1. FC Nürnberg vs. SSV Jahn Regensburg – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – 2. Bundesliga

Lediglich rund 100 Kilometer liegen beide Städte voneinander entfernt, sodass man das Duell zwischen dem 1. FC Nürnberg und dem SSV Jahn Regensburg durchaus als Derby bezeichnen kann. In dieses geht etwas überraschend der Jahn mit einem Punkt mehr als der Club, der als Bundesliga-Absteiger bislang hinter den internen und externen Erwartungen zurückgeblieben ist.

Aus den jüngsten beiden Spielen gegen den FC St. Pauli (1:1) und bei Erzgebirge Aue (3:4) verbuchten die Franken nur einen mageren Punkt und verpassten es so, den Top-Drei der Tabelle näher zu kommen, obwohl diese zuletzt unter anderem auch in direkten Duellen Federn lassen mussten. Noch ist es zwar nach wie vor nicht utopisch, dass der FCN die Lücke nach ganz oben noch schließen kann, doch gerade zu Hause muss die Mannschaft von Trainer Damir Canadi dafür zulegen.

Jahn mit katastrophaler Bilanz gegen den Club
Am besten schon gegen Regensburg und damit einen Gegner, für den es in und gegen Nürnberg bisher nur selten etwas zu holen gab. 32 Mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber.Von diesen Duellen gewann der SSV Jahn nur zwei und kassierte bei fünf Unentschieden schon 25 Niederlagen. In Nürnberg hat es Regensburg 16 Mal vergeblich versucht, drei Punkte einzufahren. Dabei reichte es letztlich nur zu drei Remis bei 13 Niederlagen. Ein kleiner Mutmacher ist für den Jahn aber die Erinnerung an das letzte Gastspiel im Max-Morlock-Stadion. In der Saison 2017/18, an deren Ende Nürnberg den Sprung in die Bundesliga schaffte, nahm Regensburg aus Nürnberg ein 2:2 mit.

Nun reist der Jahn mit dem Selbstvertrauen von zwei Siegen in Folge nach Nürnberg. Bei Holstein Kiel (2:1) und gegen den SV Sandhausen (1:0) konnte die Mannschaft von Trainer Mersad Selimbegovic zwar keineswegs voll überzeugen, doch unter dem Strich standen eben sechs Punkte, die zunächst für das Primärziel Klassenerhalt eingesackt wurden. In Nürnberg kann Regensburg unterdessen wieder auf den etatmäßigen Rechtsverteidiger Benedikt Saller bauen, der seine Gelbsperre abgesessen hat. Nico Wähling, der gegen Sandhausen auf eher ungewohnter Position ein solider Ersatz war, muss wohl seinen Platz wieder räumen.

Nürnberg muss derweil voraussichtlich eine komplett neue Innenverteidigung formen. Anger Sörensen verpasst das Wiedersehen mit seinen alten Jahn-Kollegen rotgesperrt und Georg Margreitter muss wohl wegen einer Zerrung passen.

Nürnberg ist der Favorit
Bei klassischen Wetten auf 1. FC Nürnberg vs. SSV Jahn Regensburg sind die Rollen recht klar verteilt. Blickt man auf die 1. FC Nürnberg vs SSV Jahn Regensburg Sportwetten Quoten von Wetten.com (Stand: 25.10.2019, 8.15 Uhr), zeigt sich der Club mit einer Siegquote 1,86 als eindeutiger Favorit. Für die übrigen 1. FC Nürnberg vs SSV Jahn Regensburg Wett-Tipps fallen die Quoten schon signifikant höher aus. So beträgt die Quote für Wetten auf Unentschieden 3,75 und für richtige Tipps auf einen Regensburger Auswärtssieg gäbe es sogar den 3,80-fachen Einsatz zurück.

Bei 1. FC Nürnberg vs SSV Jahn Regensburg Prognosen sollte man sich freilich nicht ausschließlich von den Quoten leiten lassen, wenngleich diese schon eine gewisse Orientierung bieten.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen