Bayer 04 Leverkusen vs. SC Paderborn 07 – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – DFB Pokal

Die besten Online Sportwetten Close-up Fussballtrainer macht Handbewegung nach oben hinter ihm Publikum

Wenn Bayer 04 Leverkusen am Dienstag im DFB-Pokal auf den SC Paderborn 07 trifft am Abend um 20:45 Uhr, ist die Rolle des Favoriten klar und eindeutig. Obgleich Bayer 04 Leverkusen nach einem guten Start in die Saison zuletzt nicht immer die Erwartungen erfüllt hat national wie international, hat man es im heimischen Stadion mit einer Mannschaft zu tun, die nach den ersten acht Bundesligaspieltagen erst ein Unentschieden erreicht hatte. Erst am letzten Wochenende gab es den ersten Sieg. Wir werden bei unseren Bayer 04 Leverkusen vs. SC Paderborn 07 Prognosen bedenken müssen, dass es gerade im DFB-Pokal in diesen Alles oder Nichts Spielen häufig Überraschungen gibt. Diese Partie bietet sich geradezu an für eine Sensation. Wer dabei ist, profitiert von hohen Quoten bei Wetten.com.

Allgemeines über das Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen den SC Paderborn 07

Auf den ersten Blick ist die Sachlage klar für das hier beschriebene Spiel im DFB-Pokal. Bayer 04 Leverkusen hat die bessere Mannschaft, wie die Tabelle in der Bundesliga Beweis genug liefert. Das Team spielt international in der Champions League gegen die besten Vereine aus Europa. Der SC Paderborn 07 ist ein Aufsteiger aus der zweiten Liga, der über Monate nicht gewinnen konnte. Doch was nicht vergessen werden sollte in diesem Zusammenhang ist, dass beide Teams sich in der Bundesliga zuletzt am 17. August in Leverkusen getroffen haben. Die Saison wurde mit diesem Spiel eröffnet für beide Clubs. Das Ergebnis war zwar ein 3:2 und somit ein Sieg des Favoriten. Doch das Spiel stand auf des Messers Schneide. Es hätte anders ausgehen können. Und vielleicht gibt es an diesem Dienstag ja eine Revanche, die einer Überraschung gleich kommen würde. Während der Druck auf den SC Paderborn in der Liga von Spieltag zu Spieltag größer wird, hat das Team jetzt unter der Woche einmal nichts zu verlieren und kann für positive Schlagzeilen sorgen. Das kann sich als ein Vorteil herausstellen. Leverkusen hat viel zu verlieren.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Der direkte Vergleich zwischen Bayern 04 Leverkusen und dem SC Paderborn 

Insgesamt gab es bisher erst drei Spiele zwischen dem SC Paderborn 07 und Bayer 04 Leverkusen. Alle drei fanden in der Bundesliga statt. Das recht knappe 3:2 vom ersten Spieltag am 17. August wurde zuvor bereits erwähnt. In der ersten Saison der Paderborner in der höchsten deutschen Spielklasse spielte man etwas überraschend 2:2 in Leverkusen. Das Rückspiel ging dann mit 0:3 klar und eindeutig verloren. Das bedeutet letztlich, dass die Bilanz mit zwei Siegen und einem Unentschieden sowie 8:4 Toren klar für Leverkusen spricht. Doch in Leverkusen hat der SC Paderborn 07 jeweils zwei Tore erzielt. Gelingt dies im DFB-Pokal wieder, ist eine Überraschung vielleicht möglich.

Welche Spieler Bayer Leverkusen fehlen könnten

Charles Aranguiz und Daley Sinkgraven sind bei Bayer 04 Leverkusen seit ungefähr drei Wochen verletzt. Der eine hat einen Haarriss am Mittelfuß, der andere eine Verletzung der Muskelsehnen am Oberschenkel. Mehrere Wochen Ausfall sind diagnostiziert. Leon Bailey, ohnehin häufiger verletzt, erlitt kürzlich eine Muskelverletzung und kann ebenfalls für mehrere Wochen nicht auflaufen. Kai Havertz setzte am Samstag aus.

Wer vermutlich beim SC Paderborn 07 nicht spielen kann

Uwe Hünemeier fehlt den Paderbornern nach einem Bänderriss im Sprunggelenk. Es heißt, er soll in den nächsten zwei oder drei Wochen zurückkehren. Das reicht also nicht für den DFB-Pokal. Ansonsten scheint die ganze Mannschaft gesund zu sein.

Keine gute Phase von Bayer 04 Leverkusen

Es gibt immer Phasen in einer Saison. Die von Bayer 04 Leverkusen ist aktuell keine gute. Ob nun das 0:3 bei Eintracht Frankfurt oder das 0:1 in der Champions League gegen Atletico Madrid, das 2:2 gegen Werder Bremen – die Mannschaft ist nicht mehr so gut drauf wie zu Beginn der Spielzeit. Sie hat bereits in den Wochen zuvor nicht immer überzeugt. Und besser ist alles nichts geworden. Faktisch erinnert dies ein wenig an die Zeit, bevor Trainer Peter Bosz bei Borussia Dortmund entlassen worden ist. Wir wollen mit dieser Einschätzung nichts heraufbeschwören. Es ist nur eine Beobachtung.

Vergleich DFB-Pokal und Champions League

Natürlich ist der DFB-Pokal ein vollkommen anderer Wettbewerb als die Champions League. Und der SC Paderborn 07 ist ein anderer Gegner als Atletico Madrid. Außerdem spielte Bayer am letzten Dienstag auswärts in Spanien und nicht vor dem eigenen Publikum wie in dieser Woche. Doch die Erwartungen waren grundverschieden. Alles andere als eine Niederlage bei Atletico hätte überrascht. Natürlich war offiziell zumindest ein Unentschieden das Ziel. Aber intern wird niemand fest mit einem solchen Resultat gerechnet haben. Die Leistung beim 0:1 war nicht schlecht, doch sie reichte nicht und die negative Serie in diesem Wettbewerb und allgemein setzte sich fort. Jetzt rechnet aber jeder, egal ob Verantwortliche, Spieler, Fans oder die neutralen Beobachter mit einem klaren und eindeutigen Sieg gegen den SC Paderborn 07. Genau das könnte sich als Problem erweisen. Einmal angenommen, dass die Paderborner mit Glück in Führung gehen. Dann wird nach den letzten Wochen Leverkusen eventuell Angst verspüren. Und die lähmt bekanntlich. Bei einem solchen Ergebnis, erscheint eine Überraschung möglich. Wobei auch beispielsweise eine Führung mit 2:0 und ein im Anschluss daraus entstehender Sturmlauf des Gastes durchaus für diesen sprechen könnte. Paderborn muss es gelingen, Nadelstiche zu setzen und Unruhe heraufzubeschwören.

Die letzten Ergebnisse von Bayer 04 Leverkusen

Es gab immer mal nicht so gute Bayer-Ergebnisse. Verloren wurde Mitte September in Dortmund mit 0:4. Es folgte direkt eine Niederlage im heimischen Stadion gegen Lokomotive Moskau in der Champions League mit 1:2. Das war ein internationaler Tiefpunkt. Es schloss sich ein 2:0 gegen den 1. FC Union Berlin in der BayArena an. Danach wurde in Augsburg Ende September deutlich mit 3:0 gewonnen. Es folgte ein nicht überraschendes 0:3 bei Juventus Turin in der Champions League. Gegen RB Leipzig, bekanntlich eine der stärksten Mannschaften der Bundesliga, konnte 1:1 Remis in Leverkusen gespielt werden. Im Anschluss ging es nach Frankfurt und nach Madrid, wo zwei Niederlagen verkraftet werden mussten mit 0:3 und mit 0:1. Am Samstagabend hieß der Gegner Werder Bremen. 2:2 war das etwas enttäuschende Ergebnis.

Der SC Paderborn und seine bisherigen Resultate

In der ersten Runde des DFB-Pokal konnte der SC Paderborn 07 erst nach einem Elfmeterschießen die nächste Runde erreichen. Und zwar beim SV Rödinghausen. Das erwähnte 2:3 bei Bayer 04 Leverkusen folgte. Danach gab es ein 1:3 im eigenen Stadion gegen den SC Freiburg und ein 1:1 beim VfL Wolfsburg. Es war bis zum letzten Wochenende der einzige Punktgewinn in der Bundesliga für das Team von Steffen Baumgart. Ein 1:5 gegen den FC Schalke 04 musste im Anschluss verkraftet werden. In Berlin setzte es ein 1:2 gegen die Hertha. Gut war das 2:3 gegen den FC Bayern München vor dem eigenen Publikum. Dafür enttäuschte das 1:2 gegen den 1. FSV Mainz 05, der ebenfalls unten in der Tabelle steht. Gegen den 17. aus Köln wurde auswärts mit 0:3 verloren. Am letzten Samstag wurde gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:0 gewonnen – endlich.

Paderborn in taktischer Hinsicht

Während man Bayer Leverkusen als Fußballfan vermutlich gut kennt und weiß, dass diese Mannschaft offensiv im Heimspiel gegen einen Außenseiter zu Werke gehen wird, ist das System von Paderborn vermutlich nicht allseits bekannt. Anfangs wurde mit 4 4 2 Doppel 6 gespielt. Zuletzt erfolgte eine Umstellung auf 4 2 3 1, die aber keine Erfolge mit sich brachte. Anzunehmen, dass die Mannschaft es defensiv angehen lassen wird und den einen oder anderen Nadelstich setzen will. Vielleicht versucht man auch in die Verlängerung und in das Elfmeterschießen zu kommen. In letzterem sind die Chancen dann gleich.

Was für den SC Paderborn 07 sprechen könnte

Zugegeben, man muss gut argumentieren, um Chancen für den SC Paderborn 07 an diesem Dienstag im DFB-Pokal gegen Bayer Leverkusen zu entdecken. Auswärts zu spielen ist nie einfach. Doch in der Bundesliga kam es zum 2:3 gegen diesen Gegner und zu einem Unentschieden in Wolfsburg. Das sollte Hoffnung machen. Der Druck ist auswärts nicht ganz so groß wie im eigenen Stadion. Immer dann, wenn die Mannschaft nicht zu verlieren hat (das 2:3 gegen den FC Bayern München ist ein gutes Beispiel) spielt sie besser, als wenn zumindest ein Unentschieden erwartet wurde. Grundsätzlich gilt, dass der DFB Pokal seine eigenen Gesetze hat. Das ist ein Sprichwort, welches oftmals der Wahrheit entspricht. Außenseiter können Favoriten an einem guten Tag besiegen.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Bayer 04 Leverkusen vs. SC Paderborn 07 Wett-Tipps

Klar und eindeutig sind die wichtigsten Bayer 04 Leverkusen vs. SC Paderborn 07 Sportwetten Quoten für dieses Spiel im DFB-Pokal. Auf das Heimteam gibt es 1,29. Das ist zwar niedrig, in Kombination mit anderen Sportwetten kann es jedoch interessant werden. Ein Unentschieden ist eine mögliche Wette. Gemeint ist in diesem Wettbewerb, dass nach 90 Minuten ein Gleichstand herrscht. Auf eine eventuelle Verlängerung und ob es überhaupt eine gibt, kann natürlich bei Wetten.com gesetzt werden. Ebenso auf den Ausgang. Das gleiche gilt für das nicht auszuschließende Elfmeterschießen. Jedenfalls ist die Unentschieden Quote 5,75. Und eine Sensation durch den SC Paderborn 07, die wir zumindest wegen des Wettbewerbs nicht vollkommen ausschließen wollen, bringt die Quote 7,75. Gemeint ist auch hier das Ergebnis nach 90 Minuten. Über 100 Optionen bestehen bei Wetten.com durchschnittlich für ein Fußballspiel. Dieses bietet keine Ausnahme. 

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen