Inter Mailand vs. Borussia Dortmund – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Champions League

Am Mittwoch geht der dritte Spieltag in der Champions League in die zweite Runde. Die nächsten Spiele stehen an, zwei davon natürlich mit deutscher Beteiligung. In diesem Artikel befassen wir uns mit möglichen Wetten auf Inter Mailand vs. Borussia Dortmund. Es geht um Prognosen für die Tipps, um die Sportwetten Quoten und allgemein um Empfehlungen. Wir durchleuchten dieses Spiel aus allen erdenklichen Richtungen, beginnend bei den letzten Ergebnissen in der Champions League und in den nationalen Ligen. Interessant dürfte vor allem der direkte Vergleich sein. Denn diese beiden Mannschaften treffen sich natürlich nicht zum ersten Mal in der Historie. Wobei man sich immer die Frage stellen kann, was Ergebnis aus der Vergangenheit für die Gegenwart bedeuten. Der Anpfiff erfolgt im Guiseppe Meazza Stadion um 21 Uhr.

Der direkte Vergleich zwischen Inter Mailand und Borussia Dortmund

Es gab bisher vier Begegnungen zwischen Inter Mailand und Borussia Dortmund. Sie liegen bemerkenswert lange zurück, haben keine Auswirkungen auf das aktuelle Spiel. Im April 1964 traf man sich erstmals und das Spiel endete 2:2 in Dortmund und aus Dortmunder Sicht 0:2 in Mailand. In der Europa League des Jahres 1994, die damals noch der UEFA-Cup, verlor Borussia Dortmund vor dem eigenen Publikum mit 1:3. Dafür gewann man auswärts in Mailand mit 2:1. Das macht insgesamt ein Torverhältnis von 8:5 für Inter

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Inter in der Serie A, Dortmund in der Bundesliga

Inter Mailand ist derzeit eine der stärksten italienische Mannschaften. Das war in der Vergangenheit nicht immer der Fall. Hinter Juventus Turin liegt man in der Tabelle der Serie A auf dem zweiten Platz. 21 Punkte wurden über sieben Siege erreicht. Nur einmal wurde verloren. Borussia Dortmund tut sich derzeit in der Bundesliga nicht ganz so leicht. Besonders die drei Unentschieden in Folge jeweils mit 2:2 vor der Länderspielpause führten dazu, dass man von der Spitze der Tabelle immer mehr in Richtung Mittelfeld abrutschte. Von den Punkten her hat der laut eigene Definition Kandidat auf die Meisterschaft aber wenig verloren. Mit 1:0 besiegte Borussia Dortmund den Tabellenführer Borussia Mönchengladbach im Spitzenspiel am vergangenen Samstag. Man zeigte eine gute Leistung, kassierte keinen Gegentreffer, war aber auch nicht der vollkommen sichere Sieger, der nichts zugelassen hat. Marco Reus hatte einen guten Tag und konnte den Erfolg gewährleisten. Ist er auch an diesem Mittwoch bei Inter Mailand so gut drauf, steigen die Chancen. Wirklich etwas ziehen aus dem letzten Ergebnis kann man jedoch nicht als Wetter. Der BVB hat zwar fast immer zumindest ein Unentschieden geholt. Aber Inter Mailand ist ein anderes Kaliber als viele der Teams, gegen die nicht gewonnen wurde.

Die bisherigen Ergebnisse der Champions League

Nach der Auslosung für die Champions League war klar, dass Borussia Dortmund es nicht leicht haben würde, das Ziel Achtelfinale zu erreichen. Ein Grund ist der FC Barcelona, der andere Inter Mailand. Gegen die Spanier holte der BVB am ersten Spieltag ein torloses Unentschieden. Zeitgleich enttäuschte Inter Mailand beim 1:1 gegen Slavia Prag. Dort gewann Borussia Dortmund am zweiten Spieltag mit 2:0. Und Inter Mailand verlor beim FC Barcelona mit 1:2. Das bedeutet, sass die Italiener unter Druck stehen, wollen sie nicht noch deutlicher hinter Borussia Dortmund her laufen müssen. Denn zwischen diesen beiden Teams geht es normalerweise um das Achtelfinale.

Über Inter Mailand

Dass Inter Mailand ein Verein mit einem großen Namen ist, der in der Serie A in Italien spielt, ist allseits bekannt. Es spielen namhafte Italiener, aber auch Spieler aus anderen Nationen für diesen Club. Bestens bekannt ist Stürmer Romelu Lukaku. Der Belgier war 75 Millionen wert. Von Hertha BSC kennt man Valentino Lazaro. Es könnten an dieser Stelle viele weitere Namen genannt werden. Es ist allerdings schwierig zu ahnen, wie Trainer Antonio Conte die Begegnung angehen wird. Erwähnt werden kann an dieser Stelle, dass es ein Gerücht gibt, nachdem Borussia Dortmund Mario Götze im Winter für angeblich 22 Millionen Euro nach Italien verkaufen könnte. Inter Mailand soll ein Kandidat sein.

Die aktuellen Ergebnisse von Inter Mailand

Wie hat Inter Mailand bisher in der Serie A gespielt? Das kann unter Umständen interessant sein für das hier beschriebene Spiel. Wobei wir den Stand der Tabelle bereits erwähnt haben. Alles begann mit drei Erfolgen. Besiegt worden sind der US Lecce, Cagliari Calcio und Udinese Calcio. Wie an anderer Stelle erwähnt gab es danach nur ein 1:1 gegen Slavia Prag in der Champions League. Das war die erste Enttäuschung. Im für den Verein fraglos wichtigen Spiel beim AC Mailand (Stichwort Derby) siegte Inter mit 2:0 und setzte sich auch gegen Lazio Rom mit 1:0 durch. Auch bei Sampdoria Genua siegte die Mannschaft. Sie war also nach sechs Spieltagen in der Serie A unbezwungen. Es folgte das angedeutete 1:2 beim FC Barcelona in der Champions League. Und eine vergleichbar starke Mannschaft sorgte für das erste verlorene Spiel in der heimischen Liga. Am 6. Oktober verlor Inter Mailand gegen das damals auf dem zweiten Platz in der Serie A liegende Juventus Turin mit 1:2. Nach der Länderspielpause gab es ein Gastspiel beim US Sassuolo. Das Resultat war ein 4:3.

Was ein taktischer Hinsicht erwartet werden kann

Wer die bisherigen Begegnungen von Inter Mailand genauer betrachtet, wird erkennen, dass die Mannschaft meist in einem 3 5 2 spielt. Manchmal allerdings – wie der Fachmann sagt – flach. National wie international gab es hier wenige Änderungen, mit einer Ausnahme Mitte September. Doch das kann zum einen getäuscht haben und zum anderen ist es egal, denn Inter hat ja die ersten Spiele in der Serie A gewonnen. Wie auch immer: es wird für Borussia Dortmund keine einfache Aufgabe

Die letzten Ergebnisse von Borussia Dortmund

Der Start in die aktuelle Saison der Bundesliga verlief für Borussia Dortmund versprechend in den ersten Wochen. Das Ziel Meisterschaft stand schnell auf der Agenda und wurde in den ersten Begegnungen bestätigt. Doch bereits beim 5:1 gegen den FC Augsburg und auch beim 3:1 auswärts gegen den 1. FC Köln gab es je ein Gegentor. Und dann wurde völlig überraschend mit 1:3 bei Union Berlin verloren. Danach konnte der BVB Bayer 04 Leverkusen deutlich mit 4:0 bezwingen. Wer hätte gedacht, dass es danach in der Liga erstmal keinen Sieg mehr geben würde? Verloren wurde auch nicht, stattdessen war dreimal ein 2:2 des Ergebnis. Zuerst bei Eintracht Frankfurt, dann im eigenen Stadion gegen Werder Bremen und zuletzt am 5. Oktober beim SC Freiburg. Zweimal sind die Treffer erst kurz vor dem Schluss gefallen, was für mangelnde Konzentration spricht. Zwischendurch in der Champions League hat Borussia Dortmund sich gegen den FC Barcelona im eigenen Stadion beim 0:0 keinesfalls blamiert. Aber ebenfalls Unentschieden gespielt, zumindest ohne einen Gegentreffer… Unspektakulär war der Sieg bei Slavia Prag. Der bedeutet, dass der BVB international in der Spur ist. Am Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach gab es ein 1:0.

Wer bei Borussia Dortmund fehlen könnte

Paco Alcaser fällt für dieses Spiel aus. Ebenso Marco Reus! Torhüter Roman Bürki zog sich gegen Gladbach eine Kapselzerrung im linken Knie zu. Er wurde ausgewechselt, sein Einsatz in Mailand ist stark gefährdet. Mario Götze fehlte gegen die andere Borussia. Er leidet an einem grippalen Infekt. Und bevor das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am vergangenen Samstagabend begann, gab es erste Schlagzeile des BVB. Trainer Lucien Favre suspendierte Sancho. Es ist unklar, ob er in der Champions League wieder mit von der Partie sein wird. Die Tendenz geht dahin, dass er von der Bank kommt.

Angaben über statistische Werte

Erwähnt werden sollen an dieser Stelle als Ergänzung verschiedene statistische Werte, die noch nicht in diesen Text eingeflossen sind. Sie wurden erstellt vor dem letzten Wochenende. Die Inter Performance lag bei 58 % und die von Borussia Dortmund Stand Samstagmittag bei 67 %. Es geht um einen Wert aus Niederlagen, Siegen und Unentschieden. Was eine mögliche Über 2,5 Tore Wette betrifft, ist der Wert in der diesjährigen Saison in der Champions League Inter betreffend ausgeglichen. Es gab ein Ergebnis, welches zu einem Erfolg bei einem Einsatz geführt hätte. Und einmal hätte man als Wetter verloren. Bei Borussia Dortmund wäre Über 2,5 nicht erfolgreich gewesen, Unter 2,5 hingegen zweimal. Eine gewisse Tendenz zeigt sich hier. Eine Unter 2,5 Wette, bringt bei Wetten.com doppeltes Geld. Weitere Wettoptionen folgen am Ende des Artikels mit den Wettquoten.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Was für Borussia Dortmund in diesem Spiel spricht

Auf die erwartbare Qualität von Borussia Dortmund müssen wir an dieser Stelle nicht weiter eingehen. Internationale Ambitionen bestehen. Wer gegen den FC Barcelona, zugegeben im eigenen Stadion, keinen Treffer kassiert, hat Chancen bei Inter Mailand. Wobei das mit den Treffern so eine Sache ist, wenn man sich die Ergebnisse in der Bundesliga anschauen. An einem guten Tag ist Borussia Dortmund mit Inter Mailand auf Augenhöhe, wenn nicht sogar darüber liegend. Die internationale Erfahrung ist definitiv vorhanden. Das Team muss aber auf 100 % sein. Das Ergebnis gegen Borussia Mönchengladbach macht Hoffnung, die vorherigen Resultate nicht alle.

Was es für Borussia Dortmund schwer machen könnte

Auswärts in der Champions League zu spielen bei einem Gegner wie Inter Mailand und nach Ergebnissen, wie sie in den letzten Wochen erzielt worden sind, deutet viele Möglichkeiten auf den Ausgang dieses Spiels an. Borussia Dortmund muss 100 % geben wie erwähnt. Sind es 90 % und Inter Mailand erwischt einen guten Tag, wird es schwierig. Augenhöhe ist wie zuvor angedeutet ein wichtiges Stichwort. So ein bisschen ist der BVB eine Wundertüte, der diesmal der starke Marco Reus fehlt. Vor dem Beginn der Saison hätte man als neutraler Beobachter gedacht, dass nur Borussia Dortmund dem FC Bayern München in der Liga gefährlich werden kann. Man hätte quasi als Ergänzung vermutet, dass auch in der Champions League eine erfolgreiche Saison bevorsteht. Faktisch stand der BVB nach acht Spieltagen nur im Mittelfeld der Liga, hatte dreimal in Folge nicht gewonnen und trifft international auf Kaliber wie halt Inter Mailand und den FC Barcelona. Da sieht man, wie es kommen kann. Zumindest gibt es nichts, was man sich als Wetter schön reden muss die Wetten Inter Mailand vs. Borussia Dortmund betreffend.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Einige interessante Inter Mailand vs. Borussia Dortmund Sportwetten Quoten

Wie es mittlerweile ein Standard bei der Champions League ist, gibt es deutlich über 100 Optionen für einen Einsatz auf das hier beschriebene Spiel. Und dies zu guten Quoten. Zuerst ein Blick auf die einfachen Sportwetten. Auf einen Sieg von Inter Mailand im heimischen Stadion gibt es die Quote 2,35. Sollte Borussia Dortmund auswärts erfolgreich sein, ist 3,05 zu bekommen. Das Unentschieden bringt 3,50. Trifft nur eine Mannschaft, wird 2,10 als Quote ausgelobt. Treffen sowohl Inter als auch der BVB, gibt es 1,62. Zu den logischen Inter Mailand vs. Borussia Dortmund Prognosen gehört, dass letzteres der Fall ist. Der BVB stellt sich nicht hinten rein. Er ist immer für Toren gut, leider in beide Richtungen. Der letzte Samstag bildete eine Ausnahme beim 1:0 gegen Borussia Mönchengladbach. Es ist davon auszugehen, dass Inter Mailand einiges mehr an Qualität aufweist.  

So könnte ebenfalls gewettet werden

Die Quoten für die normalen Sportwetten auf dieses Spiel sind nun also bekannt. Bei aller Wertschätzung für Borussia Dortmund, sieht es doch nach einer schwierigen Aufgabe aus. Ein Unentschieden wäre ein Erfolg, ein Sieg überraschend. Wobei wir uns auch gerne täuschen. Borussia Dortmund kann aber zumindest ein Tor bei Inter Mailand erzielen. Wir glauben nicht, dass viele Tore fallen. Bei italienischen Mannschaften steht die Null schließlich oft. Unter 2,5 Tore, bringt zum Beispiel 2,0. Und Unter 1,5 Tore, hätte bei Wetten.com 3,90 zur Folge. Viele weitere Möglichkeiten bestehen, es sind 115.

Doppelte Chance und mehr

Von den über 115 Optionen auf Sportwetten für dieses Spiel interessiert die Doppelte Chance. Sollte nämlich Borussia Dortmund nicht verlieren, also Unentschieden spielen oder gewinnen, bringt dies 1,54. Die Gesamtzahl der Tore eines Teams als Variante der Über und Unter-Wetten sind verfügbar für Inter Mailand und für Borussia Dortmund. Mindestens ein Treffer ist 1,29 wert. Das klingt im ersten Augenblick vielleicht nicht nach viel Geld. Doch in Kombination mit einer anderen Wette, ist dies interessant. Man könnte den Gewinnvorsprung als Option nehmen. Gewinnt Dortmund mit einem Tor, bringt dies 4,5. Wäre Inter Mailand mit einem Tor erfolgreich, wäre dies 3,95 wert. Bei zwei Toren heißt es für den BVB lohnende 8,25 und für Inter Mailand 6,90.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen