KRC Genk vs. FC Liverpool – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Champions League

Die Rollenverteilung in Gruppe C der Champions League schien nach der Auslosung der Vorrunde recht klar. Der FC Liverpool und der SSC Neapel gingen als Favoriten auf die beiden Plätze im Achtelfinale an den Start, während Red Bull Salzburg bei seiner ersten Teilnahme genau wie dem KRC Genk allenfalls Außenseiterchancen eingeräumt wurden.

Nach den ersten beiden Spieltagen ist das Tabellenbild aber noch keineswegs klar, sondern vielmehr noch alles drin. Napoli führt die Tabelle zwar mit vier Punkten an, hat nach einem 2:0-Auftaktsieg gegen Liverpool aber überraschend in Genk (0:0) zwei Zähler liegen lassen. Liverpool hat zwar nach der Pleite von Neapel gegen Salzburg seine Pflicht erfüllt, allerdings nur mit einiger Mühe und einem am Ende knappen 4:3-Sieg. Der österreichische Meister hat derweil nicht nur mit seinem forschen Auftritt an der Anfield Road, wo zwischenzeitlich ein 0:3-Rückstand aufgeholt wurde, aufhorchen lassen. Bereits das 6:2 am ersten Spieltag über Genk war eine Ansage an die internationale Konkurrenz.

Genk trotzt Neapel
Bei Titelverteidiger Liverpool weiß man nach den ersten beiden Spieltagen, dass der Einzug ins Achtelfinale kein Selbstläufer wird. Aufgrund der Niederlage in Neapel sollten sich die Reds erst einmal keinen weiteren Ausrutscher erlauben. Insbesondere nicht beim vermeintlich schwächsten Gegner in Genk, der allerdings gegen Neapel schon gezeigt hat, auch einen Top-Klub aus einer großen Liga ärgern zu können. Das Remis gegen den italienischen Vize-Meister war zwar auch mit einer ordentlichen Portion Glück verbunden, unter dem Strich aufgrund eines couragierten Auftritts aber auch nicht gänzlich unverdient.

Genk darf mit dem einen Punkt auf dem Konto vom Weiterkommen, zumindest aber vom dritten Platz und damit dem Überwintern in der Europa League träumen. Für Liverpool wäre alles andere als der Einzug ins Achtelfinale eine herbe Enttäuschung. Obwohl für die Fans und wohl auch für viele Verantwortliche die erste englische Meisterschaft seit 1990 noch wertvoller wäre als eine Titelverteidigung in der Königsklasse wollen die Reds natürlich auch diesmal so weit wie möglich kommen. Und natürlich soll nach dem Verlust der ersten Punkte in der Premier League am Sonntag bei Manchester United (1:1) unbedingt vermieden werden, dass zum zweiten Mal in Folge nicht gewonnen wird.

Liverpool der klare Favorit
Auf Liverpool lastet vor dem Auftritt in Belgien auch deshalb Druck, weil alle Welt von einem Sieg der Reds ausgeht. Das wird auch beim Blick auf die KRC Genk vs FC Liverpool Sportwetten Quoten von wetten.com (Stand: 23.10.2019, 8.15 Uhr) deutlich. Für KRC Genk vs FC Liverpool Wett-Tipps auf Auswärtssieg gibt es lediglich die Quote 1,29. Alle anderen 1X2 Wetten auf KRC Genk vs. FC Liverpool brächten hingegen im Erfolgsfall eine deutlich höhere Rendite.

Für einen richtig getippten Sieg von Genk gäbe es den 9,75-fachen Einsatz zurück und für richtige KRC Genk vs FC Liverpool Prognosen in puncto Unentschieden beträgt die Quote auch noch stattliche 6,30. Allerdings haben die Quoten nicht zufällig diese Höhe. So wäre es schon eine große Überraschung, würde sich Liverpool in Genk ein Bein stellen lassen.

Jetzt bis zu 120€ Bonus sichern und auf Liverpool setzen!
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen