SSV Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – 2.Liga

Die besten Online Sportwetten Close-up orange gelber Fussball auf Rasen

Am Freitag steht der nächste Spieltag in der zweiten Liga an. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit möglichen Wetten auf SSV Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück. Zugegeben, es gibt Spiele an diesem Spieltag, die auf den ersten Blick interessanter sind. Nun muss man wissen, dass die Regensburger sich recht weit oben in der Tabelle befinden. Der VfL Osnabrück, bekanntlich ein Aufsteiger, steht hingegen unten. Doch ganz so klar sind die Tendenzen an diesem Abend ab 18:30 Uhr in der Continental Arena in Regensburg sicherlich nicht. Zumal die Bilanz für den Gast spricht. Wir betrachten dieses Spiel so ausführlich wie möglich und wollen Prognosen geben, die zu einem Erfolg mit Sportwetten führen.

Ein Blick auf die Tabelle

Selbst wer sich für die zweite Liga im Fußball interessiert, wird nicht zwingend die Tabelle auswendig können. Vor allem bei Mannschaften wie SSV Jahn Regensburg und dem VfL Osnabrück. Das Zuhause spielende Team ist im oberen Mittelfeld verortet. Tabellenplatz 6 mit vier Siegen nach elf Spielen, drei Unentschieden und vier Niederlagen stehen in der Statistik. Beim VfL Osnabrück reicht es derzeit zu Platz 15 in der Tabelle. Nach elf Begegnungen gab es drei Siege, drei Remis und fünf Niederlage. Im eigenen Stadion kann der SSV Jahn Regensburg nur auf eine mittelprächtige Bilanz verweisen. Fünf Spiele gab es, zwei wurden gewonnen, zwei verloren, hinzukommt ein Unentschieden. Der VfL Osnabrück hat auswärts bisher einmal gewonnen, einmal Unentschieden gespielt und dreimal verloren.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Der letzte Spieltag in der 2. Liga

In diesem Abschnitt wollen wir auf den letzten Spieltag in der zweiten Liga blicken, weil aus den Spielen die aktuelle Form vom SSV Jahn Regensburg und vom VfL Osnabrück am besten herausgelesen werden kann. Die Regensburger spielten beim 1. FC Nürnberg. Dieser Club hat größere Ambitionen als Absteiger aus der Bundesliga, stand vor dem elften Spieltag allerdings knapp hinter dem SSV Jahn in der Tabelle. Die Nürnberger waren die Favoriten. Sie gingen in der 38. Minute mit 1:0 in Führung und es sah lange nach einem Erfolg aus. Doch in der vierten Minute der Nachspielzeit schoss der eingewechselte Schneider den Ausgleich. Dieser war durchaus verdient. In Sachen Ballbesitz konnten beide Mannschaften nach dem Abpfiff 50 % aufweisen. Die Regensburger waren fast 5 Kilometer mehr gelaufen als der Gegner und sie hatten 15 Torschüsse abgegeben, die Nürnberger 14. Der VfL Osnabrück spielte ebenfalls Unentschieden, allerdings im eigenen Stadion. Man hatte es mit der SpVgg Greuther Fürth am vergangenen Sonntag zu tun. Osnabrück hatte Glück, weil ein Treffer des Gegners nicht anerkannt wurde. Der Gast war besser, gab 15 Schüsse auf das Tor ab, der VfL nur zwölf. Der Ballbesitz lag aus Sicht der daheim spielenden Mannschaft bei 38 %. Laut dieser Form könnte man es in Regensburg nicht ganz so leicht haben.

SSV Jahn Regensburg gegen den VfL Osnabrück: Der direkte Vergleich für dieses Spiel

Für SSV Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück Prognosen ist der direkte Vergleich interessant. Gerade wer sich nicht ganz so intensiv mit der 2. Liga befasst, dürfte die letzten Ergebnisse interessant finden. Wobei aufgrund der Tatsache, dass der VfL Osnabrück erst in dieser Saison wieder in die zweithöchste deutsche Spielklasse aufgestiegen ist und die Regensburger erst ein Jahr zuvor zweitklassig wurden, die vergangene Duelle alle in der dritten Liga ausgetragen worden sind. Alles begann allerdings tatsächlich in der 2. Liga im November 2003 und im April 2004. Zuerst gewann Regensburg mit 1:0 vor eigenem Publikum, dann der VfL Osnabrück mit 3:0. Nach fünf Jahren Pause traf man sich eine Klasse tiefer wieder. Zuerst hieß es 1:0 in Osnabrück und dann 2:2 in Regensburg. Es kam zu zwei Auswärtssiegen. Zuerst zu einem 0:1 in Osnabrück und dann zu einem 0:3 in Regensburg. Im Dezember 2013 siegten die Osnabrücker Zuhause mit 1:0 und spielten in Regensburg 0:0. Es folgte im Oktober 2014 ein 2:0 in Osnabrück und abermals kam es im Rückspiel zu einem Unentschieden. Im April 2015 war das Resultat ein 1:1. Die letzten beiden Spiele endeten mit Siegen der Gäste. Am 1. Oktober des Jahres 2016 verlor der VfL Osnabrück gegen den SSV Jahn Regensburg mit 1:2. Das war auch das Ergebnis im März 2017 in der dritten Liga in Regensburg. Dies alles führt zu folgender Bilanz: Regensburg gewann drei der zwölf Partien und Osnabrück sechs. Hinzu kommen drei Unentschieden. Das Torverhältnis spricht aus Sicht des Jahn mit 8:16 gegen die zu Hause spielende Mannschaft. Übrigens auch direkt in Regensburg, wo es bei 5:8 liegt, weil Regensburg nur eines der sechs Spiele gewann und dreimal Unentschieden spielte. Zweimal triumphierten die Gäste aus Osnabrück.

Die bisherigen Ergebnisse des SSV Jahn Regensburg

Der SSV Jahn Regensburg hat in der aktuellen Saison in der 2. Liga folgende Ergebnisse erzielt: es begann alles mit einem 3:1 im eigenen Stadion gegen den VfL Bochum. Danach kam man auswärts beim Absteiger Hannover 96 zu einem 1:1. Im DFB-Pokal hat die Mannschaft überraschend beim 1. FC Saarbrücken mit 2:3 verloren. Es schloss sich eine Niederlage gegen die SpVgg Greuther Fürth in der 2. Liga mit 0:1 an. Danach war Arminia Bielefeld mit 1:3 zu stark. Auswärts kam es dann zu einem überraschend deutlichen 5:0 gegen den SV Wehen Wiesbaden. Gegen den VfB Stuttgart wurde mit 2:4 verloren und bei Dynamo Dresden mit 1:2. Gut war das Ergebnis gegen den Hamburger SV im eigenen Stadion, ein 2:2. Danach kam es zu einem 1:2, also einem Sieg, bei Holstein Kiel. Der SV Sandhausen wurde mit 1:0 bezwungen. Am vergangenen Sonntag gab es ein Gastspiel beim 1. FC Nürnberg, welches mit dem erwähnten 1:1 endete.

Wie der VfL Osnabrück in dieser Saison abgeschnitten hat

Als Aufsteiger in die 2. Liga hat es der VfL Osnabrück natürlich nicht leicht. Die Spielzeit begann mit einem 1:3 gegen den 1. FC Heidenheim im eigenen Stadion. Danach wurde auswärts beim SV Sandhausen mit 1:0 gesiegt. Im DFB-Pokal war in der ersten Runde RB Leipzig zu stark. Doch das 2:3 war aller Ehren wert. Der SV Darmstadt 98 wurde deutlich mit 4:0 in der Liga bezwungen, danach kam es zu einem 0:1 beim 1. FC Nürnberg. Es folgte ein 3:0 gegen den Karlsruher SC und einer Niederlage mit 0:1 beim FC Erzgebirge Aue. Gegen den FC St. Pauli spielte der VfL Osnabrück 1:1, verlor dann überraschend beim SV Wehen Wiesbaden mit 0:2 und gegen Arminia Bielefeld mit 0:1. Das Gastspiel bei Hannover 96, ein kleines Derby im Norden, endete torlos. Und am vergangenen Sonntag gegen die SpVgg Greuther Fürth kam es zum nächsten Remis

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Verletzte beim VfL Osnabrück

Innenverteidiger Simon Haubrock nach einer Operation am Knöchel wird noch eine Weile beim VfL Osnabrück fehlen. Der rechte Verteidiger Konstantin Engel ebenfalls, er hat im April einen Schien- und Wadenbeinbruch erlitten und wird bis Ende des Jahres nicht eingeplant. Kürzer ist der Ausfall von Alexander Riemann, Spieler im rechten Mittelfeld, der ein Ödem im Knie hat. Bei Torhüter Nils Körber ist nur noch der Trainingsrückstand der Grund, weshalb er voraussichtlich nicht im Kader stehen wird. Bleibt noch Innenverteidiger Maurice Trapp. Der ist Innenverteidiger, fehlt seit 17 Spielen und sollte bald wieder dabei sein. Zusätzlich erwähnt werden kann der nach einer Rotsperre fehlende Linksaußen Etienne Amenyido.

Der VfL Osnabrück in taktischer Hinsicht

In taktischer Hinsicht hat sich seit Mitte August beim VfL Osnabrück nicht viel getan. Es wurde nach anfänglichen Veränderungen immer 4 3 2 1 als Grundprinzip gespielt. Anzunehmen, dass dies auch in genau diesem Spiel wieder der Fall sein wird. Es gibt für Trainer Daniel Thioune keinen Grund für eine Veränderung. Mal abgesehen davon, dass nicht alle Ergebnisse in den letzten Wochen überzeugen konnten.

Verletzte Spieler beim SSV Jahn Regensburg

Oliver Hein, rechter Verteidiger, fehlt seit Ende Oktober seinem Verein mit einer Sprengung des Schultereckgelenks. Er kann also nicht auf dem Platz stehen. Bei dem an einer Verletzung der Adduktoren leidenden, im defensiven Mittelfeld spielenden Andreas Geipl sieht es ebenfalls nicht gut aus. Kurzfristige Ausfälle sind immer möglich.

Der SSV Jahn Regensburg in taktischer Hinsicht

Seit Beginn der Saison spielt der SSV Jahn Regensburg das gleiche System. Und da in den letzten Wochen einige gute Ergebnisse erzielt worden sind, ist nicht davon auszugehen, dass der Trainer Mersad Selimbegovic Etwas verändern wird. Das System lautet 4 4 2 mit einer Doppel 6.

Was für den SSV Jahn Regensburg in diesem Spiel spricht

Die letzten Leistungen des SSV Jahn Regensburg sollten optimistisch stimmen. Obgleich der Gegner an diesem Spieltag von den Ambitionen her auf dem gleichen Level spielt, gefällt die Jahn-Form besser. Das Heimspiel ist ohnehin ein Vorteil. Fakt ist, dass kaum ein Spieler fehlt, der Trainer kann die beste Besetzung auf das Spielfeld schicken und in Sachen Taktik sollte der VfL Osnabrück die Regensburger nicht vor zu große Herausforderungen stellen. Andererseits kann man hier nicht von einer klaren Favoritenrolle sprechen. An einem Tag wird Regensburg gewinnen, an einem anderen Tag der VfL Osnabrück und ein Unentschieden ist immer denkbar. Wir beziehen uns auf die letzten Leistungen und bei Einstellung ist die Tendenz wie beschrieben. Sollte allerdings der VfL Osnabrück früh in Führung gehen, könnte dies den SSV Jahn Regensburg vor eine große Herausforderung stellen. Die Mannschaft hat zwar Moral, aber die Qualität ist wie angedeutet nicht zwingend besser als die von Osnabrück, auch wenn der Stand in der Tabelle anderes vermuten lässt.

Was im Auswärtsspiel für den VfL Osnabrück sprechen könnte

Der VfL Osnabrück trifft auf einen Gegner, der in etwa gleich stark sein müsste. Der Stand in der Tabelle zeigt wie angedeutet anderes an, doch Osnabrück hat ordentliche Vorstellungen gegeben. Mit den letzten Ergebnissen im Rücken, sollte man nicht chancenlos die Reise in den Süden antreten. Fast alle Spieler stehen zur Verfügung, in taktischer Hinsicht muss nichts neu probiert werden. Unter der Woche war zwar DFB-Pokal, doch da kein Spiel in den Knochen steckt (der VfL Osnabrück ist wie beschrieben in der ersten Runde knapp ausgeschieden), kann hier nicht von einem Nachteil berichtet wird. Wobei ein Sieg in diesem Wettbewerb gut für das Selbstvertrauen gewesen wäre. Vom Druck in der Tabelle her steht Osnabrück etwas mehr im Blick. Ein Sieg könnte für einen neuen Tabellenstand sorgen, der auf Dauer Mut macht. Die Mannschaft weiß, dass sie als Aufsteiger in jedem Spiel 100 % geben muss und nicht immer erfolgreich sein wird. In dieser Hinsicht sollte man sich als Wetter keine Gedanken machen.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Die lohnenden SSV Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück Sportwetten Quoten

Wer sich für SSV Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück Wett-Tipps interessiert, schaut zuerst auf die einfachsten Quoten. Siegen die Regensburger, bringt dies 2,05 bei Wetten.com. Gibt es ein Unentschieden, hätte dies 3,40 zur Folge. Sollte der Gast vom VfL Osnabrück der Sieger nach 90 Minuten sein, lautet die interessante Quote 3,55. Natürlich sind die gewohnt vielen Optionen für einen Einsatz möglich. Doppelte Chance könnte eine denkbare Option sein. Die Regensburger liegen zwar recht weit oben in der Tabelle, doch verkehrt waren die Leistungen des Gastes zuletzt nicht. Ein Unentschieden erscheint möglich. Dies in Kombination mit einem Erfolg der Gastgeber, bringt 1,26 und in Verbindung mit einem Dreier des VfL Osnabrück liegt die Quote bei 1,71.

Weitere Optionen für Wetten auf SSV Jahn Regensburg vs. VfL Osnabrück

Anhand aller vorliegenden Informationen tendieren wir ein wenig dazu, dass der SSV Jahn Regensburg leicht bessere Möglichkeiten auf den Sieg hat als der Gast aus Osnabrück. Wir wollen aber ein Unentschieden und den Erfolg der Gäste keineswegs ausschließen. Die Tendenz geht dahin, dass nicht viele Tore fallen. Über 1,5 sollte eine sichere Wette sein und hätte 1,19 bei Wetten.com zur Folge. Unter 2,5, die logische Alternative, bringt 2,20. Unter 1,5 hätte 4,35 zur Folge und wenn gar kein Tor fällt, wäre dies bei einem 0:0 als konkretes Ergebnis 10,25 Wert. Wer aber auf unter 0,5 setzt, bekommt eine andere Quote, nämlich 1,25. Das sollte beachtet werden. Es scheint uns wahrscheinlich, dass eine Mannschaft mit nur einem oder zwei Toren gewinnen wird, sofern es einen Sieger gibt. Beim Erfolg der Gäste hätte dies 5,30 sowie 10,25 als Quoten zur Folge. Gewinnt der SSV Jahn Regensburg mit einem Treffer, lautet die Wettquote bei Wetten.com 3,65. Bei zwei Toren Unterschied sind es 5,65. So kann es immer weitergehen. Diverse konkrete Ergebnisse bringen ebenfalls gute Erträge.

Anbieter des Monats
Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Top Online Casinos
Top Casino Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen