VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – DFB Pokal

Ein weiteres Duell mit zwei Bundesligisten findet im aktuellen DFB-Pokal unter der Woche in Wolfsburg statt. Gegner ist RB Leipzig. Zwei Spitzenteams der Bundesliga treffen in der VW Arena um 18:30 Uhr am Mittwoch also aufeinander. Noch am 19. Oktober, also vor wenigen Tagen, haben diese beiden Teams sich in Leipzig getroffen. Bemerkenswert ist, wie häufig in der aktuellen Runde zwei Teams gegeneinander spielen, die kurz zuvor oder kurze Zeit später ein weiteres Duell hatten oder haben. Wetten auf VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig müssen unabhängig von dem 1:1 an dem genannten Datum betrachtet werden. Fakt ist, dass jede Mannschaft als Sieger vorstellbar ist und dass beide die nächste Runde erreichen wollen.

Allgemeines über dieses Spiel

Wer auf die hier beschriebene Begegnung zwischen dem VfL Wolfsburg und RB Leipzig setzen will, muss sich folgendes bewusst machen. Es handelt sich um eines der spannendere Spiele in dieser Runde im DFB-Pokal. Zwei Mannschaften auf Augenhöhe treffen aufeinander. Beide haben erst vor wenigen Tagen 1:1 in Leipzig gespielt. Der Heimvorteil der Wolfsburger ist natürlich klar und eindeutig, doch gewinnen wollen und können beide. Der Titel wird immer das Ziel sein. RB Leipzig stand im letzten DFB-Pokal im Finale und unterlag dort erst gegen den FC Bayern München. Das Erlebnis Berlin ist wieder das Ziel. Nun muss man zum VfL Wolfsburg sagen, dass dieser zuletzt im Mai diesen Jahres ein Spiel verloren hat. Irgendwann wird es wieder soweit sein. Im DFB-Pokal? Vielleicht schaltet man ja auch nach einem Unentschieden aus, denn das hätte eine Verlängerung und ein Elfmeterschießen zur Folge.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Der DFB-Pokal im Allgemeinen

Sowohl für den VfL Wolfsburg als auch für RB Leipzig ist der DFB-Pokal aus mehreren Gründen ein wichtiger Wettbewerb. Er ist der schnellste Weg nach Europa, wobei vor allem RB Leipzig natürlich die Champions League gegenüber der Europa League bevorzugt. Mit einem möglichen Titel kann zwar niemand rechnen. Er ist aber leichter zu erringen in diesem Wettbewerb als in der Bundesliga. RB war vor einem Jahr knapp vor dem großen Triumph. Der VfL Wolfsburg hat ihn zuletzt Im Mai 2015 feiern dürfen.

Der konkrete direkte Vergleich

Wichtig für die VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Prognosen ist der direkte Vergleich. Gemeint sind die bisherigen Ergebnisse, vor allem die aus der jüngeren Vergangenheit. Vom 1:1 am 19. Oktober in Leipzig im Rahmen des achten Spieltags in der Bundesliga wurde zuvor bereits berichtet. RB Leipzig ging in der 54. Minute durch Timo Werner mit 1:0 in Führung. Der Ausgleich vor über 39.000 Zuschauern (so viel werden es in Wolfsburg aus mehreren Gründen nicht sein) ist in der 82. Minute durch Wout Weghorst gefallen. Erstmals traf man sich im DFB-Pokal. Das war im Juli 2011 und RB Leipzig gewann in Leipzig mit 3:2. Vier Jahre später – wiederum im DFB-Pokal, diesmal im Achtelfinale, – gewannen die Wolfsburger in Leipzig mit 2:0. Leipzig war damals noch nicht so gut wie aktuell. In der Bundesliga war das erste Ergebnis in Wolfsburg ein 0:1 im Oktober 2016. Es folgte das gleiche Ergebnis aus Sicht der Wolfsburger in Leipzig im März 2017. Im Dezember des gleichen Jahres kam es in Wolfsburg zu einem 1:1. Im Mai 2018 folgte ein 4:1 in Leipzig für RB. Das letzte Spiel in Wolfsburg in der Bundesliga fand am 24. Oktober 2018 statt und endete mit einem 1:0 für die Wölfe. Ein weiteres Mal traf man sich im DFB-Pokal. Das war im Februar diesen Jahres im Achtelfinale und RB Leipzig setzte sich mit einem 1:0 durch. Es handelt sich somit um eine Art von Revanche. Im April 2019 gewann Leipzig ebenfalls, diesmal mit 2:0. Das bedeutet, dass die Wolfsburger gegen diesen Gegner dreimal in Folge nicht gewonnen haben. Die allgemeine Bilanz spricht ebenfalls für Leipzig mit fünf Erfolgen, während die Wolfsburger dreimal gewonnen. Hinzu kommen zwei Unentschieden. Das Torverhältnis nach diesen zehn Spielen beträgt aus Wölfe Sicht 9:13. In Wolfsburg ist alles total ausgeglichen mit jeweils einem Sieg, einem Unentschieden und einem Torverhältnis von 2:2.

Das vierte Spiel im DFB-Pokal

Um es noch einmal in Erinnerung zu rufen: im DFB-Pokal gab es bereits drei Begegnungen. Die erste gewann Leipzig überraschend im Sommer 2011. Bei der zweiten setzte sich der VfL Wolfsburg durch. Und bei der dritten im Achtelfinale des letzten Pokalwettbewerbs war wiederum Leipzig erfolgreich. Alle drei Begegnungen fanden in Leipzig statt. Dieses ist die erste in Wolfsburg. Die Bilanz kann ausgeglichen werden, sollten die Wölfe erfolgreich sein und in die nächste Runde einziehen.

Der VfL Wolfsburg in dieser Saison

Die Wölfe spielten am Donnerstagabend noch in der UEFA Europa League gegen KAA Gent um den Sieg in der Gruppenphase und hatten so nur wenige Tage Zeit zur Regeneration. Außerdem musste man die Enttäuschung eines späten 1:1 verkraften. Dennoch weist auch hier die letzte Performance nicht auf einen Formeinbruch hin. Am 19. September trennte sich der VfL Wolfsburg in der Bundesliga auswärts 1:1 Unentschieden von RB Leipzig. Vor der Länderspielpause schlugen sie zuhause im heimischen Stadion den Aufsteiger Union Berlin mit 1:0. Der FSV Mainz 05 steht zwar zur Zeit auf einem direkten Abstiegsplatz, auch hier überzeugte Wolfsburg mit einem 1:0 Sieg auswärts. Am 23. September spielten sie 1:1 Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim. Am Letzten Spieltag der Bundesliga traf am Sonntag der VfL Wolfsburg auf den FC Augsburg. Das Ergebnis war ein 0:0. Die Wolfsburger bleiben somit in dieser Saison unbesiegt. Das Kuriose an der Form der Wölfe ist, dass sie in der laufenden Spielzeit überhaupt noch nicht verloren haben. Die letzte Niederlage in einem Pflichtspiel datiert sogar aus der letzten Saison. Damals gab es am 11. Mai ein 0:3 den VfB Stuttgart.  

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Ein Blick auf die Ergebnisse von RB Leipzig in der laufenden Saison

Die Saison für RB Leipzig begann mit einem viel zu knappen Sieg im DFB-Pokal beim VfL Osnabrück mit 3:2. In der Liga lief es besser, denn es gab direkt drei Erfolge. Zuerst beim 1. FC Union Berlin mit 4:0, dann gegen Eintracht Frankfurt mit 2:1 und schließlich bei Borussia Mönchengladbach mit 3:1. Gegen den FC Bayern München spielte die Mannschaft 1:1 im eigenen Stadion, um danach wie erwähnt bei Benfica Lissabon zu gewinnen. Beim ersatzgeschwächten SV Werder Bremen kam es zu einem 3:0. RB Leipzig war Tabellenführer. Und verlor das folgende Spiel gegen den FC Schalke 04 überraschend mit 1:3. Und auch gegen Olympique Lyon gab es eine Niederlage. Danach folgte ein 1:1 bei Bayer 04 Leverkusen. Das war zwar aller Ehren wert, doch im Grunde das dritte Spiel ohne einen Sieg. Am vorvergangenen Samstag gegen den VfL Wolfsburg kam es zu einem 1:1 wie erwähnt wurde. Letzte Woche wurde Zenit St. Petersburg in der Champions League mit 2:1 besiegt. Und am letzten Bundesligaspieltag gab es eine Niederlage. RB Leipzig verlor etwas überraschend beim SC Freiburg auswärts mit 1:2. Damit war nicht unbedingt zu rechnen gewesen, auch wenn die Freiburger bemerkenswert gut in diesen Monaten spielen. Ein wenig dürfte der Druck bei den Leipzigern nun zu nehmen.

Die VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Wett-Tipps 

Die VfL Wolfsburg vs. RB Leipzig Sportwetten Quoten sehen wie folgt aus. Gewinnt der VfL Wolfsburg bringt es 3,10 für die Wetter bei Wetten.com. Siegen die Leipziger, erhält man 2,10. Ein Unentschieden hat 3,65 zur Folge. Es führt zur Verlängerung und eventuell zu einem Elfmeterschießen. Das sind weitere Themen für Wetten in diesem Spiel. Das erste Tor wird erzielt werden, weil eine Mannschaft in die nächste Runde einziehen. Schießt es Wolfsburg, bringt es 2,20. Treffen die Leipziger, hat dies 1,68 zur Folge. Trifft nur eine Mannschaft, lautet die Quote 2,30. Erzielen beide ein Tor, ist sie 1,55.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Weitere Wett-Tipps für VfL Wolfsburg gegen RB Leipzig 

Es überrascht, dass die Quoten für RB Leipzig trotz des Auswärtsspiel niedriger sind als für den VfL Wolfsburg. RB verlor schließlich letzte Woche und in der Tabelle sind beide auf Augenhöhe. Beim VfL Wolfsburg fällt auf, dass die Mannschaft nicht verliert. Also schießt sie Tore… Das bestätigen die Ergebnisse. Was es alles für Möglichkeiten bei Wetten.com gibt, ist so umfangreich, dass es hier den Rahmen sprengen würde. Konkrete Ergebnisse erscheinen besonders lohnend, sind aber in einem Wettbewerb wie dem DFB-Pokal schwer vorherzusagen. Doch nehmen wir einmal ein 2:1. Gewinnt der VfL Wolfsburg mit diesem Resultat, bringt dies 12,50. Und siegt RB Leipzig mit 2:1 auswärts, hätte dies 9,75 zur Folge. Bei 3:1 lauten die Quoten 24,25 sowie 16. Wir könnten ewig so weitermachen… Handicaps empfehlen sich nicht unbedingt. Zum einen weil es sich um ein Spiel auf Augenhöhe handelt, zum anderen, weil es ja ohnehin einen Sieger in dieser Begegnung geben muss. Die zusätzlichen Optionen Verlängerung und Elfmeterschießen mit ihren jeweiligen Resultaten haben wir bereits benannt. Erste Halbzeit und zweite Halbzeit mit Ergebnissen, Toren und so weiter sind ein Standard. Tore kann nicht nur Über und Unter bedeuten (Über 2,5 Tore erscheinen logisch und bringt 5,35 als Quote), sondern auch um den Vorsprung einer Mannschaft, wer das erste Tor erzielt, ob beide treffen und so weiter. Die deutlich über 100 Optionen bei Wetten.com bringen für jeden Wetter die passenden Möglichkeiten zu guten Quoten. Es empfiehlt sich die eine oder andere Wettchance zu kombinieren. Das erhöht den möglichen Gewinn.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen