 21 Uhr, scheint unabdingbar. Aber die Serben von Roter Stern Belgrad streben nach der Überraschung, um den Platz als Gruppenzweiter mit drei Punkten zu sichern.

Tottenham in der Krise

Die Mannschaft von Trainer Mauricio Pochettino befindet sich nach dem Höhenflug der Vorsaison in einer handfesten Krise. Mit zwölf Punkten rangiert sie in der Liga auf dem siebten Platz, Tabellenführer Liverpool hat jedoch bereits mehr als doppelt so viele. Schon der Champions League-Auftakt bei Olympiakos Piräus endete in einem enttäuschenden Unentschieden nach 2:0 Führung. Anfang Oktober folgte ein bitteres 2:7 gegen den FC Bayern München, danach eine Pleite mit 0:3 in Brighton. Auch gegen Liga-Schlusslicht Watford kam man nicht über ein 1:1 als Gastgeber hinaus. Bei Viertligist Colchester United schied man nach Elfmeterschießen aus dem Ligapokal aus. Eine Tottenham Hotspur vs. Roter Stern Belgrad Prognose zugunsten der Gastgeber fällt erst einmal vorsichtig aus, obwohl sie mit dem Rücken zur Wand stehen und einen Sieg erringen müssen. Aufgrund der enttäuschenden Resultate dürfte es Tottenham auch am nötigen Selbstvertrauen fehlen, besonders bei negativer Bilanz im neuen Stadion.

Spricht man bei Tottenham von angeknackstem Selbstbewusstsein, so trifft genau das Gegenteil auf Roter Stern Belgrad zu. Jedes der letzten sechs Pflichtspiele konnten die Rot-Weißen gewinnen, am letzten Spieltag der Gruppe B sogar mit 3:1 nach starker zweiter Halbzeit gegen Olympiakos Piräus. Der Underdog aus Serbien wird die kommende Partie auf keinen Fall herschenken. Besonders nicht nach der beeindruckenden Qualifikation mit Siegen gegen den FK Suduva, den FC Kopenhagen und die Young Boys Bern in den Playoffs. Mit einem stabilen Mannschaftsgefüge, einer defensiven Ausrichtung und einer Portion Kampfgeist wird man versuchen, Tottenham das Leben schwer zu machen.

Die Tottenham Hotspur vs. Roter Stern Belgrad Wett-Tipps

Für Tottenham steht am Dienstag einiges auf dem Spiel. Für die Tottenham Hotspur vs. Roter Stern Sportwetten Quoten bedeutet das: Ein Sieg der Hotspurs steht bei einer Quote von 1,28, für einen Sieg der Rot-Weißen würde man 11,00 erhalten. Bei einem Unentschieden ergibt sich eine Quote von 5,75. Eine lukrative Option wäre ein Wett-Tipp bei der Partie Tottenham Hotspur vs. Roter Stern Belgrad darauf, dass der Underdog in der ersten Halbzeit Paroli bietet und ein Unentschieden erkämpft – zu einer Quote von 2,75 für 45Minuten, 1,64 für die Londoner Führung und 7,25 für die Belgrader. Die Londoner Defensive stand mit bisher neun Gegentoren aus zwei Spielen wackelig bei vier eigenen Treffern, der Gegner steht bei einer Tordifferenz von 3:4. Ein Tipp, dass beide Teams treffen, steht bei einer Quote von 1,83. Fallen mehr als 2,5 Tore, liegt sie bei 1,54. Nicht unwahrscheinlich in einer Partie, in der es um so viel geht.  

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen