Brasilien vs. Argentinien – Sportwetten Quoten, Tipps, Prognosen – Freundschaftsspiel

Um es direkt vorweg zu nehmen: in dieser Woche sind die auf dieser Seite stehenden Analysen für den Fußball nicht ganz so leicht zu geben. Es gibt Länderspiele ab Donnerstag. Aber an den Tagen zuvor ist in diesem Sport ausnahmsweise einmal nicht ganz so viel los. Erfreulicherweise haben wir ein Spiel entdeckt, welches für tollen Sport steht und Wetter begeistern kann. Es geht um Wetten auf Brasilien vs. Argentinien. Interessant ist, dass es sich um ein Spiel handelt, welches nicht etwa in Brasilien oder Argentinien gespielt wird. Man trifft sich am Freitag, den 15. November ab 18:00 Uhr deutscher Zeit im King Saud University Stadium.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Worum es in diesem Spiel geht

Wenn das Spiel Brasilien gegen Argentinien in Saudi-Arabien ansteht, deutet dies im Grunde an, dass es um nichts geht. Es spielen einfach zwei von den Namen her der besten Nationalmannschaften der Welt gegeneinander. Das führt zu der Annahme, dass es keinen klaren Favoriten gibt. Auch wenn, so vermuten wir, vertraglich Vereinbarungen bestehen, kann man davon ausgehen, dass nicht zwingend die derzeit besten Teams gegeneinander antreten. Ein Lionel Messi dürfte wohl auf dem Feld stehen. Ebenso alle anderen Stars aus Argentinien sowie natürlich die besten Spieler aus Brasilien.

Ein Spiel, das für heftige Kritik sorgt

Das hier beschriebene Spiel wurde angeblich vom saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman initiiert. Der soll Interesse daran haben, den Premier League Gruppe Manchester United zu übernehmen. Der heftig umstritten 34-jährige hat angeblich bereits in der Vergangenheit zwei Angebote gemacht. Es heißt, dass er über 4,5 Milliarden Dollar bietet. Das sind aber nur Gerüchte. Manchester United steht im Besitz einer amerikanischen Familie. Dies aber nur nebenbei. Bereits im Vorjahr gab es ein Freundschaftsspiel zwischen Brasilien und Argentinien in Mekka. Es stand international stark unter Beschuss. Angeblich haben die teilnehmenden Mannschaften 3 Millionen Dollar erhalten. Lionel Messi stand übrigens nicht auf dem Platz.

Der direkte Vergleich

Man muss sich nicht wundern, dass es das Spiel Brasilien gegen Argentinien bereits sehr, sehr häufig gegeben hat. 88 Mal stehen in der Statistik und die Bilanz ist fast ausgeglichen. 36 Mal gewann Brasilien, 34 Mal Argentinien. Hinzu kommen 18 Unentschieden. Das Torverhältnis liegt bei 130:139. In Brasilien gewann Brasilien 26 Mal. Von den 40 Begegnungen gingen acht verloren und sechsmal hieß es am Ende Gleichstand. 77:44 liegt hier das Torverhältnis. Es beträgt 53:95 aus der Sicht von Argentinien in Argentinien – und das ist bemerkenswert. Die Argentinier gewannen vor dem eigenen Publikum nämlich nur zehnmal und spielte zwölfmal Unentschieden. 26 Mal triumphierte der Gast aus Brasilien. Der war nun zweimal in Folge erfolgreich, im Oktober 2018 in einem Freundschaftsspiel mit 1:0 und danach im Halbfinale der Copa America mit 2:0. Davor hatte im Juni 2017 Argentinien mit 1:0 gesiegt. Bemerkenswert ist, dass viermal in Folge (davor bei der Weltmeisterschaft hieß es 3:0 für Brasilien) eine Mannschaft kein Tor erzielt hat. Zumindest das könnte man für die Sportwetten auf dieses Spiel in Betracht ziehen. Erwähnen wollen wir noch, dass im Jahr 1914 das erste Spiel stattgefunden hat, damals hieß es 3:0 für Argentinien. Das war natürlich vollkommen andere Zeiten.

Lionel Messi vor seinem Comeback für Argentinien

Wenn die Nationalmannschaft von Argentinien in dieser Woche gegen Brasilien in Saudi-Arabien spielt, soll Lionel Messi auf dem Platz stehen. Kleinere Zweifel bestehen insofern, als dass solch namhafte Spieler selbst bei kleineren Problemen geschont werden. Wenn aber der südamerikanische Klassiker gegen Brasilien ansteht, dürften die veranstaltenden Araber sich dieses Spiel wieder einiges kosten lassen. Siehe oben. Auf der anderen Seite gab es diese Begegnung in Saudi-Arabien bereits vor einem Jahr, wie zuvor erwähnt wurde. Und Messi spielte nicht. Der hat seit seiner Roten Karte gegen Chile beim Spiel um Platz 3 der Copa America kein Spiel mehr für sein Nationalteam gemacht. Aufgrund kritischer Kommentare und Vorwürfen der Korruption in Richtung des südamerikanischen Fußballverbands CONMEBOL war er zudem für drei Monate von seinem Verband gesperrt worden. Messi, in der Nationalmannschaft Kapitän aber nicht unumstritten, fehlte auch aus diesem Grund beim Länderspiel in Deutschland, welches überraschend mit einem 2:2 endete. Überraschend aus deutscher Sicht… Ein weiteres Unentschieden gab es in dieser Zeit gegen Chile und zwei Siege gegen Mexiko und Ecuador.

Das ewige Duell

Brasilien versus Argentinien, das klingt nach einem spannenden Fußballspiel. Wie an anderer Stelle erwähnt, gab es diese Begegnung nicht gerade selten in der Vergangenheit. Wegen der beteiligten Teams steht diese Partie im Fokus, obwohl es sich um ein Freundschaftsspiel an einem ungewöhnlichen Ort handelt. Ungewöhnlich in dem Sinne, dass niemand Saudi-Arabien mit Spitzenfußball in Verbindung bringt, obgleich die saudische Nationalmannschaft das eine oder andere Mal an der Weltmeisterschaft teilgenommen hat. Das tut hier aber nichts zur Sache. Brasilien gegen Argentinien steht für Spitzenfußball… Beide Mannschaften werden möglichst gewinnen wollen – aufgrund von Nationalstolz. Aus diesem Grund ist das Spiel Brasilien gegen Argentinien einen Blick wert und aus diesem Grund präsentieren wir die Brasilien vs. Argentinien Wett-Tipps. Es wird halt nicht nur getestet.

Wie die Mannschaften spielen könnten

Vermutlich wird der ein oder andere Spieler zum Einsatz kommen, der neu auf sich aufmerksam machen darf. Bei Brasilien nicht spielen kann bekanntlich Neymar. Er ist verletzt. Der beim FC Bayern derzeit nicht überzeugende Philippe Coutinho dürfte zum Kader der Brasilianer gehören. Vielleicht sammelt er das nötige Selbstvertrauen. Über Lionel Messi wurde bereits zuvor ausführlich geschrieben. Die laut Marktwert deutlich nach ihm folgend am höchsten bewerteten Spieler in Argentinien sind Sergio Agüero von Manchester City, der bei Juventus Turin spielende Paulo Dybala und Lautaro Martinez von Inter Mailand. In Deutschland aktiv, allerdings nicht garantiert im Kader, sind der Innenverteidiger Leonardo Balerdi von Borussia Dortmund, sowie die Stürmer Lucas Alario vom Bayer 04 Leverkusen und Nicolas Gonzalez vom VfB Stuttgart.

Die letzten Spiele von Brasilien

Nach dem Sieg in der Copa America am 7. Juli mit 3:1 gegen Peru hat das von Trainer Tite betreute Brasilien vier Spiele bestritten. Und überraschend keines gewonnen. Für eines der besten Teams der Welt ist das natürlich nicht gerade positiv und man sollte es für die Sportwetten auf dieses Spiel beachten. Es gab ein 2:2 gegen Kolumbien, ein 0:1 gegen Peru in einer Revanche für das Finale, ein 1:1 gegen den Senegal und am 13. Oktober ebenfalls ein 1:1 gegen Nigeria.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Die letzten Leistungen von Argentinien

Bei der Copa America belegte Argentinien nach einem 2:1 gegen Chile den dritten Platz. Im Halbfinale war man Brasilien mit 0:2 unterlegen, hatte zuvor nur zweimal gewonnen, einmal Unentschieden gespielt und gegen Kolumbien 0:2 verloren. Danach gab es die erwähnten vier Begegnungen ohne Lionel Messi. Nach einem 0:0 gegen Chile folgte Mitte September ein 4:0 gegen Mexiko. Dann kam es am 9. September zum 2:2 in Deutschland. Vier Tage später folgte ein 6:1 gegen Ecuador.

Die Taktiken in diesem Spiel

Wir können an dieser Stelle davon berichten, dass Argentinien zuletzt in verschiedenen Systemen gespielt hat. 4 3 3 offensiv, 4 1 4 1, 4 2 3 1, sowie 4 4 2 Doppel sechs. Aber Freundschaftsspiele sind natürlich nicht wichtig. Für Brasilien gilt, dass meist 4 3 3 offensiv oder 4 4 2 Doppel 6 gespielt wird.

Was noch erwähnt werden muss

Strategisch vorgehende Wetter wissen normalerweise, dass auf Freundschaftsspiele im Fußball nicht gesetzt werden sollte. Zumindest herrschte diese Meinung vor. Es sind schwerer Analysen zu geben, der Ausgang ist fast immer offen, weil es nicht wirklich um etwas geht. Doch genau dies bringt Vorteile mit sich. Wenn viele Optionen für einen Einsatz bestehen wie bei Wetten.com mit guten Quoten wird man als Wetter immer welche finden, die zu einem Gewinn führen. Gibt es einen Sieger oder ein Unentschieden? Wer schießt das erste Tor? Treffen beide Teams? Letzteres kann in jedem Spiel gesetzt werden, doch wenn den Zuschauern etwas geboten werden soll und die Teams auch Spieler einsetzen, die sonst nicht spielen, sind Tore in den meisten Fällen die Folge. Also profitiert der Wetter, der richtig tippt.

Jetzt Wettanbieter vergleichen und Bonus sichern!

Brasilien vs. Argentinien Wett-Tipps

Für die Brasilien vs. Argentinien Prognosen liegen nun alle Fakten vor. Echte Brasilien vs. Argentinien Wett-Tipps sind aus zuvor genannten Gründen schwer zu geben. Zuerst einmal stellt sich die Frage, ob Brasilien gewinnt oder Argentinien. Beides ist möglich. Die Quoten liegen bei 2,25 und bei 2,95. Ein Unentschieden nach 90 Minuten hätte 3,25 zur Folge. Wie an anderer Stelle angedeutet, ist davon auszugehen, dass in einem Spiel wie diesem Tore fallen. Den Zuschauern in Saudi-Arabien soll etwas geboten werden. Schießt Brasilien das erste Tor, kann man sich als Wetter über 1,76 freuen. Handelt es sich um Argentinien, liegt die Zahl bei 2,15. Treffen beide Teams, was wir für wahrscheinlich erachten, bringt dies 1,86. Und bei einem Tor kann man als Quote bei Wetten.com 8,00 erhalten. Wir empfehlen nicht allzu viel mutzumaßen. Das, was logisch erscheint, sollte man als Wetter beachten. Logisch sind wie gesagt Tore. Viermal in Folge hat entweder Brasilien oder Argentinien kein Tor in diesem Duell erzielt. Trifft nur eine Mannschaft, bringt dies 1,80 als Quote, was wir noch einmal betonen wollen.

Fazit

In den offiziellen Begegnungen schnitt Brasilien besser ab. Schaut man sich die Freundschaftsspiele an, die nach der Copa America gespielt wurden, scheint die Form von Argentinien aktuell besser zu sein.

Top Wettseiten
Top Sportwetten Boni
Nach oben
×
Wetten.com Kunde? Hier geht es zum Login
Schließen
Nicht verpassen! Exklusive Angebote auf wetten.com
Nicht wieder anzeigen